10 Jahre xxcellence - ein Rückblick

Veröffentlicht von: xxcellence.net
Veröffentlicht am: 06.06.2016 10:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Das Doppel-"xx" für ein ausgezeichnetes Power-Netzwerk für Akademikerinnen und Managerinnen

Am Anfang stand das Doppel-"x" als Symbol für Frauen, die ja bekanntlich alle mit dem Gonosom xx ausgestattet sind. Bei der Namensfindung des Karrierenetzwerkes "xxcellence" vor rund zehn Jahren blätterte Gründerin Carmen Felsing im englischen Wörterbuch nach. Dann kam irgendwann das Wort "excellence" und daraus wurde xxcellence.net (http://xxcellence.net/), so sollte nun das größte Netzwerk exklusiv für Frauen in Führungspositionen heißen.

Und so ist es bis heute geblieben. Noch immer ist Carmen Felsing an vorderster Front dabei, organisiert Treffen im Rheinland, zu denen teils mehr als 150 Frauen kommen, sorgt zusammen mit ihrem rund 20-köpfigen Kernteam für ordentlich Wirbel und startet aktuell mit der xxcellence.net-Online-Plattform als Basis zum beruflichen (Karriere-)-Austausch von Akademikerinnen und Managerinnen durch.

Die 52-Jährige Rechtanwältin aus Kaarst hat immer an ihre Idee geglaubt: Ein Netzwerk nur für Frauen zu schaffen, die sich gegenseitig bei der Suche nach qualifizierten Jobs unterstützen und Aufträge untereinander vergeben - an die besten! Ein Netzwerk, virtuell wie auch real (http://xxcellence.net/), in dem Informationen über das Internet, aber auch bei "echten" Treffen ausgetauscht werden.

Was im August 2006 in einem Konferenzraum des Marriott Hotels im Düsseldorfer Medienhafen mit einem Dutzend Frauen begann, ist mittlerweile Deutschlands größtes Managerinnen-Netzwerk mit über 3000 Frauen. xxcellence.net, das steht heute wie damals für Erfolg, Karriere und die aktive Unterstützung. In den zehn Jahren seit Gründung waren es über 100 Veranstaltungen mit insgesamt über 6000 Teilnehmerinnen. Das erste fand in der VHS in Kaarst statt. Zwischenzeitlich gab es sogar eine Managerinnen-Krabbelgruppe für Berufstägige, die weniger abends als mehr am Wochenende Zeit für ein Treffen mit Gleichgesinnten haben. xxcellence.net-Mentoring-Programme (http://xxcellence.net/) wurden aus der Taufe gehoben - und haben sich hervorragend etabliert,

Schon viele Jahre gibt es kein xxcellence-Treffen mehr ohne Fach-Vorträge. Ob Brigitte Wolf zum Thema "Gehaltsverhandlungen" oder Diplom-Psychologin Claudia Nellißen über "Leistung allein führt nicht zum Erfolg - wie Frauen noch besser ihre Talente für die eigene Karriereentwicklung nutzen können" sprachen - immer wieder waren und sind die Keywords von erfolgreichen Managerinnen das "Salz in der Suppe" der Power-Networking-Treffen. So sprachen u.a. Sophie von Saldern, Leiterin Personalentwicklung MAN Diesel & Turbo SE Oberhausen, Elina Clausius, Leiterin Externe Kommunikation bei Bayer, ebenso bei xxcellence-Treffen wie auch Monique Abeels-Koch, geschäftsführende Gesellschafterin der BEKO TECHNOLOGIES GmbH, Katrin Flöther, Vice President Germanwings, Ute Henzgen, Direktorin bei IP Deutschland GmbH, Vermarktungsgesellschaft der RTL-Mediengruppe, und auch Anja Katharina Haverkamp, Head of Franchise, Nordsee GmbH. Ehrengast war einmal die ehemalige WDR-Moderatorin Carmen Thomas und auch die damalige Bürgermeisterin von Düsseldorf, Gudrun Hock, kam zum xxcellence-Treffen.

Dass xxcellence in der Wirtschaft tatsächlich wahrgenommen wird, zeigt sich u.a. auch an den unterschiedlichen Gastgebern für die monatlichen Treffen: Ob Zalando in Mönchengladbach, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. und das Microsoft-Headquarter in Köln, die Just Fit Zentrale in Frechen, die MMC Film-Studios in Hürth oder der Vodafone Campus und das IST-Studieninstitut in Düsseldorf - überall bekamen die "xxcellencen" einen hervorragenden Einblick in andere Arbeitswelten.

"Wir fordern nach außen und fördern nach innen", bekennt Carmen Felsing, die auf 20 Jahre Berufserfahrung in Rechtsabteilungen namhafter mittelständischer Unternehmen zurückblicken kann. Eine gute Vernetzung untereinander sei für die Karriere von Frauen unentbehrlich, so Felsing und betont: "So helfen wir nicht nur uns gegenseitig, sondern wirken gemeinsam auch dem Fach- und Führungskräftemangel entgegen." 10 Jahre xxcellence, das sind ihrer Aussage nach "10 Jahre Aufbau von Netzwerken, 10 Jahre Förderung von Frauenkarrieren. 10 Jahre Frauen Mut machen. 10 Jahre die Gesellschaft prägen und verändern. 10 Jahre Lösungen für den Fach- und Führungskräftemangel. 10 Jahre Förderung von Renitenz. 10 Jahre Forderungen stellen. 10 Jahre das gesellschaftliche Frauenbild überprüfen und verändern. Und 10 Jahre Nachwuchsentwicklung."

Mittlerweile erhalten alle Interessentinnen regelmäßig einen Newsletter. Aktuelle Entwicklungen und News finden sich ebenfalls auf der Website www.xxcellence.net. Der nächste Schritt ist nun die Etablierung der Online-Plattform. Carmen Felsing blickt dankbar zurück und voller Elan nach vorn: "Wir haben schon ein gutes Stück des Weges hinter uns, aber wir wollen noch viel mehr, sind aktuell dabei, das Netzwerk nicht nur deutschlandweit auszudehnen, sondern haben auch schon einen ersten Satelliten in Shanghai etabliert."

Sie ist sich sicher: "Wir werden unser Netzwerk weiter vorantreiben. Und wir werden uns weiterhin einsetzen für gerechtere Löhne für Frauen, für bessere Karrieremöglichkeiten und vor allem Jobs an den Schaltstellen der Macht. 3000 Frauen in Führungspositionen, haben sich uns bereits angeschlossen- und jeden Tag werden es mehr. Dieses Netzwerk wird die Arbeitswelt verändern."

Pressekontakt:

xxcellence.net
Carmen Felsing
Klausner Str. 24 41564 Kaarst
02131-52 14 92
carmen.felsing@rechtundmanagement.de
www.xxcellence.net

Firmenportrait:

xxcellence.net, Deutschlands mittlerweile größtes Managerinnen-Netzwerk, steht für Erfolg, Karriere und die aktive Unterstützung seiner Mitglieder. Mehr als 3.000 Managerinnen und Akademikerinnen, zum größten Teil in Führungspositionen namhafter Konzerne und Mittelständler, setzen sich für das Netzwerk ein, unterstützen sich gegenseitig in beruflichen Fragen und treffen sich regelmäßig in Düsseldorf und Köln. Neben Workshops und Vorträgen steht vor allem die Vernetzung im Vordergrund. Gegründet wurde das Netzwerk 2006 von Carmen Felsing, Rechtsanwältin mit 20-jähriger Berufserfahrung in Rechtsabteilungen namhafter mittelständischer Unternehmen wie fischer (Dübel) und Epson.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.