Informatica stellt die erste Enterprise-Class-Integration-Cloud vor

Veröffentlicht von: Informatica
Veröffentlicht am: 06.06.2016 12:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Informatica MDM Cloud Edition - Nahtlose Integration und Vereinheitlichung von Geschäftsdaten aus allen Cloud-Quellen: SaaS, PaaS und Private

Informatica World , San Francisco, Kalifornien, 06. Juni 2016 - Dank einwandfreier Geschäftsdaten können Anwender in jedem Unternehmen wichtige Erkenntnisse einfacher und schneller gewinnen und somit intelligentere Entscheidungen treffen. Heutzutage sind Daten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens fragmentiert. Es ist also beinahe unmöglich, den vollen Nutzen aus bestehenden Daten zu ziehen. Informatica bietet die umfangreichsten Lösungen zur Cloud-Integration und Datenverwaltung, sodass sich Unternehmen eine umfassende Ansicht ihrer vertrauenswürdigen Daten verschaffen können.

Die im Sommer 2016 vorgestellte Version der Informatica Cloud beinhaltet die branchenweit umfangreichste Integration Platform-as-a-Service (iPaaS) für Cloud-Daten, Anwendungs- und Prozessintegration, Cloud-Datenqualität, Cloud-Data-Masking und -Sicherheit sowie Cloud-Verwaltung. Informatica, weltweit führender Anbieter von Datenverwaltungslösungen, stellt branchenweit die einzige vereinheitlichte Integration Cloud zur Verfügung, die es Unternehmen ermöglicht, einfach und kostengünstig von den immer größeren Datensätzen zu profitieren, die in SaaS-Anwendungen wie Salesforce, Workday und NetSuite oder Cloud-Plattformen (PaaS) wie AWS und Azure verschoben werden. Dank einer zentralen Integration Cloud kann Informatica relevante und vertrauenswürdige Daten sowohl für die Cloud als auch On-Premise-Systeme bereitstellen. Es handelt sich dabei um eine auf Metadata Intelligence gestützte Cloud, die die Komplexität des Datenzugriffs, der Datenumwandlung und -vereinheitlichung aus unterschiedlichen zugrunde liegenden Quellen reduziert. Jetzt können Unternehmen ihre Geschäftsdaten erstmals über alle Unternehmensbereiche hinweg in Mehrwert umwandeln und ihre Kunden effektiver beraten.

Wesentliche Funktionen der Informatica Cloud Summer 2016 Version sind:
-Informatica MDM Cloud Edition - Bietet alle Funktionen von Informatica MDM und verbindet diese mit der Geschwindigkeit und Flexibilität von Amazon (AWS) für eine einheitliche Kundenansicht in der Cloud. Außerdem bietet Informatica MDM Cloud Edition Datensicherheit für geschäftskritische Daten in der Cloud, während gleichzeitig die Infrastrukturkosten eliminiert werden.
-Informatica Cloud Data Integration Hub - Erhöhung der Integrationseffizienz durch nur einmaliges Veröffentlichen der Daten und anschließendem Zugriff über viele angeschlossene Anwendungen. Über die Self-Service-Veröffentlichungen und -Abonnements realisieren Unternehmen einen vereinfachten Datenzugriff.
-Informatica Cloud B2B Gateway - Unternehmen können die Integration auf ihre B2B-Partnernetzwerke (Business-to-Business) ausweiten, wodurch sie Partner und Message Exchanges besser verwalten und nachverfolgen können.

