Benjamin Walther ist neuer Chief Sales Officer bei optivo

Veröffentlicht von: optivo GmbH
Veröffentlicht am: 07.06.2016 12:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Berlin, 7. Juni 2016 - Benjamin Walther leitet ab sofort den Vertrieb bei optivo, einem der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Der 39-Jährige ist seit 2009 für den Berliner Technologie-Dienstleister tätig. Zuletzt verantwortete er als Division Manager KAM & Senior Sales Consultant das Key-Account-Management von optivo. Durch seine langjährige Erfahrung in der Branche und bei optivo verfügt Benjamin Walther über ideale Voraussetzungen, um maßgebliche Akzente für das künftige Wachstum von optivo zu setzen.

In seiner neuen Position als Chief Sales Officer verantwortet Benjamin Walther den Vertrieb der mehrfach ausgezeichneten E-Mail- und Omnichannel-Plattform optivo® broadmail. Sein Fokus liegt auf der Stärkung und dem Ausbau des Vertriebsteams sowie der strategischen Weiterentwicklung der Sales-Aktivitäten. Er verfügt über 17 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb hochwertiger Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Cloud-Software und Cross-Channel-Marketing. Zudem besitzt Benjamin Walther eine große Expertise in der Gewinnung und Betreuung nationaler und internationaler Kunden sowie im Team- und Projekt-Management. Vor seinem Einstieg bei optivo war Benjamin Walther unter anderem für den Fernwartungsspezialisten NTRglobal sowie den Bezahldienstleister ClickandBuy tätig.

"Ich freue mich in meiner neuen Funktion gemeinsam mit meinem Team unsere führende Position im Bereich E-Mail- und Omnichannel-Marketing zu festigen und weiterzuentwickeln. Unsere marktführende Kombination aus Technologie, Beratung und Service bietet enorme Wachstumspotenziale. Durch den gezielten Ausbau des Sales-Teams sowie durch die Gewinnung weiterer namhafter Kunden möchte ich einen maßgeblichen Beitrag für unser künftiges Wachstum leisten", kommentiert Benjamin Walther seine neue Aufgabe.

Dr. Rainer Brosch, Sprecher der Geschäftsführung der optivo GmbH, erläutert die Personalentscheidung: "Benjamin Walther hat in der Vergangenheit zahlreiche namhafte Kunden gewonnen und so maßgeblich zu unserem Unternehmenserfolg beigetragen. Mit seiner umfassenden Produktkenntnis und seiner langjährigen Branchenerfahrung ist er die Idealbesetzung für diese Schlüsselposition. In dieser neuen Rolle wird er unseren Vertrieb gezielt weiterentwickeln. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und viele neue gemeinsame Projekte."

Pressekontakt:

optivo GmbH
Harald Oberhofer
Wallstraße 16 10179 Berlin
+49 (0)30.76 80 78-117
presse@optivo.de
http://www.optivo.de

Firmenportrait:

optivo ist einer der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Das Unternehmen mit 150 Mitarbeitern am Hauptsitz in Berlin sowie in den Niederlassungen in Warschau und Amsterdam gehört zu den technologisch führenden Anbietern und Trendsettern in der Branche. optivo bietet Omnichannel-Lösungen und -Dienstleistungen für erfolgreiches Dialogmarketing via E-Mail, Print, Push, SMS, Mobile, Fax, Social Media und Web. Das Portfolio reicht vom Versand von Newslettern und Kampagnenmails über Professional Services und Beratungsleistungen bis hin zu regelmäßigem Know-how-Transfer für eine effektive Kommunikation. Mit der Cloud-Software optivo® broadmail bietet optivo seinen mehr als 1.300 Kunden eine marktführende Lösung für automatisierte und Umsatz steigernde One-to-One-Dialoge. Seit 2013 ist optivo ein Unternehmen von Deutsche Post DHL Group. Weitere Informationen unter www.optivo.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.