LINE Rangers knackt weltweit die 40 Millionen Download-Marke

Veröffentlicht von: LINE Corporation c/o Hill+Knowlton Strategies
Veröffentlicht am: 02.06.2016 13:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Neues Update bringt Features wie Leonards Labor, Ultrameister-Ranger und mehr mit sich

Tokio, Japan - 02. Juni 2016 - LINE Rangers, das beliebte Action-Battle-Spiel der LINE Corporation, hat am 4. Mai 2016 die Marke der 40 Millionen Downloads geknackt. Das kostenfreie Spiel ist sowohl für iPhones als auch für Android-Geräte verfügbar. Pünktlich zur Erreichung dieses Meilensteins stellt die LINE Corporation zudem ein Update des Spiels mit vielen neuen Features vor.

Rangers ist eine Kombination aus Action-Battle und RPG bei dem etwa 400 LINE-Charaktere als Superhelden im Mittelpunkt stehen. Die Rangers müssen sich als Team zusammenfinden und sich durch 300 Levels kämpfen, um Sally vor einer eindringenden Alien-Armee zu befreien. Seit dem Launch von Rangers am 28 Februar 2014, konnte das Spiel dank seiner auffälligen visuellen Effekte und taktischem Team-Building eine große Fangemeinde gewinnen. In sechs Regionen (drunter Japan, Thailand und Taiwan) konnte LINE Rangers in der Kategorie "kostenlose Apps" im Apple App Store den ersten Platz erobern und führte zudem das Ranking des Google Play-Stores in drei Regionen an.

Das neue Update bringt eine Reihe Verbesserungen und neue Elemente mit sich. Beispielsweise können Nutzer ihre Supermaster-Ranger nun zu Ultramaster-Ranger weiterentwickeln und die Ultramaster-Stufe spielen. Dazu gibt es verschiedene neue Systeme, die im neuen Leonards Labor entwickelt werden.

Die wichtigsten Features in einem Blick

4-Sterne ultimativ entwickelten Ranger als Geschenk für alle User
Um den 40 Millionen Download-Erfolg und das Update zu feiern, erhalten alle User, die sich im Juni registrieren, einen 4-Sterne ultimativ entwickelten Ranger: den Sänger Ron Ranger.

Gegenstände und Entwicklungsmaterialien aus Leonards Labor
Leonards Labor ist ein neues System, in dem Spieler ihre bereits erworbenen Rangers und Ausrüstungen mit neuen Gegenständen und Materialien ausstatten können. Das Labor unterteilt sich in vier verschiedene kleinere Labore: Im Materiallabor wird neues Ranger Entwicklungsmaterial produziert. Im Trainingscenter liegen Belohnungen für abgeschlossene Missionen bereit. Im Geheimlabor können die erstandenen Gegenstände, Entwicklungsmaterialien und Rubine abgeholt werden. Im Kristall-Extraktionslabor werden Kristalle produziert, die wiederrum als Währung für das Leonards Labor genutzt werden. Außer dem Geheimlabor können alle Bereiche aufgerüstet werden.

Kristall-Extraktionslabor
Die Ausrüstung und das Entwicklungsmaterial können in Kristalle umgetauscht und als Währung für Leonards Labor genutzt werden. Es gibt drei verschiedene Arten von Kristallen, die User erhalten können. Die Anzahl und die Art der gewonnenen Kristalle hängt u.a. vom Grad und anderen Aspekten der genutzten Rangers, Ausrüstung oder Entwicklungsmaterial ab.

Materiallabor
Kristalle können genutzt werden, um Standard Entwicklungsmaterial und ultimatives Entwicklungsmaterial zu produzieren. Beides ist wichtig, um die nächsten Stufen der Ranger-Charaktere zu erreichen. Nur fünf Slots können für die Produktion genutzt werden; mit einem Upgrade der Labore, kann jedoch die Produktionszeit reduziert werden.

Trainingcenter
Sobald eine Mission vervollständigt wurde, können User zahlreiche Gewinne wie Münzen, Rubine, Erfahrungspunkte und Gegenstände abholen. Nur Rangers, die bisher nicht im Team sind, können an Missionen teilnehmen. Die erhaltenen Gewinne unterscheiden sich an der Stufe und der Ausrüstung der Ranger. Missionen werden täglich aktualisiert und geben somit Usern jeden Tag eine neue Chance auf Gewinne.

