Public Viewing im eigenen Garten: Perfekter TV-Empfang der EM-Spiele

Veröffentlicht von: reichelt elektronik
Veröffentlicht am: 07.06.2016 11:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Am 10. Juni startet endlich die Fußball-Europameisterschaft. Wer die Partien in geselliger Runde im Garten oder auf der Terrasse sehen will, muss keinen Kabelsalat fürchten. Es gibt praktische Lösungen für den TV-Empfang im Freien.

Sande, 7.6.2016. Das Eröffnungsspiel bestreiten Frankreich und Rumänien, zwei Tage später geht die Euro 2016 dann auch für Jogis Männer und die deutschen Fußball-Fans richtig los - mit dem ersten Vorrundenmatch gegen die Ukraine. Wer zum Public Viewing im eigenen Garten einladen möchte, muss sich um perfekten Empfang keine Sorgen machen: Auch ohne endlose Verlängerungen des TV-Kabels kann man im Freien die Spiele auf den Fernseher bringen - entweder über das Antennenfernsehen DVB-T oder per Streaming über drahtloses Internet.

Digitales Antennenfernsehen - jetzt auch in HD

Das Erste und ZDF zeigen alle Spiele der Euro 2016 über das Antennenfernsehen DVB-T, lediglich sechs Vorrundenpartien werden bei Sat.1 zu sehen sein. Viele Fernsehgeräte haben einen internen DVB-T-Tuner und können die Sender empfangen - auch wenn die Fernseher sonst am Kabelfernsehen oder der Sat-Schüssel hängen. Einfach den anderen Empfangsweg über die Fernbedienung auswählen. Eventuell ist eine kleine DVB-T-Antenne für ein gutes Bild erforderlich.

Hat der Fernseher keinen internen Tuner, ist eine externe Set-Top-Box nötig. Da kann sich ein aktuelles Modell lohnen, das den brandneuen Standard DVB-T2 beherrscht. Der ist am 31. Mai in 18 deutschen Ballungsgebieten an den Start gegangen - zur EM gibt's Spielübertragungen in Full-HD. Auch viele interne DVB-T-Tuner sind schon fit für DVB-T2, ein Blick ins Datenblatt gibt Auskunft.

IPTV - Internetfernsehen über das WLAN-Netz

Wer sein Fernsehprogramm über den Internetanschluss empfängt (IPTV) oder einen internetfähigen Fernseher (Smart TV) besitzt, kann auch das WLAN-Netz nutzen, um die Spiele im Freien zu sehen. Für einen stabilen Empfang ist eventuell ein WLAN-Repeater erforderlich. Oder man leitet das Internetsignal mit Adaptern über die Stromleitung (Powerline) an eine Außensteckdose weiter. So bekommt die Terrasse oder das Gartenhäuschen eine eigene Internet-Buchse.

reichelt elektronik hat eine EM-Aktion (http://www.reichelt.de/?ACTION=6667&;ID=200513;;SID=12V0-nMawQATQAAA4ePgUee07203a5437ad486a9d39a211b9e0a6) gestartet - mit attraktiven Angeboten von passenden Netzwerkprodukten. Sie läuft bis zum 15. Juli 2016.

Pressekontakt:

reichelt elektronik
Sebastian Bley
Elektronikring 1 26452 Sande
+49 (0)4422 955 485
bley@reichelt.de
http://www.reichelt.de

Firmenportrait:

Über reichelt elektronik:
reichelt elektronik (http://www.reichelt.de) bietet als einer der größten europäischen Online-Distributoren für Elektronik und IT-Technik mehr als 50.000 Produkte mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bei höchster Verfügbarkeit und kürzester Lieferzeit an. Mit dem breiten Sortiment an elektronischen Bauelementen ist reichelt seit mehr als 45 Jahren der ideale Partner in Sachen Bauelemente-Beschaffung. Der Elektroniker findet im Online-Shop ICs und Mikrocontroller, LEDs und Transistoren sowie Widerstände, Kondensatoren, Steckverbinder und Relais. Auch Werkzeuge und Messgeräte in hoher Qualität, wie Lötstationen, Multimeter oder Oszilloskope, sind im Produktprogramm enthalten. Das preisgünstige Angebot aus der PC- und Netzwerktechnik mit internen und externen Festplatten, AMD- oder Intel-CPUs, Arbeitsspeicher sowie WLAN-Routern, Powerlines und Patchkabeln ist sowohl für den Privat- wie auch für den Businesskunden interessant. Daneben findet sich im Produktprogramm eine große Auswahl an Unterhaltungselektronik rund um Beamer, TV-Geräte, Sat-Spiegel, LNBs und Receiver - aber auch Zubehör wie Verbrauchsmaterial, HDMI-Kabel, Batterien und Akkus.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.