Industrieführer tauschen Erfolge und Innovationen beim Warennachschub auf dem Datalliance Forum aus

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 25.05.2016 15:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) CINCINNATI, OHIO -- (Marketwired) -- 05/25/16 -- Das weltweit größte industrieübergreifende und jährlich stattfindende Treffen, das Datalliance Forum 2016, konzentrierte sich ausschließlich auf das Thema Vendor Managed Inventory (VMI) und diesbezügliche gemeinschaftliche Warennachschubprozesse. Das Treffen zog eine Rekordzahl an Teilnehmern aus einem großen Bereich von Konsum- und Industriemärkten an. Unter den Teilnehmern befanden sich Vertreter von Zulieferern, Großhandelsverteilern sowie Einzelhändlern. Das vom 9. bis zum 11. Mai in Cincinnati, Ohio, veranstaltete Event konzentrierte sich auf bewährte Verfahren und Erfolge sowie auf Innovationen bezüglich vieler Aspekte des VMI. Das diesjährige Event war das 11. jährlich stattfindende und von Datalliance organisierte VMI-Forum.

Auf dem Programm standen Redner von Organisationen aus dem Bereich der industriellen Produktzulieferung wie GE Industrial Solutions, Rexnord Power Transmission und Meritor, sowie Großhandelsverteiler von Elektro- und Lagerprodukten wie French Gerleman, McNaughton-McKay, World Electric und BDI, und auch die nationalen Lebensmittelhändler Kroger und Delhaize. Alle Redner sprachen über verschiedene Aspekte ihrer VMI-Programme und Beziehungen. Kundendienst, Versorgungskette, Bestandsverwaltung, E-Commerce und Vertreter aus den Bereichen Einkauf und Verkauf aus fast 70 Unternehmen waren vertreten. Hersteller von Konsumgütern, die auf fast jedem Regal von Lebensmittelläden, Drogerien, Billigläden und Gemischtwarenläden zu finden sind, nahmen gemeinsam mit einigen der weltweit führenden Hersteller von Elektro-, Sanitär- und Industrieprodukten sowie von Fahrzeugbau- und schweren Autoteilen teil. Eine sehr gemischte Gruppe, die aber gemeinsame Interessen an dem betrieblichen und finanziellen Leistungsnutzen von VMI hat.

Auf dem Programm standen eine Reihe von Breakout-Sessions über neue und geplante Leistungen der Datalliance VMI Plattform und unterstützende Dienstleistungen sowie strategische Themen wie ?Der Einsatz von Analyseverfahren mit VMI-Daten zur Lösung von betrieblichen Fragen" und eine Einführung in ein neues ?VMI Programm Wachstums-Toolkit." Eine Präsentation über ?Die Lage von VMI" gliederte die Ergebnisse einer jährlich unter Herstellern und Verteilern durchgeführten Umfrage sowie die jüngsten Forschungsergebnisse von Industrieanalytikern und veranschaulichte, wie und warum VMI als wachsende Geschäftspraxis zählt.

In einem betrieblichen Update von Datalliance gab Carl Hall, Präsident und CEO von Datalliance, eine Reihe von Faktoren bekannt, die den stetigen Wachstum von VMI sowie die globale Datalliance Community illustrieren. Er sprach über den beschleunigten Einsatz von VMI in Asien und Lateinamerika sowie in Europa und Nordamerika. Er führte weiter aus, dass die Datalliance VMI-Plattform jetzt benutzt wird, um das Inventar in über 25.000 Standorten weltweit zu managen.

Das Forum beinhaltete außerdem eine zum Nachdenken anregende und unterhaltende Keynote-Session, die von dem Bestsellerautor Dr. Tony Alessandra unter dem Titel ?The Platinum Rule - Beziehungsstrategien zum Aufbau von Kunden- und Personalloyalität" präsentiert wurde. Der Präsentation folgte ein aufschlussreicher und interaktiver Workshop. Die strukturierten Gelegenheiten zum Networking und die sich ergebenden Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch der ?How-To" Seminare von Datalliance rundeten das Programm ab.

Über Datalliance

Datalliance ist der weltgrößte unabhängige Anbieter von Vendor Managed Inventory (VMI). Datalliance VMI, bereitgestellt als cloudbasierte Plattform und unterstützt von einem umfangreichen Kundendienst, macht es für Zulieferer und ihre Kunden einfacher, Vertriebs- und Bestandsmanagementbeziehungen aufzubauen, die Geschäftsziele vollständig in Einklang bringen, die Zusammenarbeit verbessern und die Versorgungskettenabläufe optimieren. Datalliance verwaltet Bestellungen in Milliardenhöhe, Millionen von Bestandseinheiten (SKU) und Tausende von Standorten weltweit für führende Unternehmen in den Verbraucher-, Industrie- und Gesundheitsmärkten. Weitere Informationen über Datalliance erhalten Sie auf <a href="http://www.datalliance.com." title="www.datalliance.com.">www.datalliance.com.</a>

Kontakt:
Brian Lindner
Datalliance
513-791-7272

=== Industrieführer tauschen Erfolge und Innovationen beim Warennachschub auf dem Datalliance Forum aus (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/xc3ik0" title="http://shortpr.com/xc3ik0">http://shortpr.com/xc3ik0</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/industriefuehrer-tauschen-erfolge-und-innovationen-beim-warennachschub-auf-dem-datalliance-forum-aus" title="http://www.themenportal.de/bilder/industriefuehrer-tauschen-erfolge-und-innovationen-beim-warennachschub-auf-dem-datalliance-forum-aus">http://www.themenportal.de/bilder/industriefuehrer-tauschen-erfolge-und-innovationen-beim-warennachschub-auf-dem-datalliance-forum-aus</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.