Huf präsentiert IntelliSens-Webseite in neuem Design

Veröffentlicht von: Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 25.05.2016 11:40
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - IntelliSens-Website: mit Produktfinder, Händlersuche und Schulungsangebote als Service für Werkstätten

Mit dem Relaunch der Webseite www.intellisens.com erhalten IntelliSens-Produkte aus dem Segment Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) einen neuen Online-Auftritt. Integrierte Service-Angebote bieten den Werkstätten ab sofort noch mehr Informationen.

Klare Strukturen und einfache Navigation - so präsentiert sich ab heute das IntelliSens-Produktportfolio rund um das Thema RDKS. Über flexible Slider können Besucher sich über wichtige Informationen, neue Produkte oder spezielle Angebote informieren.
Neben Produktinformationen steht vor allem der Service für Werkstätten im Vordergrund: Über den Produktfinder kann für jedes Fahrzeug der passende IntelliSens-Universalsensor ermittelt werden. Die Händlersuche gibt eine Übersicht über die Vertriebspartner in der Nähe. Trainings-Videos sowie Schulungsangebote unterstützen bei der Montage des Universalsensors IntelliSens.
"Entscheidend beim Relaunch war, dass die Seiten aus Kundensicht konzipiert werden. Erster, Schnellster, Bester - das ist nicht nur das Motto für unseren Universalsensor IntelliSens. Wir bieten auf unserer modern gestalteten und einfach zu navigierenden Webseite gleich das ganze Paket: Hintergrundinformationen zum Thema RDKS, der Produktfinder, die Händlersuche sowie passende Trainingsangebote.", sagt Ute Hoppe (Huf Unternehmenskommunikation).
Die Webseite finden Sie hier: <a href=" http://www.intellisens.com
</a>

Pressekontakt:

Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Dipl. Oec. Ute J. Hoppe
Steegerstr. 17 42551 Velbert
+ (0)2051/ 272 572
ute.hoppe@huf-group.com
www.huf-group.com

Firmenportrait:

Huf Hülsbeck & Fürst entwickelt und produziert weltweit mechanische und elektronische Schließsysteme, Türgriffsysteme, Fahrberechtigungssysteme, Passive-Entry-Systeme, Fahrzeugzugangssysteme, sowie Systeme für Heckklappen und Hecktüren, Reifendruckkontrollsysteme und Telematiksysteme. Huf wurde 1908 in Velbert (Deutschland) gegründet und lieferte erstmals 1920 Schlösser und Schließsysteme an Mercedes-Benz.
Neben der Muttergesellschaft in Velbert gehören zur Huf-Gruppe in Deutschland vier Unternehmen, in Europa, Amerika und Asien gibt es weitere Tochtergesellschaften. Insgesamt beschäftigt Huf weltweit rund 7.400 Mitarbeiter, davon 1.400 Mitarbeiter im Mutterhaus in Velbert. 2015 erwirtschaftete die Huf-Gruppe einen Umsatz von über 1,3 Milliarden Euro.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.