All for One Steeb AG begleitet Börse Stuttgart bei Einführung und Einsatz von SAP Business ByDesign

Veröffentlicht von: All for One Steeb AG
Veröffentlicht am: 01.06.2016 10:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Integrierte ERP Lösung als Ankerpunkt / Bereits digitalisierte Geschäftsabläufe weiter optimiert

Filderstadt, 1. Juni 2016 - Mit Unterstützung der All for One Steeb AG hat die Börse Stuttgart ihre Softwarelandschaft für Finanzwesen, Controlling und Konsolidierung neu ausgerichtet. Die bisherigen Anwendungen wurden durch SAP Business ByDesign ersetzt. Gestiegene Anforderungen wie eine wirkungsvollere Überwachung von Kosten und Leistungen, schnellere und gezieltere Auswertungen, flexiblere Anpassungen, effizientere Geschäftsabläufe und Konzernanforderungen wie etwa die einfachere Konsolidierung der gruppeninternen Leistungsbeziehungen waren mit der bisherigen Finanzsoftwarelandschaft nicht mehr zufriedenstellend abbildbar.

Darüber hinaus dient die neue Unternehmenslösung der Börse Stuttgart als Ankerpunkt, um ausgewählte, bereits digitalisierte Geschäftsabläufe weiter zu optimieren. So konnte All for One Steeb per Parametrisierung von Standardfunktionen und ohne aufwändige Zusatzprogrammierung die Integration der Billing-Funktionen des Börsensystems in der neuen Software realisieren. Der Betrieb von SAP Business ByDesign erfolgt in den Rechenzentren von SAP.

Bildquelle: Boerse Stuttgart

Pressekontakt:

All for One Steeb AG
Dirk Sonntag
Gottlieb Manz Str. 1 70794 Filderstadt
+4971178807260
dirk.sonntag@all-for-one.com
http://www.all-for-one.com

Firmenportrait:

Über All for One Steeb AG

Die All for One Steeb AG ist die Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt mit der größten betreuten Mittelstandskundenbasis. Unser Portfolio umfasst ganzheitliche Lösungen und Leistungen entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette. Daher zählen uns Marktbeobachter auch etwa bei Outsourcing und Cloud Services, HANA, Business Analytics und Performance Management, Human Capital Management und Application Management Services oder Communications und Collaboration zu den führenden IT-Dienstleistern.

Als One-Stop-Shop und Generalunternehmer beschäftigen wir über 1.200 Mitarbeiter und betreuen über 2.000 Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilzulieferindustrie, der Konsumgüterindustrie, dem Technischen Großhandel und dem projektorientierten Dienstleistungsumfeld. Rund um die Enterprise Cloud unserer Rechenzentren orchestrieren wir den hochverfügbaren Betrieb aller geschäftsrelevanten IT-Systeme als Komplettservice, für SAP-Lösungen genauso wie etwa für Microsoft Exchange, Sharepoint oder Skype for Business.

Als Gründungsmitglied von United VARs, der weltweit wohl größten Allianz führender SAP-Partner, garantieren wir auch außerhalb der deutschsprachigen Region in über 70 Ländern ein umfassendes Beratungs- und Serviceangebot sowie besten Vor-Ort-Support. Die All for One Steeb AG zählt zu Deutschlands beste Arbeitgeber (Great Place to Work) sowie zu Beste IT Berater für den Mittelstand (TOP CONSULTANT).

Im Geschäftsjahr 2014/15 erzielte die All for One Steeb AG einen Umsatz in Höhe von 241 Mio. EUR. Die Gesellschaft notiert im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0005110001, WKN 511 000).


www.all-for-one.com


Hinweise an die Redaktionen
Umfassendes Bildmaterial finden Sie unter www.all-for-one.com/pressefotos

Folgen Sie uns
http://www.youtube.com/allforonemidmarkettv
http://www.facebook.com/all41
http://www.twitter.com/AllforOneSteeb
http://www.xing.com/companies/AllforOneSteebAG
http://www.linkedin.com/company/all-for-one-steeb-ag

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.