Sonnenheizung vereint Wärmetechnologien

Veröffentlicht von: Supress
Veröffentlicht am: 23.05.2016 11:40
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Effiziente Komplett-Systeme sind förderfähig

sup.- Solarkollektoren auf dem Dach sind oft nur der nach außen sichtbare Teil einer so genannten "Sonnenheizung". Dieser Begriff umfasst auch weitere Komponenten im Gebäudeinneren, die ebenso wichtig für den Wärmekomfort und die Energieeffizienz sind. Sonnenheizungen, wie sie zum Beispiel der Systemspezialist Wolf Heiz- und Klimatechnik (http://www.wolf-heiztechnik.de) (Mainburg) anbietet, bilden eine Energiespar-Anlagenkombination aus regenerativen Technologien und zeitgemäßer Gas- oder Ölbrennwerttechnik. Eine gemeinsame Regelung des gesamten Systems sorgt für die optimale Balance aus Wärmeleistung, Kostenkontrolle und Klimaschutz. Auch Wärmepumpen zur Nutzung der Umgebungswärme können in dieser koordinierten Gebäudetechnik eine wichtige Rolle übernehmen. Die bedarfsgerechte Abstimmung mehrerer hocheffizienter Wärmetechnologien erlaubt eine individuelle Anpassung an die Architektur und an die jeweiligen Heizungs- bzw. Warmwasser-Ansprüche (www.wolf-heiztechnik.de). Weil diese Kombi-Lösungen zur Reduzierung der Abgas-Emissionen beitragen, können die Anschaffungskosten durch staatliche Fördermittel bezuschusst werden.

Pressekontakt:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Firmenportrait:

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.