Geheimlabor
Gewinne, die innerhalb des Experiment Board angezeigt werden, können willkürlich durch Kristalle eingetauscht werden. Belohnungen sind: Ultra Leonards, Münzen, Rubine, Federn, User- und Ranger-Erfahrungspunkte, FP, Ausrüstung, Gegenstände, Entwicklungsmaterial und Kristalle. Einmal am Tag können alle Gegenstände mithilfe von Rubinen erneuert werden. Die Aufstellung der Belohnungen wird ebenfalls jeden Tag erneuert. So können User täglich Ausschau nach benötigten Gegenständen halten.

Ultramaster-Ranger
Supermaster-Ranger, bisher die ranghöchsten Spielcharaktere, können sich nun noch weiter - zum Ultramaster-Ranger - verbessern.

Entwicklungsprozesse

1.Das innerhalb der Materiallabor produzierte ultimatives Entwicklungsmaterial sowie Münzen können dazu genutzt werden, um sich zum Supermaster-Ranger zu entwickeln. Rangers, die sich auf der nächsten Stufe befinden, verfügen über zwei neue Fähigkeiten. Die Sterne signalisieren dabei den Grad und wechseln mit dem Upgrade zu Aquablau.
2.Ein entwickelter Ranger kann mithilfe von Ultra Leonards oder demselben Ranger-Typ die maximale Stufe erreichen. Nach dem 20. Mal wird er dann zum Ultramaster-Ranger gekürt.

Ultramaster-Stufe
Die maximale User-Stufe wird mit dem Ultramaster Level erreicht und folgende Upgrades sind ab dann verfügbar:
- Kraft (weniger verletzungsanfällig)
- Geschicklichkeit (kann Gefahren besser ausweichen)
- Intelligenz (kann Gefahren besser vorhersehen)

Unter dem Unternehmensmotto "Closing the distance" wird die LINE Corporation auch weiterhin zahlreiche ansprechende und innovative Inhalte und Services in Zusammenarbeit mit globalen Entwicklern einführen, um Kunden noch näher zusammenzubringen.

Weitere Infos im Video: https://www.youtube.com/watch?v=GcM3R6RrTQA&;amp;feature=youtu.be
Übersicht LINE Rangers:
Unterstützte Geräte: iPhone und Android
Unterstützte Sprachen: Englisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Thai und Deutsch
Unterstützte Regionen: Global
Service-Beginn: 28. Februar 2014
Kosten: kostenlos
Entwickler / Betreiber: LINE Corporation
Copyright: ©LINE Corporation
App Store: https://itunes.apple.com/en/app/id767265270
Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.linecorp.LGRGS&;hl=en

Android und Google Play sind registrierte Marken in Google Inc. iPhone, iTunes und App Store sind registrierte Marken in Apple Inc. innerhalb der USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Informationen sind wahr und richtig zum Zeitpunkt der Publikation und Subjekte

Pressekontakt:

Hill+Knowlton Strategies GmbH
Jennifer Oborny
Darmstädter Landstraße 112 60598 Frankfurt am Main
+49 69 973 62 45
linedeutschland@hkstrategies.com
http://hkstrategies.de

Firmenportrait:

Die LINE Corporation hat ihren Hauptsitz in Japan. Sie entwickelt und betreibt die LINE-App für Smartphones. Seit ihrer Einführung im Juni 2011 wurde die LINE-App zum globalen Service, der in 230 Ländern verwendet wird. In 60 Ländern steht sie sogar auf Platz 1 in der Kategorie der kostenlosen Apps. Mit LINE können Nutzer kostenlos Nachrichten verschicken, an nur eine Person oder in Gruppen-Chats. Außerdem bietet LINE kostenlose Inlands- und internationale (Video-)Anrufe an, sowie eine Vielzahl sozialer Elemente. Dazu gehören lustige, ausdrucksstarke Sticker, eine Timeline und weitere Apps, wie unter anderem die LINE Spiele-Apps und LINE camera zur Bildbearbeitung. LINE verfügt über den höchsten verfügbaren Sicherheitsstandard. Zusätzlich bietet LINE eine End-to-End-Verschlüsselung für private Chats. Weitere Informationen unter http://line.me/de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.