Passion for People als Headhunter of the Year ausgezeichnet

Veröffentlicht von: Passion for People GmbH
Veröffentlicht am: 06.06.2016 13:40
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Passion for People ist mit dem "Headhunter of the Year" - Award in der Kategorie Best Newcomer ausgezeichnet worden und belegt hier den zweiten Platz.

Stuttgart/München, 6. Juni 2016 - Der Preis würdigt die besten Personalberatungen Deutschlands. Initiator des Awards ist der Karriere- und Recruitingdienst Experteer (https://www.experteer.de), der mit dem Preis die hohen Qualitätsstandards, Innovationstreiber und Vordenker der Branche würdigt.

Am vergangenen Donnerstag war die Premiere des "Headhunter of the Year" (http://www.headhunter-of-the-year.com/)- Awards im Rahmen einer exklusiven Galaveranstaltung im Hotel Bayerischer Hof in München, unter der Schirmherrschaft von Ilse Aigner, MdL, Stellvertretende Ministerpräsidentin des Freistaates Bayern und Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, verliehen. "Es war ein großartiger Abend mit hochkarätigen Teilnehmern aus der Branche und exzellenten Gewinnern", zeigt sich Dr. Christian Göttsch, Gründer und Geschäftsführer der Experteer GmbH, begeistert.

In der Kategorie Best Newcomer wurden Unternehmen ausgezeichnet, die es geschafft haben, in kurzer Zeit und durch besonderen Einsatz über ein innovatives Geschäftsmodell einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg zu realisieren und einen Footprint in der Personalberatungsbranche zu hinterlassen.

"Mit unserem Fokus auf die Besetzung von Fach- und Führungskräften für stark wachsende Startups, spezialisierten wir uns seit unserer Firmengründung auf den digitalen Wandel, welcher HR-Themen unserer Kunden bereits heute aber vor allem in der Zukunft noch viel stärker prägen wird.
Dank dieser Spezialisierung sticht Passion for People (http://www.passionforpeople.de/) mit entsprechenden HR-Dienstleistungen, auch vorbereitend auf den demographischen Wandel, als Personalberatung heraus und ist damit die erste Adresse, wenn es darum geht, Gründerideen wertvoll zu machen.
Mit dem Award wird nicht nur unsere Expertise bestätigt, sondern auch die Relevanz des digitalen Wandels in der Personalberatungsbranche deutlich", sagt Michael Welz, Gründer und Geschäftsführer der Passion for People Unternehmens- und Personalberatung.

Über den Headhunter of the Year-Award

Seit Firmengründung in 2006 arbeitet der Münchner Karriere- und Recruitingdienst Experteer eng mit der Personalberatungsbranche zusammen. Zum zehnjährigen Jubiläum würdigt Experteer diese nun mit einem eigenen Award. Der "Headhunter of the Year" wird im Rahmen eines Gala-Events in München für folgende Kategorien vergeben: Candidate Experience, Executive Search, Recruiting Innovation, Best eBrand und Best Newcomer. Ziel des Awards ist es, die hohen Qualitätsstandards, Innovationstreiber und Vordenker der Branche zu würdigen und eine Plattform für die gesamte Branche zum intensiven Austausch sowie dem Aufbau neuer Netzwerke zu schaffen.

Pressekontakt:

Passion for People GmbH
Sabine Metzler
Wartbergstraße 8 70191 Stuttgart
0711 253594-14
sabine.metzler@passionforpeople.de
http://www.passionforpeople.de

Firmenportrait:

Über Passion for People GmbH

Das in 2012 gegründete Unternehmer-Netzwerk Passion for People betreut bereits in der Konzeptionsphase junge und neu gegründete Unternehmen. Als Wegbereiter von Joint Ventures, Startup- und Wachstumsunternehmen ist Passion for People auf die Personalberatung, -vermittlung und -entwicklung spezialisiert. Passion for People versteht sich als Bindeglied zwischen Innovation und Investition. Passion for People macht Gründerideen wertvoll, indem Investorenkapital für die richtige Strategie und deren Umsetzung, für das beste Personal und dessen Entwicklung, für die auf Wachstum ausgerichteten Prozesse und deren Etablierung und für eine präzise Positionierung des Unternehmens am Markt eingesetzt wird.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.