Gislip ? Frauchen übt noch ? Carina Carie

Veröffentlicht von: Windsor Verlag
Veröffentlicht am: 27.05.2016 09:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Bitte nicht bellen, knurren, beißen und nur diskret am Hintern schnuppern

Das Leben der Hündin Gislip beginnt voller Höllenqualen. Sie kommt in einer Welpenfabrik zur Welt und wird an eine Familie verkauft, die keine Ahnung von Hundehaltung hat. Gislip wird missverstanden und geschlagen. Schließlich landet die Hündin im Tierheim (Gislip nennt das Tierheim ?Knast?). Dort begegnet sie der einsamen Elli-Anna. Endlich ein Mensch, der ansatzweise Hundisch spricht. Wenn da nur nicht dieser räudige menschliche Rüde wäre, der Gislips Frauchen wegen Tierquälerei anzeigen will! Und warum muss sich Frauchen ausgerechnet in einen Typen verlieben, der einen kuscheligen Pitbull zum aggressiven Kläffer verzieht?

Gislip deckt viele Irrtümer auf, die zwischen einer Mensch-Hund-Beziehung auftreten können und findet die menschliche Kommunikation schlicht und einfach nur kompliziert.

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-17-5)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-26-7)
Leseprobe: http://bit.ly/1OWWfbg

Die Autorin:
Carina Carie, 1971 geboren, verheiratet, lebt mir ihrem Mann in einem idyllischen Dorf im Berner Seeland. Sie nennt sich «Bürogummi», ist aber Buchhalterin, Sekretärin, Musikantin, Kabarettistin, Metaphysikerin, Mädchen für alles und Autorin. Carina Carie ist hochsensibel. Schon in früher Jugend fiel sie zu Hause und in der Schule als eigenständige Denkerin auf. Ihr äußerst angenehmer Umgang mit Menschen ist immer geprägt von einem erfrischenden Humor.
Besuchen Sie die Autorenwebsite: http://www.carinacarie.ch

Pressekontakt:

Windsor Verlag
Eric Somes
Thomes Ave 82001 Cheyenne
66463132
windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.