MDM Cloud Edition - Vereint die Leistungsfähigkeit von Informatica und die Flexibilität von Amazon Web Services
Informatica MDM, die branchenführende Lösung zur Stammdatenverwaltung mit mehreren Domänen, ist jetzt auch als Cloud-Edition verfügbar und wird als gehosteter Dienst auf Amazon Web Services ausgeführt. Kunden können sich jetzt auf den Wert, den sie aus ihren Daten gewinnen möchten, konzentrieren und können die IT-Verwaltung den Experten von Informatica überlassen. MDM Cloud Edition bietet Kunden:
-Eliminierung von Infrastrukturkosten und Reduzierung von Wartungskosten
-Risikominimierung bei der Verwaltung komplexer MDM-Installationen
-Automatische Integration der neuesten Funktionen und Verbesserungen der MDM-Lösung von Informatica
-Kombiniert die Vorteile von Informatica MDM mit Datensicherheit in der Cloud für geschäftskritische Daten und bietet darüber hinaus branchenführende Datenqualität und Data-as-a-service.

Cloud Data Integration Hub
Aufgrund der schnellen Verbreitung von SaaS-Anwendungen, Cloud Business Intelligence, Visualisierung und Data Warehouses brauchen Unternehmen eine flexiblere und effizientere Integration und Synchronisierung von Cloud-Daten, damit sie deren Nutzen für das Unternehmen steigern können. Informatica Cloud Integration Hub vereinfacht und modernisiert die Datenintegration, indem es die Datenintegration mit Funktionen zur Self-Service-Veröffentlichung und -Abonnements dem Unternehmen selbst überlässt. Daten können somit einmalig veröffentlicht werden und anschließend können viele Anwendungen darauf zugreifen. Indem Unternehmen die Punkt-zu-Punkt-Integrationen vermeiden, können sie den Einsatz von Cloud-Anwendungen besser steuern, während Anwender einfachen Zugriff auf veröffentliche Daten erhalten - und das zur gewünschten Zeit und im gewünschten Format.

Cloud B2B Gateway
Schnelles Onboarding und Flexibilität bei der Arbeit mit Partnern ist in vielen Branchen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Mit dem Informatica B2B Gateway wird die Integrationsinfrastruktur eines Unternehmens auf die externen Partner ausgeweitet. Dies gelingt durch "Out-of-the-Box"-Business und -Accounting sowie durch EDI-Mappings, wodurch Informationen vorbereitet, übersetzt und übertragen werden. Die Vorteile sind vereinfachtes und beschleunigtes Partner-Onboarding, wodurch Partner in der Lage sind, schneller zu reagieren. Gleichzeitig wird für die Unternehmen die Arbeit der Partner transparenter und sie können ihre Beziehungen somit besser nachverfolgen und verwalten.

Cloud B2B Gateway ist zunächst als vertikale Lösung für den Einzelhandel und die Produktion erhältlich. Weitere Branchen werden folgen.

Strukturen intelligent aufdecken
IoT-Daten sind alles andere als homogen. Maschinen, Sensoren und Geräte produzieren einzigartige Signale und Log-Dateien, die gesammelt und in neue Geschäftsprozesse integriert werden müssen, um so Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Informatica Intelligent Structure Discovery bietet dem Markt innovative Funktionen: Die Lösung automatisiert die Integration von IoT-Daten, indem sie einzigartige Datenstrukturen erkennt und beliebige Log-Dateien automatisch in ein aussagekräftiges Datenformat umwandelt, damit Anwendungen und Geschäftsprozessen die notwendigen Informationen zur Verfügung stehen.

Neue Funktionen und Verbesserungen
Zusätzliche neue Funktionen und Verbesserungen der Informatica Cloud (Cloud Summer 2016) sind:
-Verbesserte Integration von Cloud-Daten
-Verbesserte Echtzeit-Integration von Cloud-Anwendungen
-Vereinfachtes Cloud-Testdatenmanagement
-Cloud Data Wizard für Salesforce
-Any Data: New Cloud Connectors
-Erweiterte Funktionen für die Data-as-a-Service-Kontaktvalidierung
-Cloud Customer 360
-Informatica Discovery IQ

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen und Verbesserungen finden Sie im Blog zu Informatica Cloud Summer 2016.

