Aktives Leben im Stillen Tal

Veröffentlicht von: WOHNPARK GREBIN
Veröffentlicht am: 01.06.2016 08:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Die besten Jahre im WOHNPARK GREBIN mit Versorgungssicherheit genießen

Grebin (hh). Aus seinem Dornröschen-Schlaf erwacht ist das ehemalige Mutter-Kind-Kurheim im Stillen Tal am Behler Weg 20 im Herzen des Naturparks Holsteinische Schweiz. Ab Sommer 2016 finden sich im WOHNPARK GREBIN unterschiedliche Wohnmodelle, die den Wünschen der Best Ager nach einem selbstbestimmten Leben ideal Rechnung tragen: Auf jeweils 30 bis 95 Quadratmetern sind bezahlbare barrierefreie und behindertengerechte 1- bis 2-Zimmer-Wohnungen in unbetreuten und betreuten Wohngruppen zu mieten.

"Wir als Familie haben unser Leben auf eine soziale Ebene abgestimmt", sagt Renate Jark. Die Psychologin und Fachwirtin für Gebäudewirtschaft verwandelt gemeinsam mit ihrer Schwiegertochter Cindy, ihrem Sohn Stefan und ihrem Mann Peter Jark die geschmackvoll gestaltete architektonische Preziose in einen exklusiven Wohnsitz für Menschen im dritten Lebensabschnitt. Angesprochen werden "Personen, die ein respektvolles Miteinander in einem speziell auf individuelle Bedürfnisse ausgerichteten Umfeld schätzen", erklärt Elektromeister Peter Jark das Konzept: "Und zwar auch dann, wenn die Gestaltung des Lebens im fortgeschrittenen Alter besonderer Hilfe bedarf."

Grebin ist schon längst mehr als ein Geheim-Tipp

Weit über den sonst üblichen Standard von betreuten Wohnanlagen hinaus reichen die maßgeschneiderten Angebote im WOHNPARK GREBIN. Offeriert werden bei Bedarf beispielsweise täglich frisch zubereitete Mahlzeiten durch die eigene Küche, ein Notruf mit einer Pflegekraft im Haus, wertschätzende Betreuung durch den Ambulanten Dienst sowie die Tages- und Nachtpflege des von Cindy Jark geleiteten CJ Pflegeteam Grebin, ein regelmäßiger Shuttleservice in die umliegenden Städte, Raum- und Wäschepflege, technische Hilfen durch die eigene Hausmeisterei und vieles mehr. Unter Kennern ist Grebin schon längst mehr als ein Geheim-Tipp. Umgeben von fünf Seen finden sich in der zwischen den Luftkurorten Plön, Timmdorf und Bad Malente nahe der Ostsee inmitten eines intakten Landschaftsschutzgebiets gelegenen Gemeinde ein Weinberg am Fuße der denkmalgeschützten Mühle sowie stetig wachsende touristische, gastronomische und kulturelle Angebote.

Bedingt durch die facettenreiche Bauart des WOHNPARK GREBIN ist jede Wohnung einzigartig geschnitten. Auch dadurch ist ein aktives Leben im Einklang mit der Natur möglich. Interessierte können jederzeit einen Termin für eine persönliche Hausführung vereinbaren. Weitere Informationen finden sich auf www.wohnpark-grebin.de (http://www.wohnpark-grebin.de).

Pressekontakt:

:Medienmacherei
Herbert Hofmann
Behler Weg 11 24329 Grebin
04383 5189212
info@medienmacherei.de
www.medienmacherei.de

Firmenportrait:

Ab dem Sommer 2016 ist der WOHNPARK GREBIN bezugsfertig. Neben den ersten acht barrierefreien Wohnungen und Appartements pro Etage im Hauptgebäude werden in der Folge im mittleren und dem rechten Gebäudeteil pro Etage weitere sieben bis zehn Wohneinheiten entstehen. Für jede Lebensphase existiert das passende Wohnangebot unter einem Dach. Ingesamt will die Jark GbR 3,2 Millionen Euro in das romantisch gelegene Anwesen investieren, rund 40 Arbeitsplätze sollen geschaffen werden. Die Betreiber-Familie Jark bringt in das Projekt WOHNPARK GREBIN eine 20-jährige leitende Erfahrung im Pflegeheim und einer therapeutischen Wohneinrichtung ein.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.