Die MeMedix GmbH freut sich über die Nominierung zum Health Media Award

Veröffentlicht von: MeMedix GmbH
Veröffentlicht am: 19.05.2016 16:08
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Die in Bergisch Gladbach ansässige MeMedix GmbH freut sich über die diesjährige Nominierung des Health Media Awards. Ein Grund für die Nominierung ist u.a. die Kommunikation des Unternehmens mit ihrer Zielgruppen in der Gesundheitsbranche. Das Jungunternehmen hat es sich in Zeiten des "War for Talents" zur Aufgabe gemacht, den Fachkräftemangel im Gesundheitswesen aufzubrechen, dynamische Impulse zu setzen und durch personalisierte Beratung passgenaue Bewerber für vakante Positionen im Gesundheitswesen zu besetzen. Neben der persönlichen Beratung setzt die MeMedix GmbH zur Kommunikation auf Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram, Youtube und Xing, um Bewerber und Unternehmen in der passenden Tonalität zu erreichen. " Wir gehen mit den Bewerbern und Unternehmen bewusst in den Dialog und möchten über alle Kanäle erreichbar sein. Dabei sind uns die Rückmeldungen und das stetige Feedback sehr wichtig.", sagt Vanessa Scheele, Geschäftsführerin der MeMedix GmbH.
Die Awardnight findet in diesem Jahr am Freitag den 16.September 2016 im neuen GOP Varietetheater in Bonn statt. Die Artisten des Varietes führen mit ausgewählten Kunststücken durch den Abend, um der Veranstaltung zusätzliche Spannung zu verleihen. Moderiert wird die diesjährige Preisverleihung von der BZgA-Moderatorin Antje Hamer und Tony Westwood, Direktor der Academy of European Language. " Wir freuen uns sehr, dass wir mit MeMedix bereits für den Health Media Award nominiert sind. Das zeigt uns, dass wir mit unserem Startup auf dem richtigen Weg sind", sagt Jaqueline Kausemann, Geschäftsführerin der MeMedix GmbH.
Die Nachfrage nach Fachpersonal im Gesundheitswesen ist groß. "In der ambulanten Pflege fehlen aktuell mehr als 50.000 Beschäftigte . Die Tendenz ist steigend, die sich auch bei MeMedix bemerkbar macht. Durchschnittlich sind hier über 100 Stellen u.a. aus den Bereichen Pflege, Krankenhausmanagement und Zahnmedizin offen. Im stetig wachsenden Bewerbertool finden sich Talente aller Altersgruppen, die aus den verschiedensten Bereichen des Gesundheitswesens kommen. Im ersten Quartal 2016 hat das junge Unternehmen bereits mehr als 40 Stellen erfolgreich vermittelt.

Pressekontakt:

Bereuter Media
Ben Bereuter
Goltsteinstr. 87 50968 Köln
0221- 170 619 82
bereuter@bereutermedia.de
http://www.bereutermedia.de

Firmenportrait:

Über die MeMedix GmbH
Die MeMedix GmbH führt Talente und Unternehmen aus Bereich Gesundheitswesen zusammen und fungiert dabei als transparenter und vertrauensvoller Begleiter. Unser Anspruch ist es Werte, Interessen und Anforderungen sowohl von Unternehmen, als auch von Talenten herauszustellen. Damit sichern wir die Zufriedenheit beider Seiten.
Wir sind ein Team, welches sich täglich mit Bewerbungen, Unternehmensanforderungen und Auswahlverfahren beschäftigt. Dabei verlieren wir nicht den Blick auf das Wesentliche, sondern begleiten Unternehmen und Talente aus dem Gesundheitswesen individuell und zielgerichtet. Durch unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich wissen wir genau worauf es ankommt und können so ein optimales Bindeglied zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber sein.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.