Mehr über die Vision von Amit Walia, Informatica Chief Product Officer, zur Zukunft der Produkte und Lösungen von Informatica erfahren Sie hier.

Verfügbarkeit
Informatica Cloud Summer 2016 ist ab Juni 2016 erhältlich.

Zitate
"Bei Life Time ist es unser Ziel, unseren Mitgliedern zum Erfolg zu verhelfen", sagte Brian Fisher, Director of Business Intelligence und Data Warehouse, Life Time Fitness, Inc. "Wir möchten jedes Mitglied kennenlernen und in der Lage sein, allen eine personalisierte Erfahrung zu bieten. Dank der End-to-End-Datenverwaltung der Informatica Cloud können wir die passenden -Programme und Dienstleistungen nutzen, um wichtige Erkenntnisse aus jeder Kundeninteraktion zu gewinnen."

"Die leistungsstarken Funktionen der hybriden Cloud-Datenintegration von Informatica bedeuten für unsere Kunden einen bahnbrechenden Erfolg. Primitive Logic kann sie jetzt erfolgreich auf ihrem Weg zur Cloud unterstützen", so Eric Greenfeder, Chief Architect, Primitive Logic. "Unter Verwendung von Informatica Cloud iPaaS und den neuen Funktionen der im Sommer 2016 vorgestellten Version konnte Primitive Logic die Cloud-Initiativen der Kunden durch die schnelle nahtlose Integration und Sicherung von Geschäftsdaten und -prozessen über Cloud- und On-Premise-Systeme hinweg beschleunigen."

"Im Zeitalter der Cloud ist Unternehmen nicht nur eine effiziente Cloud-to-Ground-Integration, sondern auch eine bessere Datenqualität sowie eine optimierte Ausführung von Geschäftsprozessen wichtig", sagte Carl Lehmann, Hybrid IT Analyst, 451 Research. "Benötigt wird eine zentrale Cloud-Plattform für die Integration, Datenverwaltung und Prozessorchestrierung, wie die Cloud Integration-Platform-as-a-Service von Informatica. Damit kann in einer Zeit, in der Workloads und Daten in hybride Cloud-Architekturen übertragen werden, die Kontinuität von Geschäftsabläufen gesichert werden."

"Cloud Summer 2016, die bisher bedeutendste Version der Informatica Cloud, ermöglicht Informatica-Kunden die Bereitstellung einer durchgängigen Daten-, Anwendungs- und Prozessintegration und Datenverwaltung über eine zentrale Integration Cloud", so Ronen Schwartz, Senior Vice President und General Manager, Informatica Cloud, Informatica. "Unternehmen sehen sich nach wie vor mit Datensilos und Einzellösungen konfrontiert, aber Informatica Cloud bietet eine noch nie dagewesene Flexibilität für IT-Abteilungen und -Mitarbeiter bei der Umsetzung neuer Technologien und Prozesse. Sie ermöglicht Unterstützung für alle Benutzer, alle Datenarten und -quellen, alle Integrationsmuster sowie Cloud-Umgebungen."

Pressekontakt:

Hill + Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112 112 60598 Frankfurt am Main
+49 69 97362 18
InformaticaDE@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Firmenportrait:

Informationen zu Informatica
Informatica konzentriert sich hundertprozentig auf Daten, da Daten die Grundlage für unser gesamtes Handeln bilden. Unternehmen benötigen Datenlösungen für die Cloud, Big Data, Echtzeit und Streaming. Informatica ist der weltweit führende Anbieter von Data Management-Lösungen in der Cloud, On-Premise und in hybriden Umgebungen. Mehr als 7.000 Unternehmen weltweit vertrauen Informatica und nutzen die Datenlösungen, um ihre Geschäfte voranzutreiben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +49 69 92 88 09 0 und unter www.informatica.com/de/.

Vernetzen Sie sich mit Informatica über https://linkedin.com/company/informatica, https://twitter.com/Informatica und https://facebook.com/InformaticaLLC/.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.