Talenteshow Herzklopfen Kostenlos startet Bewerbungsphase 2016

Veröffentlicht von: Pressebüro & Mediamarketing - Iris Tomoschat
Veröffentlicht am: 25.05.2016 17:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Sängerin Katharina Herz ist neue Moderatorin der Liveshow im thüringischen Pößneck.
Bewerben können sich talentiierte Einzelkünstler und Gruppen.

Pößneck/Thüringen. Der bundesweite Show-Nachwuchs kann sich über die diesjährige Neuauflage von Deutschlands traditionsreichster Talente-Show "Herzklopfen Kostenlos" ab diesem Jahr im thüringischen Pößneck freuen. Der Startschuss zur Bewerbungsphase ist gerade gefallen.

Die beliebte Thüringer Sängerin Katharina Herz, die selbst vor 20 Jahren in dieser Show ihre beispielhafte Karriere begann, ist gemeinsam mit der Stadt Pößneck sowie dem Team um Chefjuror Andreas Dornheim in diesem Jahr erneut auf der bundesweiten Suche nach den kreativsten Bühnen- und TV-Stars von morgen.

Unterstützt werden sie u. a. von Medienanwalt Thomas Dahmen, Vorsitzender des Programmbeirates von Landeswelle Thüringen und Jurorin Petra Quermann, Tochter des TV-Entertainers Heinz Quermann, der diese Talente-Show 1958 ins Leben rief. "Herzklopfen Kostenlos" gilt somit als die älteste aktive Casting-Show der Welt.

Bewerben können sich Einzelkünstler und Gruppen, die quasi am Anfang ihrer künstlerischen Laufbahn stehen. Bewertet werden die finalen Teilnehmer des Wettbewerbes von einer Fachjury. Auch das Publikum vor der Bühne wählt per Abstimmungskarte seinen Favoriten.

Gesucht werden in diesem Jahr erneut kreative Show-Talente aus den Bereichen Gesang und Instrumentales sowie Artistik, Humor, Tanz und Zauberei, die sich am 3. September ab 14.00 Uhr auf dem Pößnecker Marktplatz live präsentieren. "Besonderen Wert legen wir bei den Bewerbungen auf die künstlerische Qualität und Eigenkreativität", bekräftigt Jurychef Andreas Dornheim.

Die besten 20 Nachwuchs-Darbietungen erwarten hochwertige Jury- und Publikumspreise im Wert von 4.000 EUR sowie die von der Kreissparkasse Saale-Orla gestifteten und heiß begehrten Bundes-Talente-Trophäen der Unterhaltungskunst.

"Wir, die Stadt Pößneck als Veranstalter, freuen uns ganz besonders, jungen und junggebliebenen Talenten aus dem gesamten Bundesgebiet mit dieser künstlerischen Plattform ein mögliches Sprungbrett in die bundesweite oder gar internationale Unterhaltungsbranche bieten zu können", sagt Dr. Julia Dünkel, Fachbereichsleiterin Kultur der Stadt Pößneck.

Jetzt heißt es schnell bewerben, denn die Frist endet schon am 30. Juli.
Für noch unschlüssige Talente bleibt gesagt, dass die Teilnahme an "Herzklopfen Kostenlos" hervorragende Startmöglichkeiten für eine erfolgreiche Künstler-Karriere bietet.

Vielen Teilnehmern und Preisträgern vergangener Jahre, wie u.a. Nina Hagen, Frank Schöbel, Chris Doerk oder Ronny Weiland öffnete die Talente-Show "Herzklopfen Kostenlos" die Türen für TV-, Bühnen- und CD-Erfolge.

Alle Informationen zur Bewerbung gibt es im Internet unter: www.herzklopfen-kostenlos.de (http://www.herzklopfen-kostenlos.de)

Bildquelle: Foto Iris Tomoschat

Pressekontakt:

Pressebüro & Mediamarketing - Iris Tomoschat
Iris Tomoschat
Bahnhofstraße 13 07407 Rudolstadt
03672-357000
info@herzklopfen-kostenlos.de
http://www.herzklopfen-kostenlos.de

Firmenportrait:

Pressebüro & Mediamarketing
Dipl.-Ing. Iris Tomoschat

Ob Gala, Stadt-, Firmen- und Privatevent, Messe oder Open-Air-Veranstaltung - wir setzen Ihr Event in Szene.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.