Industrie und Handwerk 4.0 ICM - Integrated Cost Management

Veröffentlicht von: ProFair24
Veröffentlicht am: 01.06.2016 23:32
Rubrik: Industrie & Handwerk


Registrieren, inserieren und mit ProFair24 profitieren
(Presseportal openBroadcast) - Mehr als 80 % der deutschen Industrieunternehmen müssen Kosten reduzieren und Ihre Rentabilität steigern.

Bei der Umsetzung von Kosteneinsparpotentialen ist eine planmäßige Vorgehensweise unabdingbar. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie gerade dort sparen, wo es um die Zukunft Ihres Unternehmens geht.

In dieser Situation bietet Ihnen die ProFair24 mit unserem Service (ICM - Integrated Cost Management) die Möglichkeit, Kosten nachhaltig zu reduzieren und aufwandsfreie Erlöse zu generieren.

Hierzu verhandeln Sie über ProFair24, Ihren kompletten betrieblichen Versicherungsbedarf anonymisiert mit großen Anbietern aus der Versicherungswirtschaft nach.
Abhängig vom Versicherungsvolumen erhalten Sie ein Termingeld oder Prämiennachlass nur dafür, dass Sie als Nachfrager am Markt agieren.

Versicherungsgesellschaft haben ein finanzielles Interesse daran Sie als Kunden zu behalten oder zu gewinnen. Diese Situation sorgt in der Regel für deutliche Kostenvorteile in der Nachverhandlung

Kurze Vertragsbindungen geben ihnen die Möglichkeit jedes Jahr neue Verhandlungen aufzunehmen. So wird Ihr Unternehmen in den Genuss gelangen, jährlich Termingelder oder Nachlässe und somit aufwandsfreie Zusatzerlöse zu generieren.

Pressekontakt:

ProFair24
Roland Richert
Im Wullen 19
58453 Witten
Tel.: 02302-2027679
Mail: info@profair24.de

Firmenportrait:

ProFair24 revolutioniert die Versicherungs- und Finanzbranche

Die ProFair24 ist ein Fintech mit einer völlig neuen Idee: Statt Versicherungsvergleiche durchzuführen, werden auf der Plattform Kundentermin-Auktionen zum Versicherungs- und Finanzierungsbedarf angeboten. Kunden stellen ihre Versicherungsanfragen ohne Aufwand ein und Agenturen, Makler und Mehrfachagenten bieten auf den Beratungsbedarf des Kunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.