Cleven & Auma Obama Invitational: Golfturnier for Charity

Veröffentlicht von: Auma Obama Foundation Sauti Kuu / c/o SH Management
Veröffentlicht am: 02.06.2016 17:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Unterstützung sozialer Projekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Fokus

Köln, 02.06.2016 - "Gemeinsam sind wir stärker" - unter diesem Motto bündeln die Auma Obama Foundation Sauti Kuu und die Cleven-Stiftung vom 13. bis 15. Juni 2016 ihre Kräfte. Dann nämlich findet das Cleven & Auma Obama Invitational (CAOI) statt. Dabei handelt es sich um ein Golfturnier mit vorgeschaltetem Gala-Abend in Bad Griesbach, Bayern, das von der Cleven-Stiftung als Charity-Event veranstaltet wird. Ziel ist es, Aufmerksamkeit und Spenden für die beiden Stiftungen und ihre sozialen Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen zu generieren.

Ziel: Kinder und Jugendliche bei der Gestaltung ihrer Zukunft unterstützen
Dass die Cleven-Stiftung die Auma Obama Foundation Sauti Kuu als Mit-Begünstigten für ihre Veranstaltung gewählt hat, kommt nicht von ungefähr. Beide Stiftungen haben das gleiche Anliegen: Kinder und Jugendliche bei der Gestaltung ihrer Zukunft zu unterstützen. So gibt Dr. Auma Obama, Gründerin der Auma Obama Foundation Sauti Kuu und internationale Vortragsrednerin für die Themen soziale, wirtschaftliche und umweltpolitische Nachhaltigkeit, sozial benachteiligten jungen Menschen eine Stimme und unterstützt sie darin, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Der ehemalige Metro-Manager Dr. h. c. Hans-Dieter Cleven fokussiert sich mit seiner Cleven-Stiftung indes auf die Gesundheitsförderung von Kindern. Vor mehr als zehn Jahren rief er die Initiative "fit4future" ins Leben, in deren Rahmen das Cleven & Auma Obama Invitational stattfindet.

Flüchtlings-Krise ebenfalls Thema beim Cleven & Auma Obama Invitational
Im Rahmen der Veranstaltung wird Dr. Auma Obama eine Key Speech halten und über ihre Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen informieren. In einem Dinner Panel am 14. Juni 2016 diskutiert die Schwester des US-Präsidenten außerdem mit Dr. h. c. Hans-Dieter Cleven, dem CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer und weiteren Gästen über die Flüchtlings-Krise und damit verbundene mögliche Lösungswege.
Nähere Infos zum Programm unter http://www.golf4good.de/sonstiges/einladung-caoi-2016.pdf.


Weitere Pressemeldungen zum Thema:

- Sauti Kuu-Projekt "Du bis Ding Zokunf": Auftakt vor 10.000 Zuschauern
http://www.text-ur.de/newsroom/newsdetail/Sauti-Kuu-Projekt-Du-bis-Ding-Zokunf-Auftakt-vor-10-000-Zuschauern
- Dr. Auma Obama erhält für ihre Sauti Kuu Stiftung den Kiwanis Award
http://www.text-ur.de/newsroom/newsdetail/Dr-Auma-Obama-erhaelt-fuer-ihre-Sauti-Kuu-Stiftung-den-Kiwanis-Award
- Verleihung ACT NOW JUGEND AWARD: "Wir schaffen eine bessere Welt"
http://www.text-ur.de/newsroom/newsdetail/Verleihung-des-ACT-NOW-JUGEND-AWARDs-am-2-November-2015

Pressekontakt:

text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Petra Walther
Schanzenstraße 23 51063 Köln
0221-95 64 90 570
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de

Firmenportrait:

Über Dr. Auma Obama und die Auma Obama Foundation Sauti Kuu:
Dr. Auma Obama ist internationale Keynotespeakerin, Buchautorin und Gastdozentin für die Themen ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Die Schwester des US-Präsidenten Barack Obama möchte mit ihrer Stimme insbesondere auch benachteiligten Menschen eine Stimme verleihen, die auf der ganzen Welt gehört wird. Aus diesem Grund hat sie die Auma Obama Foundation Sauti Kuu gegründet. Sauti Kuu - Kisuaheli für "Starke Stimmen" - will als Stiftung Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien - insbesondere in ländlichen Gebieten und in den städtischen Slums - dabei helfen, die Stärke der eigenen Stimme und die Kraft des eigenen Potenzials zu erkennen und mit den Möglichkeiten, die sie vor Ort haben, etwas aus ihrem Leben zu machen. Dr. Auma Obama wurde in Kenia geboren und wuchs dort auf. Sie studierte in Deutschland, wo sie einen Masterabschluss an der Universität Heidelberg erhielt. Nach dem Masterstudium schloss sie ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin ab und promovierte gleichzeitig an der Universität Bayreuth. Im Anschluss arbeitete Dr. Auma Obama zunächst für das Londoner Jugendamt "Children's Services Department", danach für die internationale Hilfsorganisation CARE. Sie lebt jetzt wieder in Kenia und wird weltweit als Vortragsrednerin gebucht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.