HOTSPLOTS erweitert Medienangebot um TV to go

Veröffentlicht von: hotsplots GmbH
Veröffentlicht am: 03.06.2016 16:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Mobiles Fernsehangebot u?ber WLAN fu?r Busse & Bahnen, Campingplätze
sowie alle Kunden des Spezialisten fu?r drahtlose Internetkommunikation in Zusammenarbeit mit dailyme TV

Berlin, 3. Juni 2016 - Ab sofort können Kunden von HOTSPLOTS - wie Betreiber von Campingplätzen und Cafes sowie Bus- und Bahnunternehmen - ihren (Fahr-)Gästen TV-on-Demand uber das lokale WLAN anbieten. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit der dailyme TV GmbH, dem Anbieter einer der fuhrenden TV-Apps fur Smartphones und Tablets im deutschsprachigen Raum.

HOTSPLOTS, der Spezialist fur drahtlose Internetkommunikation, erweitert dank der nun startenden Kooperation mit dailyme TV sein Angebot in Richtung drahtloser Mediendienstleitungen. Das beliebte Sendungsangebot von dailyme TV umfasst zahlreiche TV-Serien, Filme, Shows, Spielfilme sowie Comedy-Formate und vieles mehr. Betreiber eines WLAN-Hotspots von HOTSPLOTS haben so eine einfache Möglichkeit, ihren Gästen neben einem sicheren und schnellen Zugang zum Internet einen weiteren Mehrwert zu bieten und so die Attraktivität ihres Angebots zu erhöhen.

Zur Nutzung des Medienangebotes installieren die Anwender einfach die kostenlose dailyme TV App aus dem iOS- oder Android-Store. Alle digitalen Inhalte wie Filme, Serien oder TV-Formate werden von dailyme TV über den WLAN-Hotspot lokal angeboten und können auf den Endgeräten der Kunden genutzt werden. Somit wird sichergestellt, dass insbesondere bei mobilen WLAN-Hotspots wie beispielsweise in Bussen oder Bahnen die vorhandene Internetverbindung oder das monatliche Datenvolumen nicht unnötig mit Videostreams belastet werden. Die Inhalte werden von dailyme TV auf Wunsch täglich aktualisiert, um zum Beispiel beliebte Serien auf dem neuesten Stand zu halten. Der Clou: Filme, Serien und TV-Shows, die einmal per WLAN auf das Smartphone oder Tablet geladen wurden, lassen sich auch dann noch anschauen, wenn das WLAN-Netz bereits verlassen wurde.

HOTSPLOTS TV to go ermöglicht dailyme TV, die Inhalte im lokalen WLAN anzubieten und ist ab sofort fur Bus- und Bahnbetreiber sowie fur stationäre Anbieter verfügbar. Voraussetzung ist lediglich von HOTSPLOTS unterstützte Hardware. Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie auf unserer Website unter www.hotsplots.de.

Über die dailyme TV GmbH
dailyme TV (http://www.dailyme.de) - Besser als nix: Kostenlose Serien, Filme und TV Shows wenn nix anderes mehr geht. Die TV-App zeigt aktuelle Video- und Fernsehinhalte immer und überall - sogar ohne Internetverbindung und bringt somit auch unterwegs beliebte TV-Highlights sowie populäre Online-Formate direkt auf das Smartphone und Tablet. Dadurch ist dailyme TV der ideale Begleiter in Situationen, in denen keine andere Video-App mehr funktioniert und spart kostbares mobiles Datenvolumen. Die Nutzer stellen sich dabei aus einem großen Angebot an qualitativ hochwertigen Sendungen ihr individuelles Wunschprogramm zusammen. Sobald ein Internetzugang besteht, lädt die App mittels Push-Funktion die jeweils aktuelle Folge der abonnierten Sendungen herunter. Dank dieses Download2Go-Verfahrens stellen lästige Ladezeiten, Tonausfälle oder fehlender Empfang unterwegs kein Problem mehr dar: Die gespeicherten Sendungen sind auch im Offline Modus und ohne Qualitätsverlust immer und überall verfügbar, ohne das mobile Datenvolumen zu belasten. Das dailyme TV Portfolio umfasst sowohl Serien, Shows und Spielfilme, als auch Nachrichten, Dokumentationen und Kindersendungen von einer Vielzahl an TV Sendern. u.a. ARD, ZDF, ProSieben, SAT.1, kabeleins, SIXX, SPORT1, ARTE, MDR, NDR, SWR, YFE, DW, JOIZ und Online-Formaten von Partnern wie SPIEGEL TV, G&J, Chefkoch.de, Yahoo, Moviepilot, Reuters, Ulmen TV, GIGA.

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 10245 Berlin
+49 30 78 90 76 - 0
hotsplots@united.de
http://ww.united.de

Firmenportrait:

Über die hotsplots GmbH
Die hotsplots GmbH wurde 2004 von Dr. Ulrich Meier und Dr. Jörg Ontrup in Berlin gegrundet. Dank ihres innovativen Sicherheits- und Zugangskontrollsystems ist das Unternehmen mit uber 10.000 WLAN-Hotspots zu einem der größten Anbieter in Europa aufgestiegen. Bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Linux-basierten Systeme stehen Kundenwunsche und höchste Sicherheit im Fokus. Zu finden ist HOTSPLOTS in immer mehr Hotels, Cafes, Kliniken, Jugendherbergen, Bibliotheken, Studentenwohnheimen, Fußgängerzonen, Bussen und Bahnen sowie auf Campingplätzen. Daruber hinaus stattet der WLAN-Spezialist gemeinsam mit seinen europaweit uber 300 Installationspartnern auch Events und Großveranstaltungen mit mobilen Internet-Lösungen aus, wie beispielsweise den European Film Market oder die Biathlon WM in Ruhpolding. Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.hotsplots.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.