"micall" - Intelligentes Aufrufsystem im Komplettpaket - Durchlaufzeiten optimieren und Effizienz steigern

Veröffentlicht von: microSYST Systemelectronic GmbH
Veröffentlicht am: 27.05.2016 09:40
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

In nahezu allen Branchen steht der Faktor Effizienz an erster Stelle - besonders in der Logistik, aber ebenso in Industrie und Handel, in öffentlichen Behörden oder Verwaltungsstellen. Mit intelligenten Aufrufsystemen aus einer Hand liefert das Weidener Unternehmen Microsyst Komplettlösungen zur konkreten Steuerung und Optimierung der Durchlaufzeiten für unterschiedliche Geschäftszweige.

Modernste Anzeigetechnik

Microsyst setzt bei der Visualisierung ihrer Aufrufsysteme auf die langjährige Erfahrung im Bereich der LED- und Monitortechnik. Ob numerische LED-Großanzeigen der migan-Reihe oder grafikfähige Systeme aus der migra-Produktserie - je nach Bedarf werden die einzelnen Komponenten nutzenoptimierend und modular kombiniert. Der modulare Systemaufbau ermöglicht, Aufrufdaten - zum Beispiel Buchstaben, Zahlen, Symbole oder Grafiken - individuell darzustellen.

Variable Anbindung und Ansteuerung

Professionelle und zukunftssichere Aufrufsysteme beinhalten Anbindungsmöglichkeiten über verschiedene Schnittstellen. Um periphere Systeme, wie Lichtschranken, Waagen, Drucker und weitere mit dem System zu koppeln, beherrscht micall mit Profibus, Profinet, Ethernet und WLAN alle gängigen Formate. Sonderwünsche sind aufgrund der individuell erfolgenden Programmierung für den Systemanbieter Microsyst problemlos integrierbar. Angesteuert wird smart via eigens entwickelter micall-Bedienoberfläche für PC, Touchpanels oder mobile Endgeräte.

Qualität und kundenspezifischer Service aus einer Hand

Kunden profitieren von Komplettlösungen, wie dem Aufrufsystem micall, bereits vor Einsatz im Unternehmen. Durch die Union von Planung, Entwicklung, Produktion, Installation und Inbetriebnahme mitsamt der notwendigen Komponenten und Software ergibt sich lediglich ein zentraler Ansprechpartner. Systemanbieter können daher spezifischen Anforderungen gewerkeübergreifend begegnen und bestmögliche Lösungen für kundeneigene Problemstellungen anbieten.

Bildquelle: microSYST Systemelectronic GmbH

Pressekontakt:

MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21 95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Firmenportrait:

Gegründet im Jahr 1985 befasst sich das Unternehmen microSYST mit Sitz in Weiden i. d. Opf. seit nunmehr 30 Jahren mit der Entwicklung, Herstellung sowie dem Vertrieb von LED-Anzeigesystemen. Das umfassende Know-how in der LED-Technik geht bis auf die frühen Entwicklungen im eigenen Haus zurück. Dieser ausgeprägte Pioniergeist ist bis heute tief im Unternehmen verankert. Mit Zukunftsdenken und Umweltbewusstsein verschreibt sich microSYST auch zukünftig der LED-Technik unter den Grundsätzen
- Know-how ab der ersten Stunde
- Individuelle Entwicklung und Produktion
- Angepasste Systeme mit einzigartiger Optik
- Regional nachhaltig und effizient

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.