NodOn In-Wall Module machen das Haus smart binnen Minuten

Veröffentlicht von: NodOn
Veröffentlicht am: 18.05.2016 16:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

18.Mai 2016. Intelligente Heimautomation ohne kostspielige und zeitintensive Umbaumaßnahmen des eigenen Zuhauses?! Genau das bietet NodOn mit seinem In-Wall Modul an. Das Gerät erlaubt die Verbindung eines normalen Stromkreises mit einem EnOcean Smart-Home Netzwerk (z.B. in wall-switch + Lampe oder Steckdose). Darüber lässt sich einfach und bequem jedes EnOcean fähige Geräte wie Wall und Card Switch, Remote Controller, Fenstersteuerung Sensoren oder jedes kompatible Gateway ansprechen und steuern. Das Modul besticht mit den gewohnten Vorteilen der EnOcean-Technologie: Die Produkte funktionieren batterielos und erfordern keine Wartung.

Das In-Wall Modul ist lediglich 40 x 45 x 17 mm groß. Dieses kompakte Design ist möglich, weil der kleinste EnOcean Empfänger auf dem Markt verbaut wurde. Dank der Maße kann das Modul von NodOn überall angebracht werden - beispielsweise hinter einem normalen Wandschalter, einer Steckdose oder in einer abgehängten Decke. So installiert machen die In-Wall Module jedes normale Heim binnen Minuten in ein intelligentes Zuhause.

Die In-Wall Module von NodOn sind ab sofort auf dem europäischen Markt verfügbar und CE zertifiziert. Das Potenzial der "Kleinen" ist nicht unbemerkt geblieben. Einer der größten Bauträger Frankreichs hat einen Auftrag platziert und wird sie 2017 in mehr als 10.000 Apartments einsetzen.

Funktionen/Vorteile des In-Wall Moduls:
-Intelligente Nutzung elektrischer Anwendungen ohne Umbau des Hauses
-Wandelung jeder Steckdose auf dem Markt in einen intelligenten Anschluss
-Schnelle Installation binnen 10 Minuten ohne zusätzliche Verkabelung
-Erweiterbar für weitere Devices
-Kompatibel mit existierenden Schaltern, die dann mit smarten Funktionen ausgestattet sind
-Zwei unabhängige Kanäle (1.1kW) bei sehr geringen Maßen

Thomas Gauthier, CEO von NodOn, bringt den Ansatz von NodOn auf den Punkt: "Unsere Mission ist es, Heimautomation zu erschwinglichen Preisen und gutem Design für jeden zu ermöglichen."

Pressekontakt:

Alpha & Omega PR
Jan-Patrik Frohn
Schloßstraße 86 51429 Bergisch Gladbach
02204 9879933
jp.frohn@aopr.de
http://www.aopr.de

Firmenportrait:

NodOn ist ein französisches Start-Up, spezialisiert auf Devices für Smart Home und Smart Building. Das Unternehmen entwickelt, designt und stellt Produkte her, welche Häuser intelligenter, einfacher, schneller und preisgünstiger machen. Das besondere Plus der Produkte von NodOn: Sie ermöglichen die Kontrolle und Automation des Hauses, ohne dass neue Lampen, Heizungen und ähnliches erworben werden müssen.
Das Portfolio umfasst
- Aktoren: Peripheriegeräte, die mit bereits existierenden Geräten funktionieren (Smart Plug, Tasterschaltung, Heizungsschaltung, Öffnungsrelais etc.;
- Kontrollgeräte wie Schalter, Fernbedienungen und Thermostate;
- Sensoren für Temperatur, Rauch, Bewegung, CO2 und ähnliches.
Alle kabellosen Geräte von NodOn arbeiten mit den innovativsten und gängigsten Übertragungsprotokollen wie z.B. Z-Wave, EnOcean oder Bluetooth Low Energy. Sie sind kompatibel mit mehr als 20 haustechnischen Hubs - und jeden Monat kommen neue dazu.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.