Online-Kommunikation: Mit den Augen der Bewerber – Meyer Logistik setzt auf seiner neuen Website auf eine ausdrucksstarke Bildsprache und digitale Omnipräsenz

Veröffentlicht von: Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Veröffentlicht am: 07.06.2016 11:40
Rubrik: Logistik & Verkehr


Menschen im Mittelpunkt: Die neue Website von Meyer Logistik zeigt ausschließlich eigene Mitarbeiter und Situationen aus dem Arbeitsalltag.
(Presseportal openBroadcast) - Ab sofort präsentiert sich Meyer Logistik mit einer neu gestalteten Website im Internet. Der komplett überarbeitete Online-Auftritt des Frischelogistikers liefert vielfältige Informationen für Kunden und Bewerber. Er überzeugt durch modernes Design, einfache Navigation und zielgruppenspezifische Inhalte. Die Unternehmens-Homepage funktioniert zudem auf nahezu allen digitalen Endgeräten.
 
Friedrichsdorf, 07. Juni 2016 --- „Unsere neue Website ist auf die hohen Ansprüche heutiger Internetnutzer ausgerichtet“, erklärt Meyer Logistik-Geschäftsführer Markus Bappert. Das bedeutet: Alle Inhalte sind schnell und einfach zu finden und können jederzeit und nahezu überall vom PC, Tablet und Smartphone aus abgerufen werden. Diese zentralen Grundregeln für zeitgemäße Online-Kommunikation hat die Firma Sidenstein Medien bei der Entwicklung der Homepage berücksichtigt, mit der das international tätige Familienunternehmen neben Kunden und Geschäftspartnern vor allem Bewerber für sich begeistern möchte. „Ob Telematik in unserem Fuhrpark, Multitemperatur-Transporte oder E-Learning für Fahrer – unser Unternehmen ist in vielen Bereichen technologischer Vorreiter“, betont der Geschäftsführer und ergänzt: „Diese Kompetenzen wollen wir auch auf unserer Internetseite hervorheben.“
Für ihn ist die runderneuerte Website mehr als das übliche Schaufenster ins Unternehmen. Das Online-Angebot soll die Nutzer vielmehr durch relevante Inhalte, eine einfache Navigation und durch eine emotionale Bilderwelt ansprechen und zum Dialog einladen. Damit die großformatigen Aufnahmen, die allesamt reale Menschen und Situationen aus dem Arbeitsalltag des Logistikers zeigen, auch auf Tablets und Smartphones funktionieren, haben die Entwickler von Sidenstein Medien viel Zeit und Know-how in das sogenannte „Responsive Design“ investiert. Außerdem wurde bei der Programmierung darauf geachtet, dass die Ladezeiten für Bilder und Inhalte so gering wie möglich sind. Einige Inhalte wie Grafiken oder Diagramme werden durch „Scroll-Activated-Animations“ dargestellt, die sich live vor den Augen des Betrachters aufbauen. „Uns war es wichtig, die unterschiedlichen Nutzerbedürfnisse zu reflektieren und den Content möglichst individuell und spannend aufzubauen“, begründet Markus Bappert den hohen technischen Aufwand.
Inhaltlich präsentiert sich Meyer Logistik auf seiner Seite gut strukturiert und nutzerfreundlich. Die fünf Hauptpunkte in der Navigation führen schnell ans Ziel, Nutzer bewegen sich durch einfaches Scrollen über die Website. Vor allem Bewerber finden umfangreiche Informationen über den Arbeitgeber Meyer Logistik. In der Rubrik „Jobs und Karriere“ sind neben aktuellen Stellenangeboten beispielsweise auch Informationen, Videos sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen abgelegt. Kunden informieren sich in den Rubriken „Unternehmen“, „Nachhaltigkeit“ und „Technik“ über Meyer Logistik.
Weitere Informationen unter www.meyer-logistik.com
 
 
Bilder können hier heruntergeladen werden:
https://mainblick.pixx.io/workspace/pixxio/index.html?gs=CuOtuO17Y6ucR079V&gl=de

 
Bildunterschrift:
Menschen im Mittelpunkt: Die neue Website von Meyer Logistik zeigt ausschließlich eigene Mitarbeiter und Situationen aus dem Arbeitsalltag.
 
 
Pressekontakt:
Oliver Heil
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90
oliver.heil@mainblick.com
 

Ludwig Meyer GmbH & Co. KG/
Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL):
Der 1949 gegründete Spezialist für Frischetransporte und Lebensmittellogistik ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen. Mit 1.800 Mitarbeitern und einem Fuhrpark von rund 1.200 Fahrzeugen an Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien, Rumänien und Schweden beliefert die Ludwig Meyer GmbH & Co. KG den europäischen Lebensmittel-Einzelhandel, Systemgastronomie und Großküchen.
Die Schwestergesellschaft „Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG“ organisiert die Vollversorgung von rund 1.300 Quick Service-Restaurants in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Italien, Slowenien, Tschechien, der Slowakei und Polen. Ihre größten Kunden sind Burger King, Starbucks und Yum! Restaurants International.
Infos: www.meyer-logistik.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.