Zugemüllt und verschlüsselt? Ransomware ist eine Plage

Veröffentlicht von: ACATO GmbH
Veröffentlicht am: 31.05.2016 21:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Wer schon mal seine Daten an einem Trojaner verloren hat, kennt die Leiden aus erster Hand. Aber danach muss auch das Leben weiter gehen. Aber wie?

Wer schon mal seine Daten an einem Trojaner verloren hat, der ist gut beschäftig seinen PC wieder zum Normalzustand zurückzuführen. Meist hinterlassen moderne Trojaner einen enormen Datenmüll in allen Ecken des Systems.

Warum den PC neu installieren und sich mit der Neueinrichtung wieder einmal herumzuplagen??

Die ACATO GmbH hat eine eigene Lösung entwickelt mit der betroffene Computer wieder flott gemacht werden können. Derzeit wird das System optimiert und mit vielen Praxisfällen aus aller Welt getestet. Dabei bekommt das Unternehmen Unterstützung durch viele engagierte Datenretter die in allen Kontinenten der Welt versuchen ihren Kunden eine bezahlbare Hilfestellung zu bieten.

Die software ist aber auch so ausgelegt, dass Endanwender selbst ihr system bereinigen können. ist ihnen das zu mühsam, können sie sich professionelle Hilfe holen. Die lokalen Datenretter (http://www.acato.de) verfügen dann über eine erweiterte Version, mit der noch mehr Funktionen gegen den Schmutz ausgeführt werden können.

Diese Technikerversion wäre aber in den Händen von Laien zu riskant, da häufig nicht verstanden wird was da gestartet wurde. Manche Schritte erfordern nun mal etwas mehr als nur 2 knöpfe zu drücken.

Dennoch soll in den meisten Fällen das System den betroffenen Endanwender genügend Hilfestellung geben, um alleine zurecht zu kommen. Dennoch wird es nicht alle Komplexitäten von Ransomware (http://www.acato.de) abdecken können. Daher wird das System seine eigene interne Wissensdatenbank laufend aktualisieren, um auch andere Trojaner Vorfälle zu bewältigen.

Damit wird nicht nur Datenrettung (http://www.acato.de) aber auch Hilfe zur Selbsthilfe von den Experten der ACATO GmbH angeboten.

Pressekontakt:

ACATO GmbH
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37 80339 München
089-54041070
presse@acato.de
http://www.acato.de

Firmenportrait:

Die ACATO GmbH bietet eigene Produkte und Dienstleistungen für das Thema Datenschutz an. Sie verfügt über TÜV zertifizierte Datenschutzexperten und eine eigene Datenschutz Management Lösung für die Betreuung mehrerer komplexer Organisationen. Das Familienunternehmen entwickelt seine workflow-basierende Software am Hauptstandort München.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.