Sutor Bank veröffentlicht weiteres Video über "Das ideale Portfolio"

Veröffentlicht von: Sutor Bank
Veröffentlicht am: 30.05.2016 18:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Mit Hilfe der "Goldenen Regel" können Anleger ganz einfach die ideale Gewichtung von Aktien und Anleihen für ihr Portfolio ermitteln.

Es folgt ein neues Video zum Thema "Das ideale Portfolio", (https://youtu.be/azFMGa8aUZg)womit die SutorBank ihren YouTube Kanal weiter ausbaut.

Das neue Video dreht sich um "Die goldene Regel", eine Faustformel zum selbst ausprobieren. Dabei wird Anlegern unter anderem gezeigt, welcher Anlegertyp sie sind.

Passend zu den Anlagetypen gibt es die entsprechenden Anlagestrategien. Dabei orientiert sich die Sutor Bank (https://www.sutorbank.de/home/)an drei "Grundmischungen" von Aktien und Anleihen: konservativ, ausgewogen und dynamisch.

Welche dieser Strategien die richtige ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Der wichtigste hierbei ist sicherlich der Zeithorizont. Denn je länger Anleger ihr Vermögen liegen lassen können, desto eher dürfen sie sich mehr Risiko erlauben. Für die Wahl des richtigen Risikos gibt es eine einfache und erfolgreiche Faustformel, eine "Goldene Regel".

Die "Goldene Regel" lautet: "100 minus Ihr Alter". Damit wird der Aktienanteil in der Anlage in Prozent ermittelt. Ein Beispiel: Wer in der Mitte seines Lebens steht, also etwa 50 Jahre alt ist, dann ergibt die Rechnung laut der "goldenen Regel" ein Aktienanteil von 50 Prozent. Das entspricht der Anlagestrategie "ausgewogen". Sollte ein Anleger im reiferen Alter sein und sich mit einer Anlage befassen, ergibt die Rechnung 100 minus 75 einen Aktienanteil von 25 Prozent. Dies entspricht der Anlagestrategie "konservativ". Anleger ahnen natürlich schon, wie es weitergeht: 100 - 25 Jahre = 75 Prozent, das entspricht in etwa einer "dynamischen" Anlagestrategie (https://www.sutorbank.de/home/sutoranlage/privatbankportfolios/)

Pressekontakt:

Sutor Bank
Malte Rosenthal
Hermannstraße 46 20095 Hamburg
040-82223163
presse@sutorbank.de
https://www.sutorbank.de

Firmenportrait:

Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, ist eine der wenigen unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Sie bietet mit ihrer Vermögensverwaltung für alle den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen. Für Finanzdienstleister entwickelt die Sutor Bank Finanzprodukte und übernimmt das technische und administrative Depotmanagement. Mit der neuen Start-up-Plattform bündelt die Sutor Bank ihr technisches, administratives und kundenspezifisches Privatbank-Know-how und die notwendige Infrastruktur, um Next-Finance-Unternehmen einen schnellen Start zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.