Vertrauenswürdige Systeme brauchen Sicherheit

Veröffentlicht von: NewTec GmbH
Veröffentlicht am: 06.06.2016 11:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - NewTec-Vortrag auf dem Forum Safety & Security in München

Pfaffenhofen an der Roth, 06. Juni 2016. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, hält auf dem diesjährigen Forum Safety & Security in München einen Vortrag im Themenbereich Methoden und Tools. Referent ist Dieter Metternich, Leiter Consulting Safety und Security bei NewTec.

Der Vortrag "Vertrauenswürdige Systeme brauchen Safety und Security!" beschäftigt sich mit dem meist vernachlässigten Thema Security - dem Verhindern von Manipulation und Sabotage - in vernetzten Embedded-Systemen. Dieter Metternich zeigt, welchen neuen Herausforderungen sich Hersteller sicherer Produkte im Kontext von Internet of Things und Industrie 4.0 zukünftig stellen müssen.

Das Problem: Verlässliche IT-Sicherheit kann nicht nachträglich in vernetzte Embedded-Systeme implementiert werden. Ist ein System erst einmal in Betrieb, ist es zu spät für grundlegende Änderungen an seiner Architektur. Der nachträgliche Einbau von Schutzmaßnahmen bei Bekanntwerden konkreter Schwachstellen ist nur ein kostspieliges "Hinterher-Reparieren", aber keine dauerhafte Lösung. Vernetzte Systeme brauchen Safety und Security.

An einem Fallbeispiel für ein typisches Safety-System innerhalb vernetzter Strukturen beleuchtet Dieter Metternich die unterschiedlichen Perspektiven und Strategien von Safety und Security. Er stellt erkennende, vorbeugende und korrektive Maßnahmen der Risikovorsorge gegen Security-Angriffe vor, zeigt, wie sich diese Security-Maßnahmen von bekannten Verfahrensweisen aus der funktionalen Sicherheit (Safety) unterscheiden und diskutiert eine erste Skizze eines Security-Aktionsplans.

Der Vortrag findet am dritten Konferenztag, dem 07. Juli 2016, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 14:45 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Hilton München Airport. Anmeldungen können über www.safety-security-forum.de (http://www.safety-security-forum.de) vorgenommen werden.

Pressekontakt:

unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41 10178 Berlin
+49 30 280078-20
enill@ucm.de
http://www.ucm.de

Firmenportrait:

Die NewTec GmbH ist Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme in den Branchen Automotive/Transportation, Industrie- und Medizintechnik sowie Avionik und Defense. NewTec konzipiert und entwickelt Elektronik, Anwendungssoftware sowie Soft- und Hardware mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel hochkomplexer, zunehmend vernetzter technischer Strukturen.
Anspruch von NewTec ist es, die sicherheitsrelevante Funktionalität eines Systems zu jeder Zeit zu gewährleisten sowie Embedded-Systeme vor Sabotageangriffen und Manipulation von außen zu sichern.
Gegründet 1986, beschäftigt NewTec heute mehr als 160 Mitarbeiter an vier Standorten in Pfaffenhofen a. d. Roth, Freiburg, Mannheim und Friedrichshafen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.