aquaLaatzium erfrischt Kunden eiskalt

Veröffentlicht von: aquaLaatzium Freizeit-GmbH
Veröffentlicht am: 06.06.2016 22:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Neues Kneippbecken - die natürliche Erfrischung aus vergangener Zeit

6. Juni 2016, Hannover Laatzen - Der große Saunagarten im aquaLaatzium ist um eine erfrischende Attraktion reicher geworden: Die bereits im März aus Finnland angelieferte Holzkonstruktion einer "Waschrinne" aus der Keloholzkiefer, wurde jetzt im in Betrieb genommen. Mit Hilfe der ortsansässigen Landschaftsgärtnerei Krümmel wurde das Objekt in die Gartenlandschaft integriert und der Sanitärbetrieb Ehlert übernahm den Anschluss. Dank der automatischen Wassernachspeisung steht ein ständig gekühltes Kneippbad für den Gast zur Verfügung.

Das Saunateam weist die Gäste in verschiedene Möglichkeiten des Kneipp-Gusses ein. So ist zum Beispiel darauf zu achten, dass die Ellbogen für ein Armbad ganz bedeckt ins Kneippbad eingetaucht werden sollten. Für den Kopf,- oder Gesichtsguss wurden eigens dafür vorgesehene Schöpfkellen bestellt, die auch einen langsam fließenden "Guss" ermöglichen.

Mit der Einweihung des neuen Kneippbades wird es im Juli besondere Aufgussthemen in der Sauna geben. Unter dem Motto "KneippZeit" wird der Storchengang im Tretbecken zelebriert oder das Tautreten am Morgen über die noch feuchte, grüne Wiese. Ein wohl besonderer Spaß ist das "Abkneippen mit dem Kneippschlauch", welches standesgemäß von den Saunameistern persönlich am Gast durchgeführt wird.

Im aquaLaatzium erwartet den Gast eine großzügig angelegte Saunalandschaften. Die Verbindung aus Tradition, Aufguss und Events macht diese Sauna zu einem Ort der Entspannung, der Kommunikation und des Wohlfühlens.

Täglich geöffnet Montag-Sonntag von 09.00-22.00 Uhr. Am Montag ist bis 15.00 Uhr Damentag. Jeden 1. Samstag im Monat "Lange Sauna Sommernacht".

Pressekontakt:

aquaLaatzium Freizeit-GmbH
Britta Pötter
Hildesheimer Straße 118 30880 Laatzen
05118602490
poetter@aqualaatzium.de
http://www.aqualaatzium.de

Firmenportrait:

Die aquaLaatzium Freizeit GmbH wurde im Jahr 2001 gegründet und hat ihren Sitz in Hannover Laatzen. Besuchern bietet das Unternehmen auf 75.000 Quadratmetern Abwechslung und Entspannung in den Bereichen Schwimmbad, Fitness, Sauna und Wellness. Die aquaLaatzium Freizeit-GmbH beschäftigt derzeit rund 160 Mitarbeiter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.