RAPP Kunststofftechnik nach ISO/TS 16949 zertifiziert

Veröffentlicht von: POLYRACK TECH-GROUP
Veröffentlicht am: 24.05.2016 13:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Die RAPP Kunststofftechnik GmbH, ein Unternehmen der POLYRACK TECH-GROUP, hat die Zertifizierung nach ISO/TS 16949 erfolgreich durchlaufen. Die ISO/TS 16949 ist der weltweit gültige Zertifizierungsstandard für das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie.

"Mit dieser Zertifizierung können wir unser sehr hohes Fertigungsniveau jetzt auch offiziell belegen. Das gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass sie von POLYRACK die Qualität und Zuverlässigkeit erhalten, die sie brauchen - sowohl was die Produkte angeht als auch hinsichtlich aller Prozesse", erklärt Maximilian Schober, Leiter Vertrieb & Marketing bei der RAPP Kunststofftechnik.

Die Automobilbranche zählt zu den Wachstumsmärkten der POLYRACK TECH-GROUP, das Unternehmen verzeichnet hier seit einigen Jahren ein überdurchschnittliches Wachstum. Besonders stark nachgefragt werden kundenspezifische Gehäuse- und Systemlösungen im Bereich der Kunststofftechnik sowie deren Veredelung.

Neben der ISO/TS 16949 sind die RAPP Kunststofftechnik GmbH und die POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, beides Unternehmen der POLYRACK TECH-GROUP, auch nach ISO 9001:2008 (Qualität) und ISO 14001:2009 (Umwelt) zertifiziert. Das Energiemanagement nach ISO 50001 durchläuft aktuell die turnusmäßige Re-Zertifizierung. Die Zertifizierung nach ISO 9100 (Qualitätsmanagementsystem für Lieferanten der Luft- und Raumfahrtindustrie) ist derzeit in Vorbereitung.

Bildquelle: POLYRACK TECH-GROUP

Pressekontakt:

Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29 85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Firmenportrait:

Über die POLYRACK TECH-GROUP (www.polyrack.com)
Die POLYRACK TECH-GROUP entwickelt und produziert hochqualitative Standardgehäuse und kundenspezifische Gehäuselösungen. Dank breitem Technologiespektrum in der mechanischen Fertigung, Systemtechnik/ Elektronik, Kunststofftechnik und Oberflächenbearbeitung bietet POLYRACK Electronic Packaging für jeden Bedarf. Das Leistungsangebot reicht von der Beratung in der Konzeptionsphase über die Entwicklung, Produktion und Assemblierung bis hin zu Logistiklösungen und Sourcing Services.
Die Unternehmensgruppe umfasst die POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, die RAPP Kunststofftechnik GmbH, die RAPP Oberflächenbearbeitung GmbH sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, Belgien, Amerika und China. Die Tochtee econ solutions GmbH verantwortet Entwicklung und Vertrieb des Energie Controlling Systems "econ". Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 340 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 52 Millionen Euro in der Gruppe.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.