Online Recruiting 2.0: Mit Jobrapido und Dedicated Servern von OVH den Traumjob finden

Veröffentlicht von: OVH GmbH
Veröffentlicht am: 19.05.2016 14:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Jobrapido vertraut auf IT-Infrastruktur des Providers

Die digitale Transformation ist mittlerweile auch im Arbeitsmarkt angekommen. Unternehmen sind bei der Suche nach qualifiziertem Personal flexibler und anspruchsvoller - das Gleiche gilt jedoch auch für Jobsuchende.
Diese veränderten Ansprüche stellen Onlinejobbörsen wie Jobrapido, den weltweiten Marktführer für Online-Recruiting-Lösungen, vor ganz neue Herausforderungen. Jobrapido hat aktuell 60 Millionen registrierte Nutzer, 35 Millionen Unique Visitors pro Monat und ist in 58 Ländern verfügbar - Tendenz steigend. Damit die eigene IT-Infrastruktur mit diesem schnellen Wachstum Schritt halten kann, hat das italienische Unternehmen sie neu konzipiert. Jobrapido setzt dabei auf die Dedicated Server von OVH (https://www.ovh.de/).

Insbesondere unvorhersehbare Lastspitzen oder zunehmender Traffic auf der Internetseite sind die Herausforderungen, denen der Online-Recruiter gegenübersteht. Um ihren Nutzern weiterhin schnell das passende Suchergebnis liefern zu können, ist die italienische Firma auf eine IT-Infrastruktur angewiesen, die nicht nur ausfallsicher ist, sondern auch gute Performance und Skalierbarkeit bietet. Mit Dedicated Servern von OVH in Verbindung mit selbstentwickelten Applikationen hat Jobrapido nun eine Lösung, die eine Überdimensionierung der eigenen Ressourcen vermeidet. "Hardware, Netzwerk und Backbone von OVH bilden mit der vorhandenen IT eine Lösung, die perfekt zu unseren Anforderungen passt", sagt Giuseppe Pasceri, Chief Operations Officer und CTO bei Jobrapido.

Pressekontakt:

Alpha & Omega PR
Dr. Oliver Schillings
Schloßstraße 86 51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 9879930
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

Firmenportrait:

Mit rund 250.000 Servern ist OVH europäischer Marktführer und einer der führenden Anbieter von IT-Infrastrukturen weltweit.* Das nach ISO/IEC 27001 und SOC zertifizierte Unternehmen betreibt 17 hochmoderne Rechenzentren in Europa und Nordamerika sowie ein eigenes Glasfasernetzwerk mit einer Gesamtbandbreite von 5,5 TB/s und 32 Präsenzpunkten auf 3 Kontinenten. Außerdem unterhält OVH eine eigenständige Server-Produktion. OVH wurde 1999 in Frankreich von Octave Klaba gegründet. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist in 17 Ländern weltweit vertreten und beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter. In Deutschland ist OVH seit 2006 am Markt. Sitz der deutschen Niederlassung ist Saarbrücken.
*Quelle: Netcraft

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.