Premiere: Texel erobert Lonely Planet "Best in Europe" Top Ten

Veröffentlicht von: VVV Texel
Veröffentlicht am: 24.05.2016 12:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Niederländische Watteninsel gehört 2016 zu den zehn wichtigsten Reisezielen

Laut Lonely Planet ist Texel eine der schönsten Destinationen Europas. Der weltgrößte und einflussreichste Reiseführer-Verlag gab heute seine jährlichen "Best in Europe" Top 10 bekannt. Ein herausragender 9. Platz ging dabei an die größte der niederländischen Watteninseln.

"Wunderschön und noch ziemlich unentdeckt", so lautet das Urteil der Lonley Planet-Experten über Texel. Das internationale Institut für Tourismus und Reisen veröffentlicht jährlich eine europäische Top 10 der Reiseziele, die man auf keinen Fall verpassen sollte. In diesem Jahr wurde Texel darin erstmalig aufgenommen. Für ihre Empfehlungsliste suchen die Lonely Planet-Autoren nach verborgenen Perlen, überraschenden Städten, unentdeckten Stränden, hippen Orten zum Essen, Trinken und Übernachten sowie Reisezielen, die ideal für Familienurlaube sind. Die Botschaft an internationale Reisende lautet klar und deutlich: "Hier müsst ihr dieses Jahr hin!"

Schnelle Fährverbindung
Der wichtigste Grund dafür, Texel einen Platz in den Top Ten einzuräumen, ist der "Überfluss an Erfahrungen", den man als Besucher hier erleben kann. Texel gilt als "Holland im Kleinformat" und bietet auf einer begrenzten Anzahl Quadratkilometern eine beispiellose Landschaftsvielfalt - von unberührten, ruhigen Stränden bis zu Naturgebieten, Dünen und Nadelwäldern. Laut den Berichterstattern von Lonely Planet lässt Texel diesen Sommer zudem auch in Sachen Festivals und Events keine Wünsche offen: ob musikalisch, kulinarisch, kulturell oder sportiv. Des Weiteren wurde auch die Inselküche sehr gelobt, in der lokale Produkte eine große Rolle spielen. Empfehlenswert seien auch die vielen kleinen, luxuriösen Hotels sowie die schnellen und häufigen Fährverbindungen. Des Weiteren trüge die Lage am Weltnaturerbe Wattenmeer zum einzigartigen Status der Insel bei.

Unabhängiges Urteil
Wouter de Waal, Geschäftsführer des VVV Texel, freut sich sehr über Texels Platz in der "Best of Europe" Top 10: "Lonely Planet ist bereits seit Jahrzenten eine Autorität auf dem Gebiet interessanter Destinationen und verlässlicher Reiseinformationen. Millionen Menschen auf der ganzen Welt lesen die Reiseführer dieses Verlags. Ein ebenso großes Publikum wird über das gleichnamige Magazin, die Website sowie die Social Media Kanäle angesprochen. Lonely Planet steht für redaktionelle Unabhängigkeit und genau das macht unseren Platz in den Top 10 so wertvoll. Ich bin überzeugt, dass durch diese Empfehlung Reisende aus der ganzen Welt nach Texel kommen bzw. Amsterdam-Touristen unsere Insel als lohnenswerte Verlängerung ihres Trips entdecken werden."

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre (www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto "ganz Holland auf einer Insel" wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt "Hoge Berg". Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. kilometerlange Rad- und Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, ein Walfängerhaus und ein Strandräubermuseum sowie das Zentrum für Watt und Nordsee "Ecomare". Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen "Runde um Texel" oder das Schlemmerfestival "Texel Culinair". Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation (www.texel.net).

Bildquelle: VVV Texel

Pressekontakt:

forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14 50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Firmenportrait:

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre (www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto ganz Holland auf einer Insel wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt Hoge Berg. Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. kilometerlange Rad- und Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, ein Walfischfängerhaus und ein Strandräubermuseum sowie das Zentrum für Watt und Nordsee Ecomare. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen Runde um Texel oder das Schlemmerfestival Texel Culinair. Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation (www.texel.net).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.