Pressemeldung Erfolgreiche Premiere in Ägypten: TURKISH AIRLINES WORLD GOLF CUP in Somabay

Veröffentlicht von: Powerbroker Public Relations
Veröffentlicht am: 31.05.2016 22:18
Rubrik: Urlaub & Reise


Copyright: Somabay
(Presseportal openBroadcast) - Türkei und Somabay, Ägypten, im Mai 2016: Der Turkish Airlines World Golf Cup, eines der größten und beliebtesten Amateur-Turniere im Golfsport, machte im Mai 2016 erstmals in Ägypten Station! Von Guangzhou bis Aalborg, von Doha über Mumbai bis nach Hongkong und erstmals auch in Somabay am Roten Meer in Ägypten – insgesamt werden 100 Qualifikationsturniere in 61 Ländern rund um den Globus gespielt.

Strahlender Sonnenschein und Gastfreundschaft pur – die geladenen Gäste spielten internationalen Golf der Extraklasse auf dem spektakulären und weltberühmten 18-Loch, Par 72 Gary Player Championship-Platz “The Cascades” in Somabay. Der preisgekrönte “The Cascades” wurde von CNN Travel unter die 10 besten von 828 (!) Golfplätzen in Afrika gewählt und mehrere Jahre in Folge von den Lesern des Golf Journals zum besten Golfplatz außerhalb Europas auserkoren. Die deutsche Presse berichtete live vor Ort, eingeflogen von Turkish Airlines, bei denen Golfgepäck kostenlos fliegt.

Der souveräne Gewinner Mohamed Aboulfadl strahlte mit der Sonne Ägyptens um die Wette, denn er wird diesen Oktober zum großen Finale in Antalya in die Türkei reisen. Die Gewinner des Grand Finales wiederum spielen die Turkish Airlines Open pro-am.

Das Westin Soma Bay Golf Resort & Spa und der The Cascades Golf & Country Club boten eine glanzvolle Location für das Ausnahme-Turnier. Alle Spieler bewunderten den hervorragend gepflegten Championship Golfplatz mit seinen atemberaubenden Natur-Panoramen von Wüste und Meer. Beim Barbecue mit Siegerehrung zum Sonnenuntergang waren sich alle einig – der Auftakt des Turkish Airlines World Golf Cups in Ägypten war ein voller Erfolg!

Hintergrundinformationen

Europas beste Airline auf einem der besten Golfplätze Ägyptens
Ein Himmel für Golfer – The Cascades Golf & Country Club (ab Handicap 36) kombiniert auf unvergleichliche Art und Weise die landschaftlichen Züge von Links- und Wüsten-Charakteristika. The Cascades ist ein Wüstenplatz vom Feinsten, auf dem saftig grüne Fairways herrliche Kontraste zu beigen Sandpanoramen und der glitzernden See bilden, während sich im Hintergrund die ganze Pracht des Roten Meer-Gebirges erhebt. Mitten im Golfplatz thront das neue Westin Soma Bay Golf Resort & Spa, das erste Westin-Hotel in Ägypten – die perfekte Kulisse für die erfolgreiche Turnierserie von “Europas bester Airline”, die dieses Jahr in die 4. Runde geht.

Der Gewinner des Turnier Turkish Airlines, kürzlich zum 5. Mal in Folge zur “Best Airline in Europe” (Skytrax) gewählt, etablierte den World Golf Cup im Jahr 2013 mit 12 Qualifikationsturnieren. Der damalige Gewinner, Chinese Han Liang, durfte als Partner des Weltranglistenersten Tiger Woods die Turkish Airlines Open pro-am spielen. Der Gewinner aus dem Jahr 2015, Neill Bam aus Johannesburg, schlug Seite an Seite mit Rory McIlroy ab. Renommierte weltweite Sponsoren des Turniers sind die Financial Times und das Fashion Label Conte of Florence.

