Online-Karrieremesse

Veröffentlicht von: German Graduate School of Management and Law
Veröffentlicht am: 31.05.2016 13:40
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - GGS mit 3D-animierten Messestand vertreten, Heilbronn, 31. Mai 2016

Neue Wege schlägt die German Graduate School of Management and Law (https://www.ggs.de/) (GGS) mit der Teilnahme an der Online-Karrieremesse für junge Ingenieure am 7. Juni 2016 ein. Beim digitalen Pendant zum klassischen VDI Recruiting Tag präsentiert die innovative Business School ihre Studienangebote auf einem 3D-animierten Messestand. Interessenten können dabei bequem von zuhause aus ohne Anreise und Warteschlangen mit dem GGS-Messeteam in Kontakt treten und sich informieren. Zusätzlich gibt es auf dem virtuellen Messestand Online-Broschüren und Filme zu entdecken, die das Studium an der GGS erklären.

Vorbereitung auf anspruchsvolle Führungsaufgaben

Im Live-Text-Chat beantwortet Simone Feger von der GGS-Studienberatung Fragen zu den Inhalten der angebotenen berufsbegleitenden Master-Studiengänge, aber auch zu Bewerbungsfristen, Stipendien und der Methodik des Real-Life-Learnings, mit der die Studierenden anhand von Beispielen aus der Berufspraxis Wissen aufbauen. Als Spezialist für berufsbegleitende Bildung fördert die GGS verantwortungsvolles Denken und Handeln und bereitet die Studierenden damit auf anspruchsvolle Führungsaufgaben vor.

Die an der GGS angebotenen Studiengänge in Management und Wirtschaftsrecht ermöglichen dank des Wochenendformats eine ideale Verbindung von Studium und Beruf. Gerade für junge Ingenieure ist das Lernen anhand von Fragestellungen und Aufgaben der eigenen Berufspraxis wichtig. Sie profitieren vom konstruktiven Diskurs und können ihr berufliches Netzwerk erweitern. So vermittelt beispielsweise der englischsprachige MBA ein globales Wirtschaftsverständnis und sensibilisiert für ethisch und sozial verantwortungsvolles Handeln. Für alle, die die ideale Kombination aus zukunftsorientiertem Fachwissen und General Management suchen, bietet sich der Studiengang M.Sc. in Management mit der Vertiefungsrichtung Innovations- und Technologiemanagement an. Im Gegensatz dazu wird im LL.M. in Business Law Rechtswissen für Nicht-Juristen vermittelt: Hier lernen die Studierenden die juristische Denk- und Arbeitsweise kennen und erhalten die Fähigkeit, rechtliche Chancen und Risiken zu erkennen, was insbesondere vor dem Hintergrund der jüngsten Compliance-Verstöße von Wirtschaftsunternehmen immer wichtiger wird.

Die Anmeldung zur Online-Karrieremesse erfolgt über die Internetseite <a href="www.ingenieurkarriere.de">www.ingenieurkarriere.de</a>. Alle Fragen rund um das Studium an der GGS beantwortet Elvira Herzog von der Studienberatung jederzeit auch telefonisch unter 07131 / 645636-17 oder per E-Mail (elvira.herzog@ggs.de).

Pressekontakt:

German Graduate School of Management and Law
Thomas Rauh
Bildungscampus 2 74076 Heilbronn
07131 645636-45
thomas.rauh@ggs.de
http://www.ggs.de

Firmenportrait:

Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die von der Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird. Sie ist international ausgerichtet und arbeitet weltweit mit führenden Universitäten in Forschung und Lehre zusammen. Im Zentrum von Lehre und Forschung steht die Entwicklung der Unternehmerpersönlichkeit und die Gestaltung von Innovationsprozessen. Die German Graduate School of Management and Law konzentriert sich auf berufsbegleitende Studienprogramme für Führungstalente und bietet Weiterbildungsprogramme für Führungsteams an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.