Wunschberuf Ernährungsberater

Veröffentlicht von: ALH - Gesundheitsakademie
Veröffentlicht am: 19.05.2016 16:16
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Neue Ausbildung an der ALH-Gesundheitsakademie

Köln, Mai 2016. Ab August 2016 bietet die ALH-Gesundheitsakademie die berufsbegleitende Ausbildung zum Ernährungsberater an, in der die Teilnehmer das Fachwissen und die Kompetenzen erwerben, um ihre Kunden bei einer dauerhaften Ernährungsumstellung zu unterstützen. Auf der Grundlage von ganzheitlichen Ernährungskonzepten eröffnen sich die Teilnehmer mit dem Abschluss ein spannendes Tätigkeitsfeld im Beratungsbereich.

Die berufsbegleitende 10-monatige Ausbildung zum Ernährungsberater an der ALH-Gesundheitsakademie vermittelt ihren Teilnehmern die fachlichen und persönlichen Kompetenzen zur erfolgreichen Beratertätigkeit. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Vermittlung von ganzheitlichen Ernährungskonzepten wie der 5-Elemente-Küche und Ayurveda. Neben den fachlichen Grundlagen erlangen die Studierenden im Lehrgang aber vor allem auch die praktischen Fähigkeiten eines guten Beraters. "Nach den Präsenzseminaren der praktischen Ernährungsberatung und dem Koch-Workshop "Vollwertkost Live" sind die Teilnehmer in der Lage die erlernten Kompetenzen im Beratungsalltag mit dem Kunden umzusetzen", erklärt Merle Losem, Geschäftsführerin der ALH-Gesundheitsakademie.

Die Ausbildung bereitet die Teilnehmer unter anderem auch durch Lerninhalte im Bereich der Ernährungspsychologie darauf vor, ihre Kunden bei der täglichen Essensplanung im Alltag zu unterstützen und eine dauerhaft erfolgreiche Ernährungsumstellung gemeinsam mit dem Kunden zu erreichen. "Für eine erfolgreiche Beratertätigkeit und zufriedene Kunden ist neben dem ernährungswissenschaftlichen Fachwissen vor allem die persönliche Überzeugungskraft wichtig. Dauerhaft kann eine Ernährungsumstellung nur gelingen, wenn der Berater dazu in der Lage ist, seine Kunden zu motivieren und zu begeistern.", erläutert Katja Witulla, Fachtutorin für Ernährungsberatung an der ALH-Gesundheitsakademie.
Zu den Inhalten der berufsbegleitenden Ausbildung gehören unter anderem Themen wie Ganzheitliche Ernährungskonzepte, 5-Elemente-Küche, Ayurveda, Lebensmittelkunde, medizinische Grundlagen und ernährungsbedingte Krankheiten, Praktische Ernährungsberatung, Ernährungspsychologie, Wege in die Selbstständigkeit und die praktische Anwendung im Kochworkshop Vollwertküche "Live". Die ALH-Gesundheitsakademie setzt mit ihrem System Flexuc@te auf ein innovatives multimediales Lernkonzept, bei dem moderne Lernmedien wie Seminare, Webinare und Studienbriefe zum Einsatz kommen und die Studierenden dabei durch individuelle Studienberatung und fachliche Betreuung unterstützt werden.

Mit der Ausbildung greift die ALH-Gesundheitsakademie einen Bedarf in der Branche auf. Die Nachfrage nach einer gesunden und ganzheitlichen Ernährungs- und Lebensweise, die sich positiv auf das körperliche und seelische Wohlbefinden auswirkt, steigt stetig an. Gleichzeitig gibt es immer mehr Menschen mit ernährungsbedingten Erkrankungen, Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien, die Rat bei Experten suchen. Aufgrund dieser Entwicklungen werden qualifizierte Berater in der Gesundheitsbranche benötigt, die Menschen dabei unterstützen, ihre Ernährung und ihr Ernährungsverhalten dauerhaft umzustellen.
Die Ausbildung Ernährungsberater wird von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Die Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und ein Jahr Berufserfahrung. Die monatlichen Gebühren liegen bei 189 Euro. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.alh-akademie.de/ernaehrungsberater.

Pressekontakt:

PR-Referentin
Uta Klink
Gottfried-Hagen-Straße 60 51105 Köln
0221 / 42 29 29 18
klink@dgbb.de
www.alh-akademie.de

Firmenportrait:

Die ALH-Akademie bietet seit über 45 Jahren berufsbegleitende Ausbildungen im Gesundheitsbereich an. In den staatlich zugelassenen Lehrgängen Heilpraktiker, Fachfortbildung Kinderheilkunde (ALH), Fachpraktiker Dorn-Breuß (ALH), Gesundheitsberater (ALH), Ernährungsberater, Heilpraktiker (Psychotherapie), Psychologische Berater (ALH), Suchtberatung (ALH), Seelsorger (ALH) und Persönlichkeitsentwicklung (ALH) wird praxisnahes, aktuelles Wissen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung im Gesundheitsbereich vermittelt. Die Basis bietet ein mediengestütztes Lernsystem, das durch flexible Seminartermine und webbasierte Live-Trainings genau auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten ist. Die Teilnehmer erhalten zudem jederzeit qualifizierte fachliche Beratung und individuelle Betreuung durch persönliche Fachtutoren!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.