GET fordert sichere Straßen und Qualität für Schachtabdeckungen

Veröffentlicht von: GET Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.
Veröffentlicht am: 07.06.2016 09:32
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Achten Sie auf das RAL Gütezeichen RAL-GZ 692

Die neue Europäische Norm für Schachtabdeckungen taugt nicht viel. Darin sind sich die Fachleute der Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik (GET) einig. Schachtabdeckungen, landläufig Kanaldeckel genannt, sind enorm wichtig für die Sicherheit und die Entwässerung von Straßen. Halten sie den Belastungen nicht stand, ist die Sicherheit auf der Straße gefährdet.

GET ist überzeugt: Die Norm EN 124:2015 führt zu einer Qualitätslücke

Hersteller, Anwender, Prüfinstitute und Fachleute der EU-Länder arbeiteten 15 Jahre lang intensiv an einer neuen europäischen Norm für Kanalguss. Sie einigten sich schließlich mit der EN 124-1 bis EN 124-6 - 2015 auf einen Kompromiss. Doch was in seiner Gesamtheit, inklusive dem Anhang ZA, als Einheit gedacht war, wird von der EU-Kommission torpediert. Die Norm tritt in Kraft, aber ohne den Anhang und ohne CE-Kennzeichnung. Damit taugt die Norm nicht viel, es entsteht im Vergleich zur vorherigen Regelung eine elementare Qualitätslücke.

Die GET rät, bei Schachtabdeckungen auf RAL-GZ 692 zu achten

Über die neue Norm und wie man dennoch für Qualität sorgen kann, darüber informiert die GET in ihrem Kompakt-Info 13 vom Mai 2016. GET rät allen Herstellern, Anwendern und Entscheidern bei Fragen zu Schachtabdeckungen und Aufsätzen, sich am RAL Gütezeichen RAL-GZ 692 zu orientieren. Damit können sie Qualität sicherstellen und sich vor ungeeigneten Produkten schützen.

Die GET Kompakt-Info 13 erhalten Sie bei der GET, bei den GET Mitgliedsfirmen und als Download auf der GET Webseite unter www.get-guete.de / Downloads.
(http://www.fv-get.de/fileadmin/user_upload/Downloads/GET-Printmedien/GET-Kompakt-Info-13-2016-5.pdf)

Pressekontakt:

Ah! Albrecht PR
Angelika Albrecht
Zeller Str. 1 53175 Bonn
0228 28634496
info@albrecht-pr.de
http://www.albrecht-pr.de

Firmenportrait:

Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V. (GET) ist eine RAL-Gütegemeinschaft. GET engagiert sich für Qualität, Sicherheit, Umweltverträglichkeit von Produkten der Entwässerungstechnik. GET-Mitglieder sind führende Hersteller und Experten der Entwässerungstechnik, Fachverbände, Prüfinstitute und weitere, anerkannte Fachleute. GET vergibt die RAL Gütezeichen RAL-GZ 692 "Kanalguss", RAL-GZ 693 "Abscheideranlagen" und RAL-GZ 694 "Gebäudeentwässerung". RAL Gütezeichen helfen, richtige Kaufentscheidungen zu treffen. Trägt ein Produkt im Bereich Kanalguss das Gütezeichen RAL-GZ 692, bei Abscheideranlagen das RAL-GZ 693 und im Bereich der Gebäudeentwässerung das RAL-GZ 694, so weist es damit eine besondere, geprüfte und nachvollziehbare Qualität, Langlebigkeit und ein hohes Sicherheitsniveau nach.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.