Cat Eyes Pro

Veröffentlicht von: S4 Handelsgruppe GmbH
Veröffentlicht am: 23.05.2016 17:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die virtuelle Realität hautnah erleben.

Mit VirtualReality (VR) und Cat Eyes Pro wird eine verblüffend realistische Umgebung mittels Computergrafik geschaffen, in der Du Dich bewegen, aber auch visuell Dinge wahrnehmen kannst, als wärst Du direkt im geschehen. Hierbei bildet Cat Eyes Pro eine hochwertige Benutzerschnittstelle, mit der die dreidimensionale Darstellung anhand spezieller OLED-Displays mit einer Auflösung von bis zu 1920x1080 (960*1080 pro Auge) projeziert wird und mit der Du innerhalb der virtuellen Realität in Echtzeit via 360 Grad-Kopfbewegungen interagierst. Das geringe Gesamtgewicht von Cat Eyes Pro und der individuell verstellbare Kopf-Tragegurt sorgen für besonders angenehmen Tragekomfort. Somit werden Computerspiele nicht einfach nur gespielt, sondern direkt und virtuell erlebt. Dank der Vielzahl an erhältlicher VR-Software ist es möglich, Städte und Sehenswürdigkeiten mit Cat Eyes Pro so detailgetreu zu entdecken, als wärst Du vor Ort. Simuliere Szenarien wie das fahren und einparken eines Autos und bereite Dich somit perfekt auf die Führerscheinprüfung vor. Du bist genervt von vollen Kinosälen und möchtest Filme im eigenen Kino genießen? Mit Cat Eyes Pro erlebst Du Filme, als wärst Du direkt im Kinosaal. Dein Traum war es schon immer, mit einem Formel-1-Boliden über den Nürburgring zu fahren oder mit dem Düsenjet packende Kunstmanöver zu fliegen? Mit Cat Eyes Pro werden diese Träume zur "virtuellen" Realität! Melde Dich kostenlos als Beta-Tester für Cat Eyes Pro an!

Nähere Infos unter: http://catberlin.de/de/cat-eyes/

Pressekontakt:

S4 Handelsgruppe GmbH
Sebastian Pladwig
Reuchlinstraße 10-11 10553 Berlin
030346559919
s.pladwig@s4gruppe.de
http://www.catberlin.de

Firmenportrait:

Entwicklung, Design, Produktion und Service - überlassen Sie nichts dem Zufall, sondern vertrauen Sie uns.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.