1996-2016: 20 Jahre HorseDream

Veröffentlicht von: G&K HorseDream GmbH
Veröffentlicht am: 06.06.2016 10:32
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Horse Assisted Education - Seminare mit Pferden für Unternehmen, Führungskräfte, Teams und Trainer

Die G&K HorseDream GmbH feiert ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Am Samstag, den 20. August 2016 findet ein Hoffest mit Kunden, Partnern und geladenen Gästen statt. Am darauf folgenden Sonntag treffen sich Lizenzierte HorseDream Partner zu einem internationalen Meeting.

Für Trainer folgt in der Woche danach ein HorseDream Partner Lizenz Workshop.

Auf alle Buchungen von offenen Seminaren bis zum 20. September gibt es einen Jubiläumsrabatt von 20 %. Ein Sonderangebot gilt für alle Teamtrainings mit bis zu 20 Personen.

Pferdegestützte Managementtrainings sind emotional, lehrreich und nachhaltig. Das HorseDream Konzept wird inzwischen auf vier Kontinenten von mehr als 300 Trainerinnen und Trainern eingesetzt. Zu den Kunden gehören Konzerne ebenso wie Mittelständler und Kleinbetriebe.

Das HorseDream Konzept

Die Führungskräfte oder Teammitglieder durchlaufen eine Reihe von praktischen Übungen, die auf Kommunikation und Führung zielen. Bei Teamtrainings sind es insbesondere Übungen, die sich um das Erreichen von Zielen und das Überwinden von Hindernissen drehen. Zwischen den Pferdeübungen wird in Theorie- und Feedbackrunden das emotional Gelernte rational verarbeitet.

Führung

Führungskräfteentwicklung ist im besten Falle eine langfristig angelegte Maßnahme. Ein großer Teil davon findet üblicherweise im Seminarraum statt. Ein Training mit Pferden emotionalisiert erlerntes Wissen und praktische Erfahrung und macht beides auf intuitiver Ebene nutzbar. Man erhält dadurch die Möglichkeit, das theoretisch Gelernte zu verinnerlichen.

Teamentwicklung

Überall wo Leute zusammenarbeiten (sollen), gibt es immer wieder Störungen, die Zeit und Energie kosten. Sie können von außen, aber auch von innen kommen. Überall wo Teams neu zusammengesetzt werden, dauert es eine gewisse Zeit, bis Vorbehalte ausgeräumt sind und Vertrauen aufgebaut ist.

Pferdegestützte Seminare stellen eine nahezu einzigartige Lernumgebung zur Verfügung, in der Teams in extrem kurzer Zeit zusammenwachsen können. Dabei führt das HorseDream Konzept die Teammitglieder durch die vier Phasen des Teamentwicklungsprozesses nach Tuckman: Forming, Storming, Norming, Performing. Christoph V. Haug hat das ins Deutsche übertragen: Testphase, Nahkampfphase, Organisationsphase, Arbeitsphase.

In der Testphase ist der Umgang miteinander höflich, unpersönlich, gespannt und vorsichtig. In der Nahkampfphase gibt es unterschwellige Konflikte, Konfrontation der Personen, Cliquenbildung, mühsames Vorwärtskommen. Die Organisationsphase entwickelt neue Umgangsformen und Verhaltensweisen, ermöglicht konstruktives Feedback und die Konfrontation der Standpunkte anstatt der Personen. Die Arbeitsphase endlich ist ideenreich, flexibel, solidarisch, leistungsfähig und hilfsbereit.

Im pferdegestützten Teamtraining durchlaufen die Teilnehmer diese vier Phasen in eineinhalb oder zwei Tagen. Im Teambildungsprozess ist das Training sozusagen mit einer "Impfung" vergleichbar: die Symptome des Teamentwicklungsprozesses werden in abgeschwächter Form vorweg genommen. Die Pferde wirken dabei nach unseren Erfahrungen wie emotionale Brücken zwischen den Menschen, in interkulturellen Trainings sogar wie Brücken zwischen den Kulturen und Religionen.

Pressekontakt:

G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8 34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de

Firmenportrait:

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit 20 Jahren sind wir auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis unseres Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 125 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 350 TrainerInnen sind durch unsere Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von uns 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.