Compliance zum Schutz des Unternehmens

Veröffentlicht von: GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Veröffentlicht am: 24.05.2016 11:08
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Compliance zum Schutz des Unternehmens

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht/compliance.html
Effiziente Compliance Management Systeme dienen in erster Linie dem Schutz des eigenen Unternehmens und werden auch für mittelständische Betriebe ein immer wichtigeres Thema.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Unternehmen und ihre leitenden Organe können schnell in der Haftung stehen, wenn es aus dem Betrieb heraus zu Verstößen gegen bestehende Gesetze kommt. Mit effizienten Compliance (http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht/compliance.html)Management Systemen können solche Verstöße verhindert werden. Daher ist ein wirksames Compliance System in erster Linie als Schutz für das eigene Unternehmen zu sehen.

Compliance ist nicht nur für international agierende Konzerne ein wichtiges Thema, sondern wird auch für mittelständische Betriebe immer wichtiger. Denn auch bei Gesetzesverstößen von Mitarbeitern kann das Unternehmen in der Haftung stehen. Gerade mittelständische Unternehmen können z.B. durch Schadensersatzforderungen in ihrer Existenz gefährdet werden. Daher dient ein effizientes Compliance Management System nicht in erster Linie der Überwachung und Kontrolle, sondern dem Schutz des Unternehmens und damit auch dem Erhalt der Arbeitsplätze.

Damit ein Compliance System effizient eingesetzt werden kann, sollte es auf die spezifischen Bedürfnisse eines Betriebs zugeschnitten sein und regelmäßig auf seine Wirksamkeit hin überprüft werden. Denn gerade bei mittelständischen Unternehmen zählt deren Flexibilität zu ihren großen Stärken. Dies sollte durch ein CMS nicht eingeschränkt werden. Das System sollte vielmehr die unterschiedlichen Anforderungen an die unterschiedlichen Personen im Betrieb genau berücksichtigen und im Endeffekt für jedes Unternehmen maßgeschneidert sein. Dann können die Systeme die Einhaltung der vertraglichen Regelungen und gesetzlichen Vorschriften kontrollieren ohne den Betriebsablauf zu stören.

Besonders für Betriebe, die auch internationale Geschäftsbeziehungen pflegen, ist ein wirksames Compliance System inzwischen unerlässlich. Denn bei grenzüberschreitenden Geschäften müssen auch unterschiedliche nationale gesetzliche Regelungen und Vorschriften beachtet werden. Das ist für viele mittelständische Betriebe nicht zu leisten. Ein wirksames Compliance System dient daher auch dazu, unbewussten Gesetzesverstößen vorzubeugen und Schaden von dem Betrieb abzuwenden.

Im Wirtschaftsrecht kompetente Rechtsanwälte können bei der Einführung und der Kontrolle eines CMS behilflich sein.

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht/compliance.html

Pressekontakt:

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23 50672 Köln
+49 221 2722750
info@grprainer.com
http://www.grprainer.com/

Firmenportrait:

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und London berät die Kanzlei im Kapitalmarktrecht, Bankrecht und im Steuerrecht und Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.