Citrix und Microsoft - starke Partnerschaft für Digitale Transformation mit Cloud und Mobility

Veröffentlicht von: Citrix Systems GmbH
Veröffentlicht am: 25.05.2016 14:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Kombinierte Lösungen beschleunigen den Weg in die Azure Cloud, zu Windows 10 und Office 365; Mehr Sicherheit und neue Cloud- und Mobility-Strategien

München, 25. Mai 2016-Unternehmen in der Weltwirtschaft sind einem großen Wandel unterworfen: Der Erfolg ist davon abhängig, wie der Informationsfluss zwischen Mitarbeitern, Organisationen und Endgeräten optimiert wird. Citrix und Microsoft haben heute auf der Citrix Synergy den Ausbau ihrer strategischen Partnerschaft angekündigt, um den Anforderungen der modernen Arbeitswelt mit App- und Desktop-Virtualisierung in der Cloud, Netzwerkbereitstellung und Enterprise-Mobility-Management gerecht zu werden. Kirill Tatarinov, CEO von Citrix, und Satya Nadella, CEO von Microsoft, kündigten heute während der Keynote an, dass Citrix sich entschieden hat, Microsoft Azure als Cloud für die zukünftige Roadmap zu nutzen. Durch die Partnerschaft können gemeinsame Kunden von der Konvergenz aus Cloud, Mobile und Big Data profitieren und so die digitale Transformation in ihren Organisationen vorantreiben. Des Weiteren arbeiten Citrix und Microsoft an neuen Integrationen aus Citrix XenMobile, NetScaler und der Microsoft Enterprise Mobility Suite (EMS) - basierend auf Anforderungen von Anwendern.

Wechsel zu Windows 10 beschleunigen

Als Teil der erweiterten Partnerschaft bieten Microsoft und Citrix ihren Kunden flexible Optionen, Windows 10 Enterprise in ihren Unternehmen einzusetzen. Im Verlauf des Jahres wird Citrix es Kunden ermöglichen, mittels ihrer erworbenen Windows 10 Enterprise Lizenz auf Benutzerbasis Windows 10 Images über XenDesktop VDI auf Azure zu verwalten. Das unterstützt Kunden dabei, virtuelle Apps oder Desktops zu implementieren und die Einführung von Windows 10 zu beschleunigen. Um unternehmenseigene Apps für ein neues Betriebssystem wie Windows 10 besser zu testen, können Kunden auf AppDNA zurückgreifen. Das beschleunigt die Migration auf neue Releases, um Kompatibilitätsprobleme zu entdecken und zu lösen.

Mehr Produktivität in der Cloud dank Office 365

Citrix und Microsoft ermöglichen es Unternehmen, die Kollaborationsvorteile von Office 365 voll auszunutzen. Kunden können auf Skype for Business zugreifen, welches über Citrix XenApp und auch in VDI-Umgebungen über XenDesktop zur Verfügung gestellt wird.Mit XenApp können Kunden darüber hinaus ihre Office-365-Vollversion bereitstellen - und das inklusive aller Plugins und Makros.

Ausbau der Zusammenarbeit bei Enterprise Mobility

Citrix und Microsoft integrieren Citrix XenMobile und NetScaler in die Microsoft Enterprise Mobility Suite (EMS). Das unterstützt Unternehmen dabei, eine höhere Produktivität für Mitarbeiter zu erreichen und erleichtert es der IT, Unternehmensdaten sowohl in der Cloud als auch in On-Premise-Anwendungen zu schützen.

Citrix NetScaler wird in EMS integriert, um seine VPN-Funktionen für einen sicheren identitätsbasierten Zugang zu On-Premise-Apps zu gewährleisten. Darüber hinaus werden Geräte unterstützt, die mit Microsoft Intune verwaltet werden. Kunden haben so eine große Auswahl, Zugänge zu On-Premise-Apps zu verwalten, was in einer zunehmend mobileren Welt von großer Bedeutung ist.

Zusätzlich unterstützen die Citrix Produktivitäts-Apps Worx Mail, SecureForms, ShareFile und Citrix Receiver Microsoft EMS. Kunden können also diese mobilen Apps mit den Enterprise-Mobility-Funktionen verwalten, so wie sie es bereits mit Office 365 und SAP Fiori Apps gewohnt sind.

Weitere Informationen zur Citrix Synergy 2016
Synergy newsroom (https://www.citrix.com/news/synergy2016)

Pressekontakt:

LEWIS
Sascha Blasczyk
Karlstrasse 64 80335 München
089/ 17301943
citrixgermany@teamlewis.com
http://www.citrix.de

Firmenportrait:

Citrix (NASDAQ:CTXS) ermöglicht die sichere und zuverlässige Bereitstellung von Applikationen und Daten über öffentliche, private und hybride Cloud-Umgebungen, über beliebige Netzwerke und für nahezu jedes Endgerät. Mehr als 400.000 Unternehmen und über 100 Millionen Anwender setzen weltweit auf Technologien von Citrix. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 3,28 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen sind zu finden unter https://www.citrix.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.