HOLE-IN-ONE im The Biltmore Miami

Veröffentlicht von: The Biltmore - Miami ? Coral Gables ? Est. 1926
Veröffentlicht am: 30.05.2016 17:24
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

München/Miami, 30. Mai 2016 - Golfer aus aller Welt kommen nach Miami, um die renommiertesten Golfplätze der Küstenmetropole zu bespielen. Einer der schönsten und berühmtesten Golfplätze der USA liegt im Herzen Miamis, dem exklusiven Coral Gables, im The Biltmore Miami.

Bereits 1925 legte der Golfplatzarchitekt Donald Ross den 18-Loch-, 71-Par-Championship-Golfplatz des Biltmore Golf Course an, eine 6.218 Meter lange Golfanlage. In den ersten Jahren des Biltmore war hier der Austragungsort für das "The Miami - Biltmore Open", eine der lukrativsten professionellen Golf-Meisterschaften dieser Zeit. Im November 2007 wurde die Anlage einer 5 Millionen US-Dollar teuren Renovierung durch den Golfplatzarchitekten und Donald Ross-Designexperten Brian Silva unterzogen. So wurde ein neues Bewässerungssystem angelegt, die Bunker erneuert und neues Bermuda Gras auf allen Spielbahnen angelegt.

Seit 1964 ist der Biltmore Golf Course der jährliche Austragungsort für die "Junior Orange Bowl International Golf Championship". Große Golfspieler, die ihre Karriere in der Junior Orange Bowl begonnen haben, sind unter anderem: Jim Simon, Gary Koch, Mark Calcavecchia, Tiger Woods, Camilo Villegas, Michelle McGann, Vicki Goetz, Grace Park, Christie Kerr und Alexis Thompson. Der Biltmore Golf Course ist außerdem der Hauptspielplatz für das University of Miami Women's Golf Team. Neben dem "Biltmore Golf Junior Development Program" und dem "Kids Golf Summer Camps" bietet die Biltmore Golf Academy zahlreiche Coaching-Programme für Profis als auch Anfänger. Die "Golf Channel Academy" bietet Spielern in individuellen Trainingseinheiten die Möglichkeit an ihren Schwungtechniken zu arbeiten und den Abschlag zu perfektionieren. Mit dem "HOLE-IN-ONE" Golf-Package können Golfer in die Fußstapfen großer Legenden treten.

Das "HOLE-IN-ONE" Golf-Package: Schlagen Sie ab vom 1925 angelegten 18-Loch-, 71-Par-Championship-Golfplatz:

- Eine Runde Golf auf dem Classic Course, weitere Runden gemäß Greenfee
- Unbegrenzte Rangebälle, Golfbag-Aufbewahrung und Benutzung der Übungseinrichtungen
- Tägliches Frühstücksbuffet

Weitere Informationen, Preise und Buchung unter: www.biltmorehotel.com/resort/specials.php.

Pressekontakt:

PRCO Germany
Sieglinde Sülzenfuhs
Trautenwolfstr. 3 80802 München
+49 (0)8913012115
ssuelzenfuhs@prco.com
http://de.prco.com/

Firmenportrait:

The Biltmore befindet sich in Coral Gables, unweit vom Stadtzentrum von Miami und blickt seit seiner Eröffnung 1926 auf eine bewegte Geschichte zurück. 1996 zum National Historic Landmarks der USA ernannt, bietet das Resort 145 Zimmer und 130 Suiten, einen von Donald Ross entworfenen 18-Loch-, 71-Par-Championship-Golfplatz, den größten Hotelpool der Ostküste der USA, ein europäisches Spa sowie über zehn Tennisplätze und ein renommiertes Fitnesscenter. Kulinarisch ist das Hotel mit vier Restaurants, zwei Bars, einem Afternoon Tea Salon und einer eigenen "Kulinarischen Akademie" perfekt aufgestellt. The Biltmore ist Mitglied bei "The Leading Hotels of the World".

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.