Gotland, die "Perle der Ostsee"

Veröffentlicht von: Das Beste an Schweden
Veröffentlicht am: 31.05.2016 11:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Das Beste an Schweden

-Geheimtipp Gotland: mildes Klima und Sonne satt
-Highlights: Mittelalterwoche in Visby, Kalksteinsäulen Raukar, Gourmet-Restaurants
-Tourismuskampagne "Das Beste an Schweden"zeigt Schweden von seiner überraschenden Seite

Hamburg, Mai 2016 - Für die Schweden gehört sie schon längst zu den Top-Reisezielen, im Rest Europas ist sie nach wie vor ein Geheimtipp: Schwedens Sonnen-Ostseeinsel Gotland. Dabei ist sie voll von "smultronställen" (Schwedisch für: besonders schöne Plätze) und hält viele Überraschungen parat. Zum Beispiel Wein und Orchideen, die dank des milden Klimas wunderbar gedeihen, oder Skandinaviens größtes Mittelalterfest. Die Tourismuskampagne "Das Beste an Schweden" der Fährreederei TT-Line und des Ferienhausanbieters NOVASOL stellt die spannendsten Hotspots auf Gotland vor.

Die Anreise nach Schweden erfolgt bequem mit den komfortablen TT-Line-Schiffen, die von Travemünde, Rostock oder ?winouj?cie (Polen) aus das südschwedische Trelleborg ansteuern. Gewohnt wird im typisch schwedischen Ferienhaus, von dem aus man die Highlights Gotlands entdeckt. Auf der Website das-beste-an-schweden.de haben TT-Line und NOVASOL noch viele weitere außergewöhnliche Schweden-Reisetipps zusammengestellt. Neu sind monatlich wechselnde, spannende Informationen zu vielen schwedischen Regionen und dazu passende, attraktive Angebote für Fähranreise und Unterkunft im Ferienhaus.

Visby - Mittelalterwoche im August
Jedes Jahr im August pilgern 40.000 Besucher nach Gotland in die mittelalterliche Hauptstadt Visby, um eine Woche lang in eine vergangene Welt einzutauchen. Als Bettler, Ritter, Mönch oder Marketenderin verkleidet freuen sie sich über 500 Programmpunkte, zum Beispiel die Nachstellung der berühmten Schlacht von Visby, die 1361 zwischen Dänen und Gotländern stattfand. Außerdem Feuershows, Märkte, Konzerte, Straßentheater, Märchenerzähler und vieles mehr. Das bunte Programm und die Begeisterung der tausenden Fans haben die "medeltidsveckan" auf Gotland zum größten Mittelalterfest Skandinaviens gemacht. Der Ort für das Event könnte nicht passender sein, schließlich ist die alte Hansestadt Visby mit ihrer trutzigen Stadtmauer, den imposanten Kaufmannshäusern und malerischen Kirchenruinen UNESCO-Weltkulturerbe und geradezu prädestiniert für eine Zeitreise ins Mittelalter.

Raukar - bizarre Kerle aus Kalkstein
Dass die Insel Gotland zum größten Teil aus Kalkstein besteht, sieht man besonders beeindruckend an der weithin sichtbaren, weißen Stadtmauer von Visby. Aber noch spektakulärer an den Raukar an Gotlands Stränden: Das sind teils über zehn Meter hohe, oft bizarre Kalksteinsäulen, die über Jahrtausende von Meer und Wetter geformt wurden. Besonders beeindruckend sind die Raukar auf der Insel Fårö im Norden Gotlands. Auf einer Küstenstrecke von dreieinhalb Kilometern stehen hier hunderte Säulen und Gebilde, unter anderem der sogenannte "Hund". Den höchsten Rauk, den 27 Meter hohen "Jungfrun", kann man am Strand von Lickershamn im Nordwesten Gotlands bestaunen.

Genüsse wie am Mittelmeer
Das milde Klima und der kalkhaltige Boden lassen auf Gotland Schätze gedeihen, die für schwedische Gefilde recht ungewöhnlich sind: von Wein und Orchideen über Pfirsiche und Aprikosen bis hin zu Mandeln und Trüffeln. Die edlen Zutaten werden unter anderem in 17 der besten Restaurants Schwedens (laut Restaurantführer White Guide) zubereitet - die meisten Gourmet-Lokale liegen in der Inselhauptstadt Visby. Nach einem raffinierten Essen genießen Besucher die herrliche Pracht der Orchideenwiesen oder die berühmten Rosenstöcke von Visby, statten dem nördlichsten Weingut der Welt Gute Vingård einen Besuch ab oder fahren zu einem der zahlreichen Hofläden, um Mitbringsel und Delikatessen zu shoppen.


Linkverzeichnis:
http://das-beste-an-schweden.de/
http://www.medeltidsveckan.se/de/
http://www.whiteguide.se/
http://gutevingard.se/om-oss/english-information/

Videos:
http://video.novasol.de/de/search/results/keyword/gotland.html


Buchungen Fähre: Tel. 04502 80181, E-Mail: buchung@ttline.com
Buchungen Ferienhaus: Tel. 040 23885982, E-Mail: novasol@novasol.de

Pressekontakt:

Oldenburg Kommunikation
Jessica Moschek
Rödingsmarkt 39 20459 Hamburg
040-881415991
info@oldenburg-kommunikation.de
www.oldenburg-kommunikation.de

Firmenportrait:

"Das Beste an Schweden..." ist eine Kampagne, die Lust auf Urlaub in Schweden machen soll: mit Geheimtipps, Insider-Ideen und besonderen Reiseanreizen, attraktiven und monatlich wechselnden Angeboten für Fähr-Anreise und Unterkunft im Ferienhaus sowie spannenden Informationen zu vielen schwedischen Regionen. Getragen wird die im Jahr 2013 gegründete Initiative von zwei ausgewiesenen Schweden-Experten: NOVASOL, dem führenden Ferienhausanbieter Europas mit aktuell 3.000 Objekten allein in Schweden, und der Fährgesellschaft TT-Line, die bis zu 23-mal täglich zwischen Deutschland, Polen und unserem Nachbarland im Norden verkehrt. Herzstück der Kampagne ist die Website das-beste-an-schweden.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.