Tipps für Bauherren: Qualitätskontrolle vom unabhängigen Sachverständigen

Veröffentlicht von: Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V.
Veröffentlicht am: 19.05.2016 12:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - www.vqc.de

Ein Hausbau ist Vertrauenssache. Auch wenn der Bauherr das Bauunternehmen seiner Wahl beauftragt hat, so bleibt trotz aller guten Referenzen und Empfehlungen ein wenig ungutes Bauchgefühl übrig; denn der Bauherr weiß, dass bei einem Hausbau Einiges schiefgehen kann. Sowohl die Materialien als auch die Ausführung der einzelnen Gewerke muss genau aufeinander abgestimmt sein. Die wenigsten Bauherren sind in der Lage, Fehler bei der Bauausführung zu erkennen, so dass Probleme wie z.B. undichte Fenster oder Türen erst später auftreten. Dann ist der Ärger mit dem Bauunternehmen vorprogrammiert.

Damit es nicht soweit kommt, bietet der VQC - Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V. als bundesweit tätige, unabhängige Vereinigung von Bausachverständigen, für Bauherren eine qualifizierte Bauprüfung an. Selbst kleinste Fehler werden aufgespürt und wenn möglich nicht nur mit dem Bauherrn, sondern auch mit Bauleitern und Handwerkern zwecks Nachbesserung - möglichst noch während der Bauphase - besprochen. Dadurch ist es möglich, Fehler, Unstimmigkeiten und Mängel noch vor der Fertigstellung beheben zu lassen.

Informationen zur Bauprüfung - durch einen unabhängigen Bausachverständigen erhalten Sie beim VQC - Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V., Triftstraße 5, 34355 Staufenberg-Lutterberg, Telefon 05543-30261-0, per E-Mail an die Adresse info@vqc.de oder im Internet auf www.vqc.de.

Pressekontakt:

Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V.
Thomas Rupp
Triftstraße 5 34355 Staufenberg OT Lutterberg
06643798902
t.rupp@vqc.de
http://www.vqc.de

Firmenportrait:

Der VQC prüft mit derzeit über 30 unabhängigen Bau-Sachverständigen die Qualität von Einfamilienhäusern während der Bauphase. Seit unserer Gründung im Jahr 2005 haben wir rund 17.000 Häuser auf Verarbeitungsmängel überprüft und zertifiziert. Dazu führten wir über 55.000 Begehungen auf Baustellen durch. Auf diese Aufgabe haben wir uns spezialisiert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.