Erstes Datenrettungslabor mit ISO 9001:2015 Zertifikat für Qualitäts-Management

Veröffentlicht von: Attingo Datenrettung GmbH
Veröffentlicht am: 25.05.2016 15:50
Rubrik: IT, Computer & Internet


Attingo Datenrettung ISO 9001 Qualitätmanagmentzertifikat
(Presseportal openBroadcast) - Attingo Datenrettung ist nun nach der aktualisierten ISO 9001:2015 rezertifiziert
Wien, Hamburg - 25.05.2016

Die Attingo Datenrettung GmbH ist erfolgreich nach dem internationalen Standard ISO 9001:2015 rezertifiziert worden und damit das erste Datenrettungslabor in Österreich und Deutschland mit dem aktualisierten Qualitätsmerkmal. Das Zertifikat wurde von Bureau Veritas an die gesamte Attingo Gruppe vergeben und wird von der Zertifizierungs-Organisation auch fortlaufend regelmäßig überwacht. Es gilt sohin für alle drei Attingo Stützpunkte mit Ihren jeweilis eigenen Reinraumlaboren in Österreich, Deutschland und den Niederlanden. Attingo lebt das Prinzip höchster Qualität tagtäglich im Umgang mit seinen Kunden, das Zertifikat bestätigt dies weiterhin mit Brief und Siegel.

Datenrettung umfasst die Rekonstruktion von Datenträgern die beschädigt, irrtümlich gelöscht oder auch sabotiert wurden. Da es sich oft um unternehmenskritische Daten handelt, bedeutet Datenrettung viel mehr, denn bei drohendem Verlust von unternehmenskritischen Daten geht es für die betroffenen Unternehmen oft um ihre Existenz: Vertrauen, Qualität und Nachvollziehbarkeit der internen Prozesse sind daher Schlüsselkriterien bei der Auswahl des geeigneten Datenrettungs-Unternehmens.

Das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Qualitätsmanagementsystem von Attingo erfüllt die Anforderungen und Regeln an die Abläufe der Datenrettung, also vom ersten Anruf des Kunden bei Attingo bis zur Übermittlung der wiederhergestellten Daten. Für die Kunden sind damit alle Prozessschritte nachvollziehbar und transparent, dazu zählen beispielsweise:
dass alle Mitarbeiter von Attingo entsprechend qualifiziert sind und laufend ihr Know-how verbessern um technologisch immer up-to-date zu sein,
dass Maßnahmen implementiert sind um Verwechslungen auszuschließen,
dass ausschließlich in zertifizierten Reinraumlaboren gearbeitet wird.

Seit über 19 Jahren bietet Attingo als europäischer Spezialist für Datenrettung – auch dank seiner hauseigenen Forschungs- & Entwicklungsabteilung – seinen Kunden höchste Qualität. Kundenzufriedenheit steht für Geschäftsführung und Mitarbeiter an erster Stelle. Die Daten der Kunden werden ausschließlich in den Reinraumlabors in Wien, Hamburg und Amsterdam wiederhergestellt, sodass lange und riskante Transportwege des Datenträgers nicht nötig sind. Das ISO 9001:2015 Zertifikat bietet den Kunden von Attingo noch mehr Sicherheit und Vertrauen im Umgang mit ihren sensiblen Unternehmensdaten. Modernste High-Tech Verfahren, absolute Verlässlichkeit und zertifizierte, qualitätsgesicherte Prozesse machen Attingo zum ersten Ansprechpartner für Datenrettung in Österreich und Deutschland sowie im gesamten europäischen Raum.

Pressekontakt:

Ansprechpartner
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
E-Mail: presse@attingo.com
Tel. +43 (1) 236 01 01

Firmenportrait:

Professionelle Datenrettung
Attingo ist führender Anbieter von Datenwiederherstellung im Falle von gelöschten, formatierten oder mechanisch zerstörten Datenträgern. Das Unternehmen betreibt hauseigene Reinraumlabore in Wien, Hamburg und Amsterdam und ist seit 18 Jahren europaweit Spezialist für Datenrettung bei Server- und RAID-Systemen. Attingo ist ISO 9001 zertifiziert und verfügt über eine eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung sowie mehr als 10.000 lagernde Festplatten für Ersatzteile.


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.