Mit Lipton Ice Tea zum Tomorrowland Festival 2016 fliegen

Veröffentlicht von: markenzeichen GmbH
Veröffentlicht am: 31.05.2016 14:44
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Neu-Isenburg, 30. Mai 2016 – Lipton Ice Tea bietet die exklusive Chance, zum längst ausverkauften Tomorrowland Festival 2016 zu fliegen. Im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit dem belgischen Open-Air-Event ruft der beliebte Eistee Konsumenten dazu auf, ihre persönliche #Messagefortomorrow mit der Welt zu teilen. Die Verfasser der inspirierendsten Botschaften haben die einmalige Möglichkeit selbst zum Festival zu fliegen – und können beim Feiern vor Ort ihre eigene Botschaft auf der „LEAF by Lipton Ice Tea“ Bühne bewundern.

In unserem hektischen Alltag vergessen wir oft, was im Leben wirklich wichtig ist. Gemeinsam mit dem neuen Partner Tomorrowland fordert Lipton Ice Tea seine Fans dazu auf, sich genau dies vor Augen zu führen und in Form einer positiven Botschaft zum Ausdruck zu bringen, was im Leben wirklich zählt. Diese Botschaft kann auf der eigens dafür eingerichteten Plattform #messagefortomorrow formuliert und mit der ganzen Welt geteilt werden.

Lipton und Tomorrowland werden unter allen Einsendungen die schönsten und inspirierendsten Nachrichten auswählen, die auf der Lipton Bühne „LEAF by Lipton Ice Tea“ bei Tomorrowland vom 22.-24. Juli 2016 zu sehen sein werden. Doch damit nicht genug: Die Verfasser der besten Botschaften werden das berühmte Tomorrowland Festival in 2016 live miterleben.

„Lipton Ice Tea steht seit jeher für sonnige Erfrischung, Inspiration und gute Laune“, sagt Carl Windfuhr, Head of Marketing bei PepsiCo Deutschland. „Da liegt die Zusammenarbeit mit Tomorrowland nahe: Wir freuen uns sehr darüber, Partner dieses hochklassigen Festivals zu sein, das seit über 12 Jahren Musikbegeisterte aus aller Welt an einem Wochenende voller Spaß und Freundschaft vereint.“

Im Vorfeld von Tomorrowland werden die 0,5L PET Lipton Lemon und Peach Flaschen in einer Tomorrowland Edition im deutschen Handel erhältlich sein. Eyecatcher auf den Flaschen sind das Tomorrowland Logo und die Tomorrowland-typischen Schmetterlinge.

Über Tomorrowland:
Tomorrowland begann in 2005 als Eintages-Festival und ist mittlerweile zu einem der weltweit angesagtesten Events geworden. Für drei Tage kommen 180.000 Besucher aus über 200 verschiedenen Ländern zusammen, um mehr als 400 DJs und ihre einzigartige Musik zu erleben. 2013 fand erstmals ein Ableger des Festivals in den USA statt und 2015 wurde Tomorrowland nach Brasilien gebracht. In den letzten fünf Jahren wurde Tomorrowland immer als „Best music event“ bei den International Dance Music Awards ausgezeichnet. 2016 hat das Festival den Titel „The Elixir of Life“ und findet vom 22. bis 24. Juli statt. Alle Tickets waren sofort vergriffen. Die Organisatoren kommen aus Belgien und arbeiten von Antwerpen aus.

Über PepsiCo
PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern eine Milliarde Mal am Tag in mehr als 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Durch ein umfassendes Portfolio an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2015 einen Nettoumsatz von mehr als 63 Milliarden US-Dollar. Die Produktpalette von PepsiCo bietet ein breites Sortiment an Nahrungsmitteln und Getränken, darunter 22 verschiedene Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz erzielen.
Im Markenkern von PepsiCo steht das Leitbild „Performance with Purpose“ (Erfolg mit Verantwortung) – das Ziel von PepsiCo ist es, exzellentes Wirtschaften mit einem nachhaltigen Wachstum des Unternehmenswertes zu verbinden. In der Praxis bedeutet „Performance with Purpose“, eine breite Auswahl an Nahrungsmitteln und Getränken – von genussvollen bis hin zu gesunden Produkten – anzubieten und immer nach innovativen Wegen zu suchen, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die Betriebskosten zu reduzieren. Seinen Mitarbeitern weltweit bietet PepsiCo einen sicheren und integrativen Arbeitsplatz und bekennt sich zu den Regionen, in denen das Unternehmen operativ tätig ist, indem es lokale Gemeinschaften unterstützt und fördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com und www.pepsico.de.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
markenzeichen GmbH
Monique Koller
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt am Main
Tel +49 (0)69 7104 880 14 pepsico@markenzeichen.eu

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.