Body-Modeling: Wie bekomme ich pünktlich meine Bikinifigur?

Veröffentlicht von: eTriggs s. à r. l.
Veröffentlicht am: 24.05.2016 11:40
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Die sonnenverwöhnten Monate des Jahres stehen an und locken an Strände, in Freibäder und Bade-Oasen. Überflüssige Pfunde sollen deshalb weg, die Figur sommerfit werden. Den unliebsamen Polstern mit zweifelhaften Diäten den Kampf ansagen, das ist weder gesund noch überzeugend. Verbleibt die Frage nach dem wie, zudem ohne schnellen Jojo-Effekt und Heißhungerattackten? Inzwischen bieten bioenergetische Metall-Coins wie eTriggs eine alternative Abnehmmethode an. Diese stimulieren gezielt die natürlichen Selbstregulierungskräfte des Körpers - ganz ohne psychologische Zwänge und Mangelernährung.

Nulldiät, Trennkost, Low Carb, High Carb, Sport bis zum Umfallen: Allen Methoden gemein ist der unbedingte Zwang zur Selbstkontrolle und ein genereller Verzicht auf die schönen Dinge des Lebens. Von körperlichen Risiken wie beim Fat Freezing ganz zu schweigen. Das Team von eTriggs setzt dagegen auf die Erkenntnisse der Humanphysik. Versehen mit speziellen Informationsclustern stimulieren und fördern die bioenergetischen Coins gezielt die Zellkommunikation. Auf der Haut angebracht, senden sie dazu regulierende Impulse an die Zellrezeptoren. Durch die Beseitigung der Störungen wird dem Körper so der Weg zu einem gesunden Körpergewicht freigemacht. Ergebnis ist eine natürliche, selbst ausgelöste Gewichtsreduzierung. eTriggs kaschieren damit nicht die Symptome, sondern gehen an die Wurzel der Ursachen.

Das Premium-Abnehm-Paket von eTriggs ist eine neunwöchige 3-Stufen-Anwendung. Der erste eTriggs wird zwei Wochen getragen und beseitigt zunächst die häufigsten Blockaden, die Übergewicht verursachen. Der zweite Coin leitet über drei Wochen hinweg den eigentlichen Abnehmprozess ein. Der dritte eTriggs verbleibt vier Wochen am Körper und fördert während dieser Zeit aktiv das Abnehmen. Die Effekte: Appetit und Heißhunger gehen deutlich zurück, zugleich nimmt das Bedürfnis nach Bewegung zu. Wichtig zu wissen: Bioenergetik und Humanphysik gehören nicht zur Esoterik. Ebenso sind eTriggs weder Medikament noch Placebo-Produkt. Während der Anwendung ist auf eine gesunde Ernährung und ausreichendes Trinken zu achten, ebenso fördert Sport selbstverständlich das Resultat. Die psychische Belastung einer konstruierten Diät wird mittels eTriggs so zu einem körpergesteuerten Prozess, der Genuss und Wohlgefühl nicht ausschließt.

Die Abnehm-eTriggs kostet in der 3-stufigen Premium-Variante 198 EUR inklusive Versand, die 1-stufige entschleunigte Basis-Version 129 EUR. eTrigss sind frei von Nebenwirkungen, Chemie oder sonstigen schädlichen Substanzen und auch für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com (http://www.etriggs.com)

Pressekontakt:

eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a 6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Firmenportrait:

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlenden Informationen werden "getriggert", bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen - alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschlichen Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.