Insel Rügen für die Westentasche: informativ und praktisch

Veröffentlicht von: Tourismuszentrale Rügen GmbH
Veröffentlicht am: 01.06.2016 15:00
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Rügen-App in neuem Design, mehr als 1600 Infos zu Deutschlands größter Insel

Die Insel Rügen zum Informieren, Planen, Mitnehmen und Genießen: Die Rügen-App präsentiert sich jetzt zu ihrem 5. Geburtstag nicht nur praktisch und informativ. Sie hat auch ein ganz neues Design und Funktionserweiterungen bekommen. Mit ihrem modernen Kachelmodus und frischen Bildern macht sie einfach noch mehr Spaß. Auch technisch ist der Rügen-Reiseführer für iPhones und Android-Smartphones auf den neuesten Stand gebracht worden.
Die Rügen-App ist der kostenlose digitale Reiseführer für Deutschlands größte Insel. Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind detailliert beschrieben, größtenteils bebildert und direkt aus dem Text heraus verlinkt, was die Bedienung erleichtert. Virtuelle "Rundgänge" durch jeden Ort helfen dem unkundigen Gast. Zudem ermöglicht ein einfacher Klick einen direkten Zugriff auf das Online-Magazin der Inselexperten der Tourismuszentrale Rügen, in dem es noch mehr News und Geschichten aus erster Hand gibt.
Die App stellt Rad- und Wandertouren vor, verlinkt zu den Sehenswürdigkeiten an der Strecke, informiert über Schutzgebiete und Rangertouren. Außerdem enthält die App Rügens umfangreichsten Veranstaltungskalender. Der Gast erhält eine Übersicht sämtlicher Museen inklusive Öffnungszeiten, kann dem "Strandfinder" zu seinem Lieblingsstrand folgen oder die nächste Tankstelle ansteuern und vorab prüfen, ob es dort auch Autogas gibt. Für eine bessere Übersicht und zur Orientierung kann auf eine Kartenfunktion umgeschaltet werden. Dann werden genannte Einträge als Pins auf einer Karte dargestellt und können dort direkt angewählt werden.
Die Informationen in der Rügen-App sind größtenteils geocodiert. Der Gast kann in der Suchfunktion im selbst festgelegten Umkreis suchen oder in der ausgewählte Rubrik nach Entfernungen sortieren lassen. Die Routen- und Navigationsfunktion erleichtert die Orientierung; Direktwahl-Funktion und Verlinkungen erlauben die unmittelbare Kontaktaufnahme zu Hotels, Restaurants und anderen touristischen Einrichtungen. Die Möglichkeit, über das Handy eine Unterkunft auf Rügen zu buchen ist ebenfalls gegeben.
Als sogenannte native Anwendung arbeitet die Rügen-App web-unabhängig, so dass alle Informationen jederzeit - egal ob eine mobile Internetverbindung besteht oder nicht - abrufbar sind. Sollte man also doch mal in ein Funkloch geraten, steht der digitale Reisebegleiter für die Insel Rügen trotzdem zur Verfügung.
Rügens Reiseführer für das Handy wurde von der auf der Insel ansässigen Werbeagentur "ap Marketing" in Zusammenarbeit mit der Tourismuszentrale Rügen entwickelt. Die Rügen-App ist kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich.

Hier einige Inhalts-Beispiele:
- Vorstellung der Insel mit Entstehung, geschichtlicher Abriss, A bis Z, Persönlichkeiten
- Orte mit Ortsbeschreibung und Ortsführung
- Parks und Gärten
- Schlösser und Herrenhäuser
- Denkmäler, Bauwerke, Kirchen, Museen
- Liste geführte Wanderungen, Wanderroutenvorschläge
- Strandfinder (inkl. Hund und FKK)
- Schiffsausflüge (z.T. mit Fahrplänen)
- Übernachten (inkl. Buchungsfunktion)
- Essen, Trinken, Einkaufen...

Die Rügen-App ist zu 100 Prozent auch in der vom ADAC ausgezeichneten Ostsee-App abgebildet.
Natürlich wird in der Rügen-App auch über die Störtebeker Festspiele berichtet. Der Urlauber erhält Fotos, Informationen zum Stück, zu den Spielzeiten und Preisen. Außerdem ist die Direktwahl zur Kartenbestellung möglich.

Bildquelle: ars publica Marketing GmbH

Pressekontakt:

Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
Holger Vonberg
Heinrich-Heine-Straße 7 18609 Ostseebad Binz auf Rügen
038393689004
presse@ruegen.de
http://www.presse.ruegen.de

Firmenportrait:

Über die Tourismuszentrale Rügen GmbH
"Rügen. Wir sind Insel. " Gemäß diesem Motto wirbt die Tourismuszentrale Rügen - Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH (TZR) seit 2001 weltweit für die Insel Rügen. Rügen ist eben nicht nur die größte deutsche Insel, Rügen vereint auch alle Eigenschaften einer emotional unverwechselbaren Urlaubsdestination. Der Tourismus auf Rügen ist Standortfaktor, Job-Motor und Imageträger zugleich. Die für die Insel arbeitende Tourismuszentrale Rügen (TZR) gilt dabei als Netzwerker, Förderer und Vermittler wichtiger Positionen in der Tourismusentwicklung und tritt gemeinsam mit den Akteuren der Bundes-, Landes-, Regional- und Ortsebene für eine wachsende Branche ein. Die Geschäftsfelder der kommunalen TZR GmbH sind
Image- und Markenpflege
Kommunikation und Angebote
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Messe und Promotion
Marktforschung
Informations- und Datentechnologien
Qualitätsmanagement
Mit reichweitenstarken Broschüren und digitalen Plattformen bietet die TZR starke Kommunikationsangebote für Reisende aus dem In- und Ausland. Gleichwohl schaffen unter anderem diese Prozesse eine kooperative Plattform für die Tourismusbranche, Politik, Wirtschaft, Kulturschaffende, Handel als auch für die Einwohner Rügens. In Kooperation mit nationalen und internationalen Partnern sorgt die TZR auch für Bekanntheit und Synergien über nationale und europäische Grenzen hinaus. Die TZR fördert Vielfalt, Bekanntheit und Erfolg der Insel Rügen und steht für einen wirtschaftsförderlichen und öffentlichen Zweck. Die Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH ist 100%ige kommunale Gesellschaft der Inselgemeinden Rügens. www.ruegen.de www.wirsindinsel.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.