Lasik und mehr: Augenlaserzentrum für Ulm, Augsburg und Aalen

Veröffentlicht von: Augenlaserzentrum Neu-Ulm
Veröffentlicht am: 19.05.2016 00:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Augen Lasern: Erfolgreicher und sicherer Eingriff, der schon über 20 Millionen Menschen zu besserem Sehen verholfen hat

Die moderne Laserkorrektur verfügt mittlerweile über hochspezialisierte, sehr sichere und schonende Methoden, um die Sehkraft der Augen effektiv zu verbessern oder wiederherzustellen. Für viele Menschen erfüllt sich durch Augen Lasern (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/blog/lasik-und-mehr-augenlaserzentrum-fuer-ulm-augsburg-und-aalen/) der Traum, auf Sehhilfen wie eine Brille oder Kontaktlinsen dauerhaft verzichten zu können. Im Augenlaserzentrum Ulm erwartet den Patienten das Know-how eines hoch spezialisierten, erfahrenen Teams aus Augenärzten für Laserchirurgie, Diplomingenieuren für Augenoptik sowie das Lasik (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/blog/augen-lasern-augen-op-femtolasik/) OP Team. Im Rahmen des Customized Treatment bietet das Augenlaserzentrum im Raum Ulm und Augsburg als einziges Zentrum maßgeschneiderte und schmerzfreie Behandlungsstrategien zum Augen Lasern an, die individuell angepasst werden und mit gezielt minimalinvasiven Eingriffen optimale Ergebnisse erzielen.

Im Augenlaserzentrum Ulm: Was geschieht bei den unterschiedlichen Laserverfahren (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/augenlaserzentrum-neu-ulm)

Die Laserverfahren sind Teil des refraktiv-chirurgischen Leistungsspektrums in der Augenheilkunde. Bei diesen Methoden wird die Brechkraft des Auges durch kleine chirurgische Eingriffe mit dem Laser verändert, um die Sehkraft des Auges zu verbessern. Dazu wird zunächst ein Flap gebildet, indem die eine nur ca. 0,1 mm dünne Lamelle der Hornhautoberfläche abgelöst (Flap) und seitlich weggeklappt wird. Die eigentliche Korrektur besteht dann im auf tausendstel Millimeter genauen Abtrag von darunterliegendem Hornhautgewebe durch einen Laser, um die Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder eine Hornhautkrümmung zu korrigieren. Der Flap wird abschließend in seine ursprüngliche Position gebracht und wächst wieder an. Bei der modernen Femtolasik oder Z-Lasik wird der Flap mithilfe eines FEMTO LDV (TM) Lasers präpariert, so dass kein Schnitt durch eine Klinge mehr erfolgen muss.

Welche Augenerkrankungen werden im Augenlaserzentrum Ulm mit dem Laser behandelt?

Nach diagnostischer Abklärung ist es in den meisten Fällen möglich, durch Augen Lasern eine Weitsichtigkeit von bis zu + 5 Dioptrien, eine Kurzsichtigkeit bis zu -10 Dioptrien oder eine Hornhautverkrümmung im Bereich +/- 5 Dioptrien erfolgreich zu behandeln. Darüber hinaus kann bei einer Altersweitsichtigkeit, die bei den meisten Menschen ungefähr vom 45. Lebensjahr an auftritt und sich schleichend entwickelt, ebenfalls eine Laserkorrektur, die Presbylasik, wirkungsvoll Abhilfe schaffen.

Bildquelle: © by-studio - Fotolia

Pressekontakt:

Augenlaserzentrum Neu-Ulm
Dr. med. Harald Gäckle
Edisonallee 19 89231 Neu-Ulm
0731 1553850
mail@webseite.de
http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de

Firmenportrait:

Das Augenlaserzentrum Neu-Ulm verfügt über hochqualifizierte Augenlaser Spezialisten und modernste Lasertechnik. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir informieren Sie gerne über Fehlsichtigkeit, Lasik Operationsverfahren und Behandlungsablauf.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.