"Sprechen Sie Zoll?" Das zollBLOG zum Unionszollkodex (UZK)

Veröffentlicht von: W. Bertelsmann Verlag
Veröffentlicht am: 30.05.2016 13:48
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Seit dem 1. Mai 2016 ist der Unionszollkodex (UZK) aktiv. Was bleibt? Was ändert sich? Der Informationsbedarf zum UZK ist groß, die Verunsicherung der Wirtschaftsbeteiligten auch. In seinem zollBLOG (http://zollblog.de/) berichtet Experte Günter Ziesche in regelmäßigen, kurzen Beiträgen aus der Welt des UZK. Leserinnen und Leser können das neue Praxiswissen für den Arbeitsalltag ohne großen Zeitaufwand nutzen. Die Beiträge zeigen, dass der UZK das (Zoll)Rad nicht neu erfindet. Vieles ist bekannt und wird sich auch nicht so schnell ändern, z.B. beim ATLAS-Verfahren. Man muss nur an den richtigen Stellen suchen.

Im Themenplan des zollBLOG (http://zollblog.de/alles-neu-macht-der-unionszollkodex) stehen unter anderem
- Warenursprung und Präferenzen
- Lieferantenerklärungen
- Vorübergehende Verwahrung
- Sicherheitsleistungen mit der Möglichkeit einer Gesamtsicherheit
- Neuerungen beim Zolllager, der aktiven Veredelung und dem Umwandlungsverfahren
- Zugelassener Ausführer
- Mündliche Zollanmeldungen und
- Neue Bewilligungsvoraussetzungen für den AEO

Hinter dem zollBLOGGer Günter Ziesche ist Diplom-Finanzwirt, Lehrender im Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundeszollverwaltung und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule in Heilbronn/Fachbereich Zollwesen für das Thema Zollrecht. Als Dozent schult er Fachkräfte für Zoll- und Außenwirtschaft an der IHK Heilbronn und beim Speditions- und Logistikverband in Frankfurt.

Pressekontakt:

W. Bertelsmann Verlag
Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4 33619 Bielefeld
0521 / 91101-21
presse@wbv.de
http://www.wbv.de/presse

Firmenportrait:

Der W. Bertelsmann Verlag (wbv) ist ein Fach- und Wissenschaftsverlag für Bildung, Beruf und Sozialforschung. Mit Büchern, Fachzeitschriften, digitalen Medien, Fachinformationssystemen und den Portalen www.wbv-journals.de und www.wbv-open-access.de bietet der wbv schnellen Zugriff auf aktuelle Bildungsliteratur. 2014 feierte das Familienunternehmen mit Sitz in Bielefeld sein 150jähriges Bestehen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.