Japanischer Corporate-Governance-Kodex im Fokus von globalen Investoren

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 01.06.2016 09:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Mizuho Financial und Nidec zählen zu den großen Gewinnern der All-Japan Executive Team Rankings 2016 von Institutional Investor

(Mynewsdesk) NEW YORK, NY -- (Marketwired) -- 05/31/16 -- Institutional Investor, ein weltweit führendes Unternehmen für Finanzinformationen, das 1967 gegründet wurde, gibt heute die Ergebnisse der Rankings 2016 der besten japanischen CEOs, CFOs sowie Verantwortlichen und Abteilungen für Investorenbeziehungen bekannt. Der CEO von Institutional Investor, David Antin, ist der Gründer der "Executive Team"-Rankings, die sich auf eine große Datenfülle stützen und zu einer weltweiten Benchmark geworden sind. In diesem Jahr wurden 443 japanischen Unternehmen aus 25 Geschäftsfeldern nominiert. Corporate Governance hat sich als ein wichtiger Faktor bei der Ermittlung der Gewinner herausgestellt.

"Der von Japan vor kurzem eingeführte Kodex für Verwantwortung und Corporate Governance hat viele Investoren aus der ganzen Welt dazu angespornt, mehr über japanische Unternehmen zu erfahren und Treffen mit deren Geschäftsführern zu erbeten", stellt Thomas W. Johnson fest, Forschungsdirektor bei Institutional Investor. "Die Beteiligung an der Abstimmung "All-Japan Executive Team" aus der Sicht der professionellen Investoren ist jedes Jahr um etwa 40 Prozent angestiegen."

Drei Unternehmen haben beim jährlichen, exklusiv von Institutional Investor durchgeführten Ranking All-Japan Executive Team 2016 für die führenden Unternehmensleiter der Nation aus Sicht von professionellen Investoren in ihren Bereichen abgeräumt ? sie haben in jeder Kategorie gewonnen, in der sie angetreten sind.

* Mitsubishi Heavy Industries, ein multinationales Technik- und Elektronikunternehmen

* Mizuho Financial Group, das zweitgrößte Finanzdienstleistungsunternehmen des Landes in Bezug auf Beteiligungen

* Nidec Corp., ein Hersteller von elektrischen Motoren für technische Vorrichtungen, Computer und andere Geräte

Andere Unternehmen mit Platzierungen in den Top 3 in jeder Kategorie (und ihrem Sektor) sind:

* Asahi Group Holdings (Getränke, Nahrungsmittel und Tabak)

* Astellas Pharma (Gesundheitsprodukte und Pharmazeutika)

* Daiwa House Industry Co. (Bauwesen)

* Dentsu (Rundfunk)

* Komatsu (Maschinenbau)

* Mitsubishi Corp. (Handelsunternehmen)

* Mitsubishi Electric Corp. (Elektronik/Industrietechnik)

* Mitsui Chemicals (Chemikalien)

* Murata Manufacturing Co. (Elektronik/Komponenten)

* Nissan Motor Co. (Autos)

* Rakuten (Internet)

* Sony Corp. (Elektronik/Verbraucher)

* Tokio Marine Holdings (Versicherungen und andere Finanzinstitute außerhalb des Bankensektors)

* Yamato Holdings Co. (Transportwesen)

Um die Top-3-Platzierten in jeder Kategorie zu sehen, besuchen Sie <a href="http://www.institutionalinvestor.com/Research/6279/Overview.html." title="http://www.institutionalinvestor.com/Research/6279/Overview.html.">http://www.institutionalinvestor.com/Research/6279/Overview.html.</a>

All-Japan Executive Team 2016 spiegelt die Meinungen von 570 professionellen Investoren bei 226 Finanzdienstleistungsunternehmen wider. Die Umfrageteilnehmer von der Käuferseite arbeiten in Institutionen, die japanische Aktien in Höhe von insgesamt 586 Mrd. US-Dollar verwalten.

Die gesamten Rankings in jeder der vier Kategorien ? Bester CEO, Bester CFO, Bester IR-Professional and Bestes IR-Unternehmen ? basieren auf der Kombination von Stimmen der Käufer- und Verkäuferseite. Detaillierte Daten, die den Rankings zugrunde liegen, sind per Abonnement erhältlich.

"Kapitalmanager, die in diesem Jahr an der Befragung teilgenommen haben, arbeiten bei Unternehmen, die japanische Aktien in Höhe von mehr als eine halbe Billion Dollar verwalten", berichtet Johnson. "In diesem Jahr haben sie eine hohe Anzahl von Unternehmen und Geschäftsführern identifiziert, die ihrer Meinung nach Anerkennung verdienen. Dies legt nahe, dass sie sich mit einer breiteren Auswahl an Wirtschaftführern treffen und sehr genau das Maß an Transparenz und die Einsicht in Unternehmensvorgänge beobachten, das ihnen entgegengebracht wird.

Das "All-Japan Executive Team" ist in dem Sinne einzigartig, da die Leute, die abstimmen, ob von der Käufer- oder Verkäuferseite, Experten im Hinblick auf die Aktien sind, die sie behandeln ? es ist ihr Job, diese Unternehmen bis ins kleinste Detail zu kennen", erklärt II-Redakteur Michael Peltz. "Sie verfügen aufgrund ihres Fachwissens über einen enormen Einfluss auf derzeitige und zukünftige Aktionäre."

II bittet Vermögensverwalter und Analysten der Verkäuferseite, die besten CEOs, CFOs und Verantwortlichen für Investorenbeziehungen bei den japanischen Unternehmen zu nennen, die sie behandeln, und diese Unternehmen dann zu verschiedenen Corporate-Governance-Attributen zu bewerten, unter anderem dazu, wie zugänglich Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer sind, wie schnell und gründlich sie auf Anfragen reagieren und ob sie wichtige finanzielle Informationen rechtzeitig und korrekt bekanntgeben werden. Antworten auf diese Fragen werden gesammelt, um ein Gesamtranking für jedes Unternehmen zu erstellen.

Über Institutional Investor Die Zeitschrift Institutional Investor, die mittlerweile ins fünfte Jahrzehnt ihres Bestehens eingetreten ist, hebt sich durch ihren bahnbrechenden Journalismus und ihre prägnante Schreibweise durchweg von den führenden Finanzzeitschriften der Welt ab und ihre Inhalte stellen eine essentielle Informationsquelle für ein weltweites Publikum dar. Darüber hinaus stellt Institutional Investor eine Reihe von eigenen Forschungsergebnissen und Rankings bereit, die als angesehene Branchen-Benchmarks gelten. Weitere Informationen finden Sie auf <a href="http://www.institutionalinvestor.com." title="www.institutionalinvestor.com.">www.institutionalinvestor.com.</a>

Kontakt:
Craig Leon
cleon@institutionalinvestor.com

Atsuko Ogino
+81 090-8518-0889

=== Japanischer Corporate-Governance-Kodex im Fokus von globalen Investoren (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/pnbxch" title="http://shortpr.com/pnbxch">http://shortpr.com/pnbxch</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/japanischer-corporate-governance-kodex-im-fokus-von-globalen-investoren" title="http://www.themenportal.de/bilder/japanischer-corporate-governance-kodex-im-fokus-von-globalen-investoren">http://www.themenportal.de/bilder/japanischer-corporate-governance-kodex-im-fokus-von-globalen-investoren</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.