Weitere Informationen
http://golf.turkishairlines.com/turkish-airlines-world-golf-cup/
http://golf.turkishairlines.com/turkish-airlines-world-golf-cup/venues/hurghada-2/
www.somabay.com
www.facebook.com/somabay

Über Somabay
Soma Bay ist ein erlesenes Reiseziel, 45 Minuten vom Flughafen Hurghada entfernt, gelegen auf einer exklusiven, abgeschotteten Halbinsel. Ein echter Geheimtipp auf internationalem Luxus-Standard, eine ganzheitliche Destination mit fünf preisgekrönten Hotels (Kempinski, Sheraton, Westin Soma Bay Golf Resort & Spa, Robinson Club, Surfing & Diving Lodge The Breakers), ökologischer wie sozialer Verantwortung und zahlreichen Freizeitaktivitäten.
Soma Bay bietet ein hohes Niveau an Einrichtungen für alle Ferieninteressen: jeglichen Wassersport, spektakuläre Tauchplätze mit ORCA Tauchbasis, das The Cascades Spa & Thalasso – eines der besten und größten Thalasso und Spa Center Ägyptens und im gesamten Nahen Osten, das zu den Leading Spas of the World zählt – und den malerischen und mehrfach prämierten Championship Golf Course. Die durch die Halbinsel abgeschirmte Bucht ist mit ihrem feinsandigen Strand, flachen Gewässern wie geschliffener Marmor und beständigem Wind einer der weltbesten Orte für Surfer und Kitesurfer.
Der Yachthafen von Soma Bay ist eine echte Perle und weitaus mehr als nur eine Anlegestelle für schmucke Schiffe: Beschauliche Gassen mit kleinen Shops, Restaurants und einer Promenade zum Flanieren. Somabay avanciert immer mehr zum Promi-Hotspot – internationale Top-Bands geben an der Marina regelmäßig ihr Stelldichein.
Soma Bay erreicht man ab Deutschland, Österreich und der Schweiz in circa 4 Stunden per Direktflug nach Hurghada. Alle Hotels in Soma Bay sind über Reisebüros oder über das Internet buchbar.

Über Turkish Airlines – Europas beste Airline
Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance, weltweit eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften und aktuell bereits die zweitgrößte Airline in Europa. Ab Deutschland fliegt Turkish Airlines von vierzehn Flughäfen in die Türkei. Das geographisch ideal gelegene Drehkreuz Istanbul bietet hervorragende Anbindungen in den Nahen und Mittleren Osten, nach Zentralasien, auf den indischen Subkontinent sowie nach Fernost und Afrika. Seit Oktober 2010 ist auf Langstreckenflügen die innovative Comfort Class verfügbar, die die Lücke zwischen Economy und Business Class schließt. Mit dem „Turkish Corporate Club“ bietet Turkish Airlines ein Firmenkunden-Programm, das besonders international operierenden Großunternehmen und kleinen und mittelständischen Unternehmen entgegenkommt. Im Juni 2015 wurde Turkish Airlines bei den „Skytrax World Airline Awards“ – den Oscars der Luftfahrtbranche – wie schon in den vier Jahren zuvor als „Best Airline in Europe“ ausgezeichnet.
Streckennetz: weltumspannend
Aktuell bedient Turkish Airlines über 291 Destinationen in 116 Ländern. Von Deutschland fliegt Turkish Airlines ab vierzehn Abflughäfen in die Türkei. Gemeinsam mit seinen Star Alliance Partnern bietet Turkish Airlines rund 21.900 tägliche Verbindungen zu 1.328 Zielen in 195 Ländern rund um den Globus.

Pressekontakt:

Pressekontakt
Katja Zimmer
Powerbroker Public Relations
PR Advisors to Somabay
Bettinastraße 30
60325 Frankfurt
Germany
Direct: +49.69.97461302

somabay@powerbroker-pr.de
www.powerbroker-pr.de

Copyright alle Bilder (sofern nicht anders ausgewiesen): Somabay 2016
Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten: somabay@powerbroker-pr.de
@ 2016 Abu Soma Development Company
Mailing Address: 4 Hassan Sabry Street, Zamalek, Cairo, Egypt.
T: +20 2 2735 7510 | F: +20 2 2735 1116

Firmenportrait:

Pr Agentur

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.