Direktversicherungs- und Telematikpionier feiert Jubiläum

Veröffentlicht von: Sparkassen DirektVersicherung AG
Veröffentlicht am: 31.05.2016 20:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - 20 Jahre S-Direkt: 1996 wurde das Geschäft aufgenommen / Regelmäßig ausgezeichnet in den Bereichen Service, Schadenleistung und Kulanz

Düsseldorf, Mai 2016. Im Mai 1996 hat die Sparkassen DirektVersicherung (S-Direkt) als damals einer der ersten Direktversicherer ihr Geschäft aufgenommen und feiert nun ihr 20-jähriges Jubiläum. "Zu den Treibern unseres Erfolges gehören ein gutes Konzept, eine bedarfsorientierte Produktentwicklung und mutige Entscheidungen", sagt Vorstandsmitglied Andrea Mondry.

Zum Beispiel den Kunden eines insolventen niederländischen Autoversicherers in einer undurchsichtigen Situation zu helfen, oder als erster Versicherer in Deutschland mit einem Telematik-Angebot in der Kfz-Versicherung "S-Drive", bei dem im Falle eines schweren Unfalls automatisch ein Notruf abgesetzt wird, das über wertvolle Minuten und damit über Leben und Tod entscheiden kann. Auch die regelmäßigen Auszeichnungen in den Bereichen Service, Schadenleistung und Kulanz sowie die vom TÜV Rheinland zertifizierte Servicequalität machen die Entwicklung des Unternehmens bemerkenswert.

Anfangsjahre
Als gemeinsame Tochter der rheinischen Sparkassen und der Provinzial Rheinland wurde die S-Direkt gegründet. Der deutsche Telematik-Pionier war einer der ersten Direktversicherer im Internet. Das Konzept des Direktvertriebs steckte damals noch in den Kinderschuhen, während es heute ein nicht mehr wegzudenkender Zweig in der Versicherungsbranche ist. Vor allem Kraftfahrtversicherungen schließen die Deutschen gerne direkt ab. Online oder per Telefon. Vergleichsportale ermöglichen hier einen schnellen Überblick und Vergleich. "Zunächst starteten wir als Spezialversicherer für den Vertrieb der Kraftfahrtversicherungen mit besonderem Fokus auf dem direktvertriebsaffinen Kunden", sagt Vorstandsmitglied Dr. Jürgen Cramer, der nicht nur seit den ersten Stunden mit dabei ist, sondern damals die richtigen Schlüsse aus einer Marktstudie zog, die McKinsey im Auftrag des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes und der Provinzial durchgeführt hat.

Das Ergebnis der Studie zeigte, dass das Versicherungsgeschäft über die Sparkassen intensiviert werden könnte, indem man den Kunden ein entsprechendes Direktangebot unterbreiten würde. Verknüpft mit dem Sparkassen-Logo, einem der bekanntesten Markenzeichen Deutschlands, war der Grundstein für den Erfolg gelegt. Mittlerweile hat so gut wie jeder Versicherer einen Direktableger, manche vertreiben ausschließlich direkt. Das zeigt, dass die damalige Entscheidung richtig und zukunftsweisend war.

"Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist unser 3-S-Konzept: Sparpreise, Service und Sicherheit", unterstreicht Cramer. Die S-Direkt arbeitet nach diesem Kunden-Nutzen-Konzept, das in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet wurde. So hat sich die S-Direkt positiv in Kunden- und Vertragszahlen entwickelt. Die Anzahl der Verträge stieg von knapp 169.000 im Jahr 2010 auf etwa 350.000 zum 20. Jubiläum. Das entspricht einer Verdopplung in sechs Jahren. "Wir werden uns nicht ausruhen und in naher Zukunft mit unseren dann über 200.000 Kunden die 100-Millionen-Euro-Umsatzmarke knacken", ist sich Mondry sicher. Und Cramer ergänzt: "Dafür stehen unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter."

Mehr über die 20-jährige Erfolgsgeschichte der S-Direkt finden Sie hier (https://www.sparkassen-direkt.de/presse/20-jahre-s-direkt/).

Pressekontakt:

Sparkassen DirektVersicherung
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33 40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Firmenportrait:

Die Sparkassen DirektVersicherung AG gehört zur größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe, der Sparkassen-Organisation. Als Direktversicherer kommt das Unternehmen dem Wunsch einer zunehmenden Zahl von Kunden entgegen: Der Kauf von Versicherungsprodukten und die Abwicklung von Schadenfällen sollen "direkt" erfolgen - z. B. einfach per Telefon oder Internet. Kunden mit dieser Erwartung bietet die S-Direkt das 3-S-Konzept: Sparpreise, Service und Sicherheit.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.