Panasonic launcht neues 7"AndroidTM TOUGHPAD Tablet

Veröffentlicht von: Panasonic Computer Product Solutions Europe
Veröffentlicht am: 31.05.2016 15:48
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Neue FZ-B2 mk2 Generation bietet mehr Leistung, optimierte Handhabbarkeit und flexible Konfigurationsoptionen für professionelle Nutzung

Wiesbaden, 31.05.2016 - Mit der zweiten Generation seines marktführenden TOUGHPAD FZ-B2 erhöht Panasonic die Messlatte im Markt für robuste 7" AndroidTM Tablets: das aktualisierte Tablet der "Full Ruggedized" Schutzklasse kommt mit mehr Leistung, verbesserter Handhabung und größerer Flexibilität in puncto Konfigurationsoptionen für den professionellen Einsatz.

Ausgestattet mit dem neuesten Intel® AtomTM x5-Z8550 Quad Core Prozessor (2 MB Cache, 1,44 GHz bis zu 2,4 GHz) und AndroidTM 6.0 Marshmallow Betriebssystem, liefert das neue Panasonic TOUGHPAD FZ-B2 Tablet eine um 32%* gesteigerte Leistung gegenüber dem Vorgängermodell. Zusätzlich hat es eine verbesserte Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden bei gleichbleibend leichten (540 g), schmalen (18 mm), ergonomischen und lüfterlosem Design.

Flexibel konfigurierbar und mit USB 3.1 Typ C
Das strapazierfähige Mini-Tablet ist modular aufgebaut und mit zahlreichen Konfigurationsoptionen äußerst flexibel sowie kundenindividuell für den Business-Einsatz anpassbar: in drei frei konfigurierbaren Slots können Barcodescanner, Smartcard Reader, LAN-Anschluss und 4G-Modul je nach Kundenanforderung kombiniert werden.
Die neuste Generation des Tablets bietet zudem als erstes TOUGHPAD einen USB 3.1 Typ C Anschluss mit einer Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 5 Gbps, Schnellladefunktion (bis zu 5V 900mA - USB Stromversorgung wird nicht unterstützt) und "USB On The Go"-Funktion für ein einfaches Kopieren und Übermitteln von Daten zwischen dem AndroidTM Gerät und einem PC.

Sicherheit, einfache Handhabung und Fernwartung
Eine einfache Handhabung sowohl für den Nutzer als auch die IT-Abteilung wird mit integriertem Google AndroidTM for Work gewährleistet, das separate berufliche und private Profile auf einem Gerät ermöglicht. Während IT-Administratoren von mehr Flexibilität und Unternehmenssicherheit profitieren, haben die Nutzer privaten Zugriff auf ihre persönlichen Apps und Daten. Google AndroidTM for Work bietet zudem verschiedene integrierte Tools für eine höhere Produktivität bei alltäglichen Aufgaben wie E-Mail-, Kontakte- und Kalenderverwaltung.

Zusätzlich enthält das TOUGHPAD FZ-B2 eine unkompliziert konfigurierbare Update-Software, mit der IT-Administratoren die Geräte auch per Fernwartung besser als jemals zuvor verwalten können. Durch FOTA können IT-Administratoren die Betriebssysteme und Applikationen je nach Nutzergruppe updaten und durch SCOMO erhalten Nutzergruppen Image-Updates over-the-air**.

Outdoor-Display - Handschuh- und Handschrifteingaben sogar im Regen
Eine optimale Ablesbarkeit ermöglicht die Panasonic Displaytechnologie: mit größerem Betrachtungswinkel, höherer Helligkeit (500 cd/m3) und geringerer Sonnenreflektion setzt sich das neue TOUGHPAD FZ-B2 von Mitbewerber-Modellen ab. Das kapazitive 10-Finger-Multi-Touch Display kann per Fingereingabe, mit Handschuhen sowie mit einem optional passiven Eingabestift für präzise Schrifteingaben inklusive Unterschriften bedient werden - und dass sogar im Regen.
Unternehmen, die sowohl AndroidTM- als auch Windows-Geräte nutzen, profitieren von der gleichen Bauart des Tablets mit dem Windows-Pendant TOUGHPAD FZ-M1: die Panasonic Peripheriegeräte wie Tragelösungen, Fahrzeughalterungen, Akkus und Akkuladestationen können sowohl für das FZ-M1 als auch für das FZ-B2 verwendet werden.

Ausdauer für 24/7-Schichteinsatz
Mit einer Akkuladung hat das TOUGHPAD FZ-B2 eine Ausdauer für bis zu 8 Stunden, ein optionaler Hochleistungsakku bietet sogar Energie für bis zu 16 Stunden. Mit einem optionalen Hot-Swap-Akku kann das FZ-B2 praktisch ununterbrochen genutzt werden - essentiell etwa für Kunden in der Logistik, wo Geräte teils im 24/7-Schichteinsatz sind, ein Akkuwechsel ohne Herunterfahren des Systems wertvolle Zeit einspart und jede Sekunde zur Steigerung von Produktivität und Kundenzufriedenheit beiträgt.

Kameras und schnelle Kommunikation
Für Live-Videokonferenzen und Bild-Dokumentationen dienen die verbesserte Full HD Webkamera an der Frontseite und eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite des FZ-B2. Zusätzlich verfügt das TOUGHPAD über zwei Mikrofone, die Störgeräusche bei Telefonie, Videokonferenzen und Spracherkennung unterdrücken.

Das TOUGHPAD FZ-B2 bietet beste Konnektivität in jeder Umgebung und verfügt über die neueste Intel® Dual Band® Wireless-AC 8260 Technologie sowie Bluetooth® 4.2 für schnellen Datentransfer.

Langlebigkeit für strapazierenden Arbeitsalltag
Um den strapazierenden Arbeitsalltag im Industrieeinsatz zu überstehen, wurde das TOUGHPAD FZ-B2 Falltests aus bis zu 150 cm*** Höhe unterzogen, zertifiziert nach IP65 gegen das Eindringen von Staub und Wasser und sichergestellt, dass es in Temperaturen von -10 bis + 50 °C*** zuverlässig funktioniert.

"Mit unserem neuesten AndroidTM Gerät haben wir ein robustes Tablet entwickelt, dass individuell konfiguriert werden kann und so den anspruchsvollen Bedürfnissen im Mobile Business entspricht. Gleichzeitig kann es komfortabel in die IT-Strategie einer Organisation eingebunden werden und bietet eine einfache Verwaltung sowie hervorragende Kompatibilität", sagt Jan Kämpfer, General Manager of Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions.

Preis und Verfügbarkeit
Das TOUGHPAD FZ-B2 ist ab Ende Juni 2016 für einen Preis ab 898 EUR (zzgl. MwSt.) erhältlich.

* Basierend auf AnTuTu Richtwert V5.6
** FOTA und SCOMO sind als optionaler Service erhältlich
*** getestet von Panasonic Factory

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Weitere Presse-Informationen Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-computer-product-solutions-europe/

Bildquelle: Panasonic

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2 65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme.
- Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2015 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 59% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2016).
- Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
- Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
- Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.