Live-Lesung bei arvato Financial Solutions

Veröffentlicht von: arvato infoscore GmbH
Veröffentlicht am: 19.05.2016 11:00
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) -

Bereits zum dritten Mal fand das Leseförderprojekt des Vereins "Leselust in Baden" bei arvato Financial Solutions in Baden-Baden seinen Abschluss. Bei der jährlichen lokalen Spendenaktion des Unternehmens steht vor allem die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt. Seit fast zehn Jahren unterstützt die arvato-Tochter dabei auch den Verein, dessen Ziel es ist, Kindern und Jugendlichen Freude am Lesen und Lesekompetenz zu vermitteln und das Lesen in Kindergärten und Schulen zu fördern.

Anfang Mai besuchten deshalb Schüler der Theodor-Heuss-Schule sowie zwei Lehrerinnen den Hauptsitz von arvato Financial Solutions in Baden-Baden. Babette Neuhoff (Director HR arvato Financial Solutions) hieß die 42 Viertklässler im Namen des Unternehmens willkommen, bevor zwei jugendliche Vorleser ihren Kameraden das Nachwort des Projektbuches "Die Muskeltiere" von Ute Krause live vortrugen. Neuhoff betonte dabei die Bedeutung von Lesen und Bildung: "Lesen ist spannend, man kann dabei in andere Welten abtauchen. Und man lernt nicht nur die korrekte Rechtschreibung, sondern auch viele interessante Zusammenhänge, die einem in anderen Alltagssituationen und in der Schule weiterhelfen können." Umso wichtiger ist es für das Unternehmen, die Freude am Lesen und an Bildung durch Unterstützung solch sinnvoller Aktionen zu fördern.

Im Laufe des Projektes wurden die besten Projektmappen und kreativsten Bastelarbeiten des im Buch beschriebenen Hamsterkäfigs von Eva Egloff und Elke Beneke, den "Vorleserinnen" des Vereins Leselust, ausgewählt und bei der Abschlussveranstaltung prämiert. Als Andenken erhielt jeder Schüler ein persönliches Exemplar der Projektlektüre. arvato Financial Solutions finanzierte die Büchergabe mit seiner Spende.

Während des Projekts schafften es die "Vorleserinnen", anfänglich eher zurückhaltende Kinder in echte Leseratten zu verwandeln. Durch klugen methodischen Einsatz fieberten die Schüler von Woche zu Woche den Lesestunden entgegen und bastelten mit Enthusiasmus. Für das Engagement der Projektmitarbeiterinnen bedankten sich die Schüler am Ende mit einer selbstgeschriebenen Dankeskarte.

Pressekontakt:

arvato infoscore GmbH
Nicole Schieler
Rheinstraße 99 76532 Baden-Baden
+49/(0)7221/5040-1130
presse.afs@arvato.com
http://finance.arvato.com

Firmenportrait:

arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen der arvato AG zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.

Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 22 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein wertorientiertes Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus - vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso. Dabei steht die Minimierung von Ausfallquoten in der Geschäftsanbahnung und während des Beitreibungsprozesses im Fokus. Zu den Leistungen gehört deshalb auch die Optimierung der Zahlartenauswahl über Ländergrenzen hinweg.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.