Wie sieht unsere digitale Zukunft aus?

Veröffentlicht von: Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) gGmbH
Veröffentlicht am: 01.06.2016 13:24
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft verleiht 2.000 Euro Preisgeld an Schüler von Gymnasien aus der Region im Ideenwettbewerb "Digital Future".

München, 01. Juni 2016 - Zum Infoabend für interessierte Schüler und Studenten und zur Preisverleihung des Wettbewerbs lädt die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) am 08. Juni 2016 ein, Konrad-Zuse-Platz 8, München-Riem. Die Gewinner des Schülerwettbewerbs werden mit Preisgeldern in Höhe von 2.000 Euro ausgezeichnet (zur Verfügung gestellt durch die Zeidler-Forschungs-Stiftung) und stellen dem Publikum ihre Ideen vor.

Im Rahmen des Schülerwettbewerbs "Digital Future" waren kreative Antworten auf brennende Fragen gesucht. Wie wird die Digitalisierung unser Leben verändern? Wie werden wir in 50 Jahren kommunizieren? Und kommt unser Lieblingsschnitzel bald aus dem 3-D-Drucker? Ihre Antworten haben die Gymnasiasten kreativ umgesetzt.

Die Preisverleihung findet im Rahmen eines Grillfests mit Studierenden und Professoren der HDBW statt. Die drei besten Ideen, ausgewählt von einer Jury aus HDBW-Professoren, werden um 19 Uhr ausgezeichnet.

Ort: HDBW, Konrad-Zuse-Platz 8, München, U2 Messestadt West
Zeit: Grillfest 18.30 Uhr, Preisverleihung 19.00 Uhr

Pressevertreter sind herzlich zu Grillfest und Preisverleihung eingeladen. Es besteht die Gelegenheit, die Preisträger sowie Mitarbeiter der Hochschule zu interviewen. Die Veranstaltung ist öffentlich. Besucher haben an diesem Abend auch die Gelegenheit, sich ab 17:30 Uhr über das Studienangebot an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft zu informieren.

Auf Ihr Kommen freut sich Dr. Evelyn Ehrenberger, Präsidentin der HDBW.

Pressekontakt:

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Dorothee Meiser
Infanteriestr. 8 80797 München
089 44108-218
meiser.dorothee@zentrale.bfz.de
www.bbw.de

Firmenportrait:

Die HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in München sowie weiteren Standorten in Bamberg und Traunstein. Ihre aktuellen Schwerpunkte sind Wirtschaft und Technik. Seit dem Wintersemester 2014/2015 werden an der HDBW drei Bachelor-Studiengänge angeboten - sowohl in Vollzeit als auch neben dem Beruf: Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Internationales Management, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management sowie Maschinenbau mit Schwerpunkt Mechatronik. Die HDBW gehört zur Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw). Das bbw ist das Dach für 24 Bildungs- und Beratungsunternehmen sowie Sozial- und Personaldienstleister mit deutschlandweit rund 6.000 Mitarbeitern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.