LINE stellt mit "egg" eine neue Instant Transformation Selfie-App vor

Veröffentlicht von: LINE Corporation c/o Hill+Knowlton Strategies
Veröffentlicht am: 30.05.2016 10:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - 3D-Masken mit Spezialeffekten und animierte Filter ermöglichen ein ganz individuelles Makeover

Tokio, Japan - 30. Mai 2016 - Die LINE Corporation stellt mit "egg" eine kostenlose Selfie-App für iOS- und Android-Endgeräte vor, mit deren Hilfe Nutzer ihre Fotos und Videos individuell gestalten können.

egg ist eine Selfie-App, die Nutzern mehr Freiheiten gibt, ihre Kreativität auszuleben. Unter anderem bietet sie den Nutzern Features wie 3D-Masken, die über die Gesichter gelegt werden können, und die Fotomotive in außergewöhnliche Charaktere verwandelt, darunter künstliches Makeup und animierte Filter, die von den Fotomotiven selbst gesteuert werden - beispielsweise durch ein Augenzwinkern oder andere Interaktionen, die die App erkennt.

Im Gegensatz zu anderen Selfie-Apps können egg-Nutzer nicht nur Selfies aufnehmen, sondern sie auch in Echtzeit bearbeiten. Die App bietet 3D-Masken in über 50 Kategorien (z.B. "Cute Animals", "Beauty", "Funny" und "Horror") sowie Masken des neuen LINE-Charakters Choco. Dazu gibt es zahlreiche aktionsgesteuerte Filter: Beispielsweise erscheinen Herzen, wenn der Nutzer mit den Augen zwinkert oder der Nutzer kann Feuer spucken, wenn er den Mund öffnet - den Personalisierungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Zudem können Nutzer mithilfe ihrer gespeicherten Smartphone-Bilder ihre eigenen originellen Masken kreieren oder in Echtzeit mit ihren Freunden Gesichter auf dem Display tauschen. Neben den traditionellen Funktionen einer Selfie-App - Selfie-Fotos- und -Videos auf Social Media hochladen - ermöglicht egg auch eine neue Art und Weise der Echtzeitkommunikation mit Familie, Freunden und Partnern über Selfies.

In künftigen Updates wird egg 3D-Masken von bekannten Charakteren sowie neue animierte Filter und weitere unterhaltsame Funktionen einführen, um die Nutzer noch näher zusammen zu bringen. Zudem gibt es einen Filter aus dem letzten Batman-Film "Batman v Superman: Dawn of Justice", der weltweit im März / April 2016 in den Kinos anlief. Weitere charakterbasierte Filter wie etwa Wonder Woman werden nach künftigen Updates verfügbar sein.

Die wichtigsten Features

Personalisierte Selfies durch 3D-Masken und animierte Filter
50 Kategorien an 3D-Masken - von LINE-Charakteren über Cute Animals, Beauty, Funny und Horror - können mit animierten Filtern kombiniert werden. Diese erkennen präzise die Mimik der Nutzer und ermöglichen es ihnen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und personalisierte Selfies zu erstellen.

Eigene Masken mithilfe von Fotos von Freunden und Stars kreieren
Nutzer können ihre eigenen originellen Masken anhand von Fotos erstellen, die sie auf ihrem Smartphone gespeichert haben.

Gesichter mit Freunden tauschen
Nutzer können lustige Videos erstellen, indem sie auf dem Display in Echtzeit Gesichter mit ihren Freunden tauschen.

Einfach auf Instagram, Facebook und anderen Social Media-Kanälen teilen
Ein integriertes Feature ermöglicht es, Fotos und Videos direkt aus der App in ihre sozialen Kanäle hochzuladen.

Weitere Infos auch als Video unter: https://www.youtube.com/watch?v=_jTmGWWEJo4

Übersicht LINE egg:
Unterstützte Geräte: iPhone und Android
Unterstützte Sprachen: Englisch
Unterstützte Regionen: Global
Service-Beginn: 22. April 2016 (iPhone), 17. Mai 2016 (Android)
Kosten: kostenlos
Entwickler / Betreiber: LINE Corporation
Copyright: ©LINE Corporation
App Store: https://itunes.apple.com/us/app/egg-action-selfie-cam/id1102664451?l=ko&;ls=1&mt=8
Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.linecorp.egg

Pressekontakt:

Hill+Knowlton Strategies GmbH
Jennifer Oborny
Darmstädter Landstraße 112 60598 Frankfurt am Main
+49 69 973 62 45
linedeutschland@hkstrategies.com
http://hkstrategies.de

Firmenportrait:

Die LINE Corporation hat ihren Hauptsitz in Japan. Sie entwickelt und betreibt die LINE-App für Smartphones. Seit ihrer Einführung im Juni 2011 wurde die LINE-App zum globalen Service, der in 230 Ländern verwendet wird. In 60 Ländern steht sie sogar auf Platz 1 in der Kategorie der kostenlosen Apps. Mit LINE können Nutzer kostenlos Nachrichten verschicken, an nur eine Person oder in Gruppen-Chats. Außerdem bietet LINE kostenlose Inlands- und internationale (Video-)Anrufe an, sowie eine Vielzahl sozialer Elemente. Dazu gehören lustige, ausdrucksstarke Sticker, eine Timeline und weitere Apps, wie unter anderem die LINE Spiele-Apps und LINE camera zur Bildbearbeitung. LINE verfügt über den höchsten verfügbaren Sicherheitsstandard. Zusätzlich bietet LINE eine End-to-End-Verschlüsselung für private Chats. Weitere Informationen unter http://line.me